Anfang der DokumentlisteDokumentlistenächstes Dokument

 

 

Bundessozialgericht

BUNDESSOZIALGERICHT - Pressestelle -

Graf-Bernadotte-Platz 5, 34119 Kassel 

Tel. (0561) 3107-1, Durchwahl -460, Fax -474

e-mail: presse@bsg.bund.de

Internet: http://www.bundessozialgericht.de

  

Kassel, den 23. März 2010

Medieninformation Nr. 11/10
 

Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a.D. Dr. Walter   B u s s   wird 90 Jahre alt

 

Der Vorsitzende Richter am Bundessozialgericht a.D. Dr. Walter Buss vollendet am 24. März 2010 sein 90. Lebensjahr.

Dr. Buss, in Groß-Gerau geboren, war ab dem Jahr 1961 Richter am Bundessozialgericht. Über die beruflichen Stationen am Amtsgericht Mannheim und im Bundesverfassungsgericht - dort als wissen­schaftlicher Mitarbeiter - war er zuvor zum Landessozialgericht Baden-Württemberg in Stuttgart ge­langt. Seit August 1974 bis zum Eintritt in den Ruhestand am 1. April 1988 war er Vorsitzender Richter des 11. Senats des Bundessozialgerichts, der damals über Fragen der gesetzlichen Rentenversiche­rung, der landwirtschaftlichen Altershilfe und Krankenversicherung sowie des Arbeitsförderungsrechts zu entscheiden hatte.

Dr. Walter Buss ist durch zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen bekannt. Er war insbeson­dere Mitglied des durch den Bundesminister der Justiz gebildeten Koordinierungsausschusses zur Vereinheitlichung der öffentlich-rechtlichen Gerichtsverfahrens­gesetze