Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Sortierrichtung: absteigend Aktenzeichen
vorherige Seite  1 2 3 4 Letzte Seite
3. Senat 15.3.2018 B 3 KR 4/16 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 15.3.2018 - B 3 KR 18/17 R.


siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 15.3.2018 - B 3 KR 18/17 R -, Presse-Vorbericht Nr. 9/18 vom 7.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 9/18 vom 16.3.2018
3. Senat 15.3.2018 B 3 KR 4/17 R Krankenversicherung - Hilfsmittelversorgung - Inkontinenzmaterial - keine Freistellung von den Entsorgungskosten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 9/18 vom 7.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 9/18 vom 16.3.2018
12. Senat 14.3.2018 B 12 KR 12/17 R Sozialversicherungspflicht bzw -freiheit - Leistungserbringung im Bereich der Informationstechnologie - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Einsatz in Drittunternehmen - Vertragskette - Berücksichtigung weiterer Vertragsbeziehungen bei Statusfeststellung - kein Vorliegen von revisionsrechtlich verwertbaren Tatsachenfeststellungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 8/18 vom 6.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 8/18 vom 15.3.2018
12. Senat 14.3.2018 B 12 KR 13/17 R Sozialversicherungspflicht bzw -freiheit - GmbH-Geschäftsführer - Sperrminorität - Kapitalbeteiligung - Erwerbsoption auf Gesellschaftsanteile - Rechtsmacht - keine Berücksichtigung von außerhalb des Gesellschaftsvertrags zustande gekommenen Abreden - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 14.3.2018 - B 12 R 5/16 R -, Presse-Vorbericht Nr. 8/18 vom 6.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 8/18 vom 15.3.2018
12. Senat 14.3.2018 B 12 KR 17/16 R Sozialversicherung - berufsmäßiger Schauspieler - Darstellervertrag - Vereinbarung mehrerer kurzzeitiger Arbeitseinsätze - festgelegte Drehtage - unständige Beschäftigung - Feststellung als Statusfrage aufgrund einer Prognose zu Beginn der Beschäftigung - Betrachtung von nicht als einheitliche Beschäftigung zusammenhängenden potentiellen Arbeitseinsätzen von insgesamt mehr als einer Woche - berufsmäßige Ausübung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 8/18 vom 6.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 8/18 vom 15.3.2018
12. Senat 14.3.2018 B 12 KR 3/17 R Sozialversicherungspflicht bzw -freiheit - Bühnenkünstler - Opernchorsänger - Bühnenauftritt - lediglich Rahmenvorgaben hinsichtlich Ort, Zeit und groben Inhalts der Darbietung - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 8/18 vom 6.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 8/18 vom 15.3.2018
12. Senat 14.3.2018 B 12 R 3/17 R Sozialversicherungspflicht - Instrumentalmusiklehrer (hier: Gitarrenlehrer) an einer städtischen Musikschule auf honorarvertraglicher Basis - Bindung an Rahmenlehrpläne - Vereinbarung eines selbstständigen Dienstverhältnisses - gelebtes Vertragsverhältnis - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Abgrenzung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 8/18 vom 6.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 8/18 vom 15.3.2018
12. Senat 14.3.2018 B 12 R 5/16 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 14.3.2018 - B 12 KR 13/17 R.


siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 14.3.2018 - B 12 KR 13/17 R -, Presse-Vorbericht Nr. 8/18 vom 6.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 8/18 vom 15.3.2018
11. Senat 13.3.2018 B 11 AL 12/17 R Arbeitslosengeldanspruch - Sperrzeit bei verspäteter Arbeitsuchendmeldung - Sperrzeitbeginn -sperrzeitbegründendes Ereignis - Eintritt der Beschäftigungslosigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/18 vom 6.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 7/18 vom 8.3.2018
11. Senat 13.3.2018 B 11 AL 23/16 R Teilarbeitslosengeldanspruch - Erfüllung der Anwartschaftszeit - Berücksichtigung zweier Teilzeitbeschäftigungen - keine Einbeziehung von vorangegangener Vollzeitbeschäftigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/18 vom 6.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 7/18 vom 8.3.2018
10. Senat 8.3.2018 B 10 EG 7/16 R Elterngeldrecht - Aufhebung der Adoptionspflege im ersten Bezugsmonat - einmonatiger Elterngeldanspruch - Mindestbezugsdauer
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 6/18 vom 2.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 6/18 vom 8.3.2018
10. Senat 8.3.2018 B 10 EG 8/16 R Elterngeld - Einkommensermittlung - nichtselbstständige Erwerbstätigkeit - pauschal versteuerte Einmalzahlungen - Weihnachtsgeld - Urlaubsgeld - Heiratsbeihilfe - laufender Arbeitslohn - sonstige Bezüge - lohnsteuerrechtliche Behandlung - Minijob - pauschale Versteuerung - sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - steuerrechtsakzessorische Prüfung durch die Elterngeldbehörden - sozialgerichtliches Verfahren - isolierte Anfechtung der endgültigen Elterngeldfestsetzung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 6/18 vom 2.3.2018, Presse-Mitteilung Nr. 6/18 vom 8.3.2018
8. Senat 1.3.2018 B 8 SO 22/16 R Sozialhilfe - Erstattungsanspruch des nachrangig verpflichteten Leistungsträgers - nachrangige Zuständigkeit des erstangegangenen Rehabilitationsträgers nach § 14 Abs 2 S 1 SGB 9 - Anwendbarkeit des § 14 SGB 9 auf vor dem 1.7.2001 begonnene Leistungsfälle - vorrangige örtliche Zuständigkeit eines anderen Rehabilitationsträgers - Einrichtungskette - gewöhnlicher Aufenthalt vor Inkrafttreten des SGB 12 in den neuen Bundesländern
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 5/18 vom 26.2.2018, Presse-Mitteilung Nr. 5/18 vom 1.3.2018
14. Senat 14.2.2018 B 14 AS 12/17 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Unwirksamkeit der Übertragung der Aufgaben der Erstellung von Mahnungen und Einleitung der Zwangsvollstreckung auf die Bundesagentur für Arbeit - fehlender Übertragungsbeschluss der Trägerversammlung - Verletzung des Grundsatzes der Normenklarheit und Widerspruchsfreiheit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 4/18 vom 8.2.2018, Presse-Mitteilung Nr. 4/18 vom 15.2.2018
14. Senat 14.2.2018 B 14 AS 17/17 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Aufteilung der Unterkunftskosten nach Kopfteilen - Leistungsversagung bzw -entziehung für das volljährige Kind als Mitglied der Bedarfs- bzw Haushaltsgemeinschaft aufgrund fehlender Mitwirkung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 4/18 vom 8.2.2018, Presse-Mitteilung Nr. 24/18 vom 15.6.2018, Presse-Mitteilung Nr. 17/18 vom 25.4.2018, Presse-Mitteilung Nr. 4/18 vom 15.2.2018
6. Senat 24.1.2018 B 6 KA 2/17 R Vertragsärztliche Versorgung - Berufsausübungsgemeinschaft - Aufbauphase - Zuordnung eines praxisbezogenen festen Regelleistungsvolumens - Honorarverteilungsgerechtigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 3/18 vom 18.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 3/18 vom 25.1.2018
6. Senat 24.1.2018 B 6 KA 23/16 R Kassenärztliche Vereinigung - Zuweisung von Regelleistungsvolumen auf Medizinische Versorgungszentren (MVZ) - Regelungen über Anfängerpraxen - angestellter Arzt im MVZ - Anfängerstatus
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 3/18 vom 18.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 3/18 vom 25.1.2018
6. Senat 24.1.2018 B 6 KA 43/16 R Vertragsärztliche Versorgung - Anspruch auf Gesamtvergütung für Versicherte mit Wohnort im Ausland nach länderübergreifender Fusion von Krankenkassen - Geltung des für die Kassenärztliche Vereinigung maßgeblichen Gesamtvertrags nach dem Kassensitzprinzip
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 3/18 vom 18.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 3/18 vom 25.1.2018
6. Senat 24.1.2018 B 6 KA 48/16 R Vertragsärztliche Versorgung - Berufsausübungsgemeinschaft - Festlegung der Leistungsbegrenzung bei Eintritt eines Arztes im Wege des Job-Sharings - Bedarfsplanungs-Richtlinie - Zulässigkeit der Saldierung von Punktzahlen innerhalb des Jahresbezugs - kein Ermessensspielraum der Kassenärztlichen Vereinigung - Neuberechnung - Faktor für die jährliche Anpassung der Job-Sharing-Obergrenze in Sonderfällen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 3/18 vom 18.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 3/18 vom 25.1.2018
2. Senat 23.1.2018 B 2 U 10/16 R Landwirtschaftliche Unfallversicherung - Beitrags- und Versicherungspflicht - forstwirtschaftlicher Unternehmer - forstwirtschaftliche Nutzung eines Waldes - Bewirtschaftungsvermutung - nicht widerlegte Vermutung: Feucht- und Sumpfwald - gesetzlich geschütztes Biotop - denkmalgeschütztes Wassermühlengrundstück - sozialgerichtliches Verfahren - Revisibilität
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 53/17 vom 21.11.2017, Presse-Vorbericht Nr. 1/18 vom 3.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 1/18 vom 24.1.2018
2. Senat 23.1.2018 B 2 U 3/16 R Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Überprüfung des Straßenbelags - Eisglätte - keine straßenverkehrsrechtliche Pflicht - subjektiv erforderliche Vorbereitungshandlung - geringfügige Unterbrechung - natürliche Betrachtungsweise - Ausweitung des Versicherungsschutzes auf weitere Vorbereitungshandlungen - besonders enger Zusammenhang - natürliche Einheit - Ende der Unterbrechung - Erreichen des ursprünglichen und direkten Arbeitswegs
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 53/17 vom 21.11.2017, Presse-Vorbericht Nr. 1/18 vom 3.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 1/18 vom 24.1.2018
2. Senat 23.1.2018 B 2 U 4/16 R Landwirtschaftliche Unfallversicherung - Beitrags- und Versicherungspflicht - Haus- und Ziergarten - unabhängig von Grundstücksgröße regelmäßig kein landwirtschaftliches Unternehmen - Ausnahmen - gesamtschuldnerische Beitragshaftung - Auswahl des Gesamtschuldners - Ermessensentscheidung der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 53/17 vom 21.11.2017, Presse-Vorbericht Nr. 1/18 vom 3.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 1/18 vom 24.1.2018
2. Senat 23.1.2018 B 2 U 7/16 R Landwirtschaftliche Unfallversicherung - Beitrags- und Versicherungspflicht - forstwirtschaftlicher Unternehmer - forstwirtschaftliche Betätigung - Bewirtschaftung - Verbot - widerlegbare Vermutung - Naturschutzgebiet - Waldgrundstück - sozialgerichtliches Verfahren - Auslegung von Landesrecht durch LSG - Bindung des BSG
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 53/17 vom 21.11.2017, Presse-Vorbericht Nr. 1/18 vom 3.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 1/18 vom 24.1.2018
2. Senat 23.1.2018 B 2 U 8/16 R Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - Schüler - schulisch veranlasste Gruppenarbeit - keine Aufsicht durch Lehrer - außerschulischer Lernort - versicherter Schulbesuch - Haftungsbeschränkung - schulischer und elterlicher Verantwortungsbereich - Abgrenzung - Informationspflicht der Schule - kein Versicherungsschutz bei bloßer gemeinsamer Hausaufgabenerledigung - spezifische Wegegefahr - tätlicher Angriff - gruppentypische Gefahr einer schulisch gebildeten Gruppe
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 53/17 vom 21.11.2017, Presse-Vorbericht Nr. 1/18 vom 3.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 1/18 vom 24.1.2018
12. Senat 18.1.2018 B 12 KR 22/16 R Krankenversicherung - Beitragsbemessung freiwilliger Mitglieder - Beitragspflicht von Aufgabegewinnen im Sinne des Einkommensteuerrechts - Zuordnung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 2/18 vom 12.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 2/18 vom 19.1.2018
12. Senat 18.1.2018 B 12 R 1/17 R Sozialversicherung - Arbeitsentgelt - Beitragspflicht - Zuwendung durch Dritten - Anknüpfung an Arbeitsleistung des Arbeitnehmers
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 2/18 vom 12.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 2/18 vom 19.1.2018
12. Senat 18.1.2018 B 12 R 3/16 R Arbeitnehmerüberlassung - Anspruch auf gleiche Bezahlung - Entstehung des Entgeltanspruchs mit der Überlassung der Leiharbeitnehmer an den Entleiher - Ersatz von tatsächlich entstandenen Aufwendungen - kein Arbeitsentgelt und Nichtberücksichtigung beim Anspruch auf gleiche Bezahlung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 2/18 vom 12.1.2018, Presse-Mitteilung Nr. 2/18 vom 19.1.2018

nach oben