Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2020 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 nächste Seite
6. Senat 15.10.2010   Der 6. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse der am 13. Oktober 2010 aufgrund mündlicher Verhandlung entschiedenen Revisionsverfahren:
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 48/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 47/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 40/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 35/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 34/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 32/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 29/09 R -
19.10.2010   In Deutschland lebender Franzose hat Anspruch auf Arbeitslosengeld II
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 23/10 R -
5. Senat 20.10.2010   Der 5. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der am 19. Oktober 2010 münd¬lich verhandelten Fälle.
siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 19.10.2010 - B 5 RS 5/09 R -, Urteil des 5. Senats vom 19.10.2010 - B 5 RS 4/09 R -, Urteil des 5. Senats vom 19.10.2010 - B 5 RS 3/09 R -, Urteil des 5. Senats vom 19.10.2010 - B 5 RS 2/08 R -
13. Senat 20.10.2010   Der 13. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der am 20. Oktober 2010 münd¬lich verhandelten Revisionssache wie folgt:
siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 2.3.2010 - B 5 KN 1/07 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 90/09 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 82/09 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 23/10 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 15/10 R -
14. Senat 20.10.2010   Der 14. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse der am 19. Oktober 2010 mündlich verhandelten Revisionssachen.
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 65/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 51/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 50/10 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 23/10 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 2/10 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 16/09 R -
1. Senat 25.10.2010   Der 1. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 2. November 2010 im Elisabeth-Selbert-Saal I in Angelegenheiten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auf Grund mündlicher Verhandlung über drei Revisionen zu entscheiden. Ferner steht eine Revis
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 9/10 R -, Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 8/10 R -, Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 12/10 R -, Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 11/10 R -
26.10.2010   42. Richterwoche des Bundessozialgerichts; Thesen der Referenten zur Richterwoche
1. Senat 2.11.2010   Der 1. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über seine Sitzung vom 2. November 2010.
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 9/10 R -, Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 8/10 R -, Urteil des 1. Senats vom 22.6.2010 - B 1 KR 33/09 R -, Urteil des 1. Senats vom 22.6.2010 - B 1 KR 32/09 R -, Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 12/10 R -, Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 11/10 R -
4. Senat 3.11.2010   Der 4. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 9. November 2010 im Jacob-Grimm-Saal nach mündlicher Verhandlung über vier Revisionen aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende zu entscheiden.
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 9.11.2010 - B 4 AS 78/10 R -, Urteil des 4. Senats vom 9.11.2010 - B 4 AS 7/10 R -, Urteil des 4. Senats vom 9.11.2010 - B 4 AS 37/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 9.11.2010 - B 4 AS 27/10 R -
2. Senat 4.11.2010   Der 2. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am Dienstag, dem 9. November 2010, im Elisabeth-Selbert-Saal I über vier Revisionen auf dem Gebiet der gesetzlichen Unfallversicherung aufgrund mündlicher Verhandlung und ohne mündliche Verhandlung über
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 9.11.2010 - B 2 U 6/10 R -, Urteil des 2. Senats vom 9.11.2010 - B 2 U 24/09 R -, Urteil des 2. Senats vom 9.11.2010 - B 2 U 14/10 R -, Urteil des 2. Senats vom 9.11.2010 - B 2 U 10/10 R -
3. Senat 9.11.2010   Der 3. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 25. November 2010 im Elisabeth-Selbert-Saal I über fünf Re¬vi¬sionen aus dem Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung und der Künstler¬sozialversicherung zu ent¬scheiden.
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 25.11.2010 - B 3 KS 1/10 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2010 - B 3 KR 6/10 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2010 - B 3 KR 4/10 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2010 - B 3 KR 1/10 R -
4. Senat 9.11.2010   Der 4. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse seiner Sitzung vom 9. November 2010 wie folgt:
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 9.11.2010 - B 4 AS 78/10 R -, Urteil des 4. Senats vom 9.11.2010 - B 4 AS 7/10 R -, Urteil des 4. Senats vom 9.11.2010 - B 4 AS 37/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 9.11.2010 - B 4 AS 27/10 R -
2. Senat 12.11.2010   Der 2. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse seiner öffentlichen Sitzung am Dienstag, dem 9. November 2010.
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 9.11.2010 - B 2 U 6/10 R -, Urteil des 2. Senats vom 9.11.2010 - B 2 U 24/09 R -, Urteil des 2. Senats vom 9.11.2010 - B 2 U 14/10 R -, Urteil des 2. Senats vom 9.11.2010 - B 2 U 10/10 R -
9. Senat 15.11.2010   Der 9. Senat des Bundessozialgerichts (BSG) beabsichtigt, am 2. Dezember 2010 im Jacob-Grimm-Saal über vier Revisionen aus den Bereichen der Kriegsopferversorgung und des Schwerbehinder¬tenrechts sowie über mehrere Nichtzulassungsbeschwerden zu entscheide
siehe auch: Urteil des 9. Senats vom 2.12.2010 - B 9 V 2/10 R -, Urteil des 9. Senats vom 2.12.2010 - B 9 V 1/10 R -, Urteil des 9. Senats vom 2.12.2010 - B 9 SB 4/10 R -, Urteil des 9. Senats vom 2.12.2010 - B 9 SB 3/09 R -
11. Senat 17.11.2010   Der 11. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 24. November 2010 im Jacob-Grimm-Saal über vier Revisionen aus dem Aufgabengebiet der Bundesagentur für Arbeit nach mündlicher Ver¬handlung zu entscheiden:
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 24.11.2010 - B 11 AL 35/09 R -, Urteil des 11. Senats vom 24.11.2010 - B 11 AL 30/09 R -, Urteil des 11. Senats vom 24.11.2010 - B 11 AL 12/10 R -
6. Senat 23.11.2010   Der 6. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 8. Dezember 2010 im Elisabeth-Selbert-Saal über drei Revisionen in Angelegenheiten der Vertragsärzte und über drei Revisionen in Angele¬genheiten des Vertragsarztrechts zu entscheiden, wobei in einem
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 8.12.2010 - B 6 KA 42/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 8.12.2010 - B 6 KA 38/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 8.12.2010 - B 6 KA 36/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 8.12.2010 - B 6 KA 33/09 R -
24.11.2010   Bemessung des Gründungszuschusses nach Arbeitslosengeld ohne Minderung durch Nebeneinkommen, wenn frühere Nebenbeschäftigung eingestellt wird
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 24.11.2010 - B 11 AL 12/10 R -
24.11.2010   Keine unbillige Härte bei der Arbeitslosengeldbemessung, wenn die Differenz der Arbeitsentgelte im einjährigen Regelbemessungszeitraumen und dem erweiterten zweijährigen Bemessungsrahmen weniger als 10% beträgt
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 24.11.2010 - B 11 AL 30/09 R -
11. Senat 24.11.2010   Der 11. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis seiner Sitzung am 24. November 2010.
siehe auch: Urteil des 7. Senats vom 18.5.2010 - B 7 AL 22/09 R -, Urteil des 11. Senats vom 24.11.2010 - B 11 AL 35/09 R -, Urteil des 11. Senats vom 24.11.2010 - B 11 AL 30/09 R -, Urteil des 11. Senats vom 24.11.2010 - B 11 AL 12/10 R -
25.11.2010   Der Schiedsspruch einer Schiedsperson zur Vergütung von Leistungen der häuslichen Krankenpflege ist rechtmäßig, wenn er der "Billigkeit" entspricht
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 25.11.2010 - B 3 KR 1/10 R -
3. Senat 26.11.2010   Der 3. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über seine Sitzung vom 25. November 2010 wie folgt:
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 25.11.2010 - B 3 KS 1/10 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2010 - B 3 KR 6/10 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2010 - B 3 KR 4/10 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2010 - B 3 KR 1/10 R -
26.11.2010   Richterin am Bundessozialgericht Dr. Ricarda Brandts zur Präsidentin des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen ernannt
1.12.2010   Erweiterung des Online-Informationsangebotes des Bundessozialgerichts um einen RSS-Dienst
13. Senat 2.12.2010   Der 13. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 9. Dezember 2010 ohne mündliche Verhandlung über drei Revisionen aus dem Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung zu ent¬scheiden.
siehe auch: Urteil des 13. Senats vom 9.12.2010 - B 13 R 83/09 R -, Urteil des 13. Senats vom 9.12.2010 - B 13 R 63/09 R -, Urteil des 13. Senats vom 9.12.2010 - B 13 R 10/10 R -
14. Senat 9.12.2010   Der 14. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 15. Dezember 2010 im Weißenstein-Saal über fünf Revisionen aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende sowie eine Revision zum Kindergeldzuschlag zu entscheiden; in fünf Fällen soll nach mündlicher Ver
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 15.12.2010 - B 14 KG 1/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 15.12.2010 - B 14 AS 92/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 15.12.2010 - B 14 AS 61/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 15.12.2010 - B 14 AS 44/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 15.12.2010 - B 14 AS 23/09 R -
8. Senat 10.12.2010   Der 8. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 16. Dezember 2010 im Jacob-Grimm-Saal über vier Revisionen aus dem Gebiet des Sozialhilferechts auf Grund mündlicher Verhandlung zu entscheiden.
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 16.12.2010 - B 8 SO 9/09 R -, Urteil des 8. Senats vom 16.12.2010 - B 8 SO 7/09 R -
14. Senat 16.12.2010   Der 14. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse der am 15. Dezember 2010 aufgrund mündlicher Verhandlung entschiedenen Revisionsverfahren.
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 1.6.2010 - B 4 AS 78/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 15.12.2010 - B 14 KG 1/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 15.12.2010 - B 14 AS 92/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 15.12.2010 - B 14 AS 61/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 15.12.2010 - B 14 AS 44/09 R -
16.12.2010   Keine Übernahme der Zuzahlungen für Arzneimittel und der Praxisgebühren eines HIV-Infizierten in der gesetzlichen Krankenversicherung durch die Sozialhilfeträger
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 16.12.2010 - B 8 SO 7/09 R -
12. Senat 22.12.2010   Der 12. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 12. Januar 2011 nach mündlicher Verhand¬lung über fünf Revisionen zur Versicherungspflicht in der gesetzlichen Kranken- und Rentenver¬sicherung sowie zur Berechnung der Beiträge in der Krankenversich
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 25.5.2011 - B 12 R 14/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 25.5.2011 - B 12 R 13/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 12.1.2011 - B 12 KR 17/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 12.1.2011 - B 12 KR 11/09 R -
8. Senat 16.12.2010   Der 8. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der am 16. Dezember 2010 ver¬handelten Revisionssachen.
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 16.12.2010 - B 8 SO 9/09 R -, Urteil des 8. Senats vom 16.12.2010 - B 8 SO 7/09 R -

nach oben