Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
           1   2   3   
   4   5   6   7   8   9   10   
   11   12   13   14   15   16   17   
   18   19   20   21   22   23   24   
   25   26   27   28   29   30   31   

Senat Datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
Erste Seite  1 2 nächste Seite
10. Senat 1.10.2010   Der 10. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der am 30. September 2010 mündlich verhandelten Revisionssachen:
siehe auch: Vorlagebeschluss des 10. Senats vom 30.9.2010 - B 10 EG 9/09 R -, Urteil des 10. Senats vom 17.2.2011 - B 10 KG 5/09 R -, Urteil des 10. Senats vom 30.9.2010 - B 10 EG 7/09 R -, Urteil des 10. Senats vom 30.9.2010 - B 10 EG 6/09 R -, Urteil des 10. Senats vom 30.9.2010 - B 10 EG 19/09 R -, Urteil des 10. Senats vom 30.9.2010 - B 10 EG 11/09 R -, Entscheidung des 10. Senats vom 30.9.2010 - B 10 EG 9/09 R -
13. Senat 11.10.2010   Der 13. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 20. Oktober 2010 im Weißenstein-Saal über sechs Revisionen aus dem Bereich der Rentenversicherung, davon in einem Fall auf Grund mündlicher Verhandlung, zu entscheiden.
siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 20.10.2009 - B 5 R 38/08 R -, Urteil des 5. Senats vom 2.3.2010 - B 5 KN 1/07 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 90/09 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 82/09 R -, Urteil des 13. Senats vom 25.2.2010 - B 13 R 61/09 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 23/10 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 15/10 R -
14. Senat 12.10.2010   Der 14. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 19. Oktober 2010 im Weißenstein-Saal über sieben Revisionen aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende zu entscheiden; davon in sechs Fällen nach mündlicher Verhandlung.
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 65/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 51/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 50/10 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 23/10 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 2/10 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 16/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 15/09 R -
14.10.2010   Zulassung als Psychologischer Psychotherapeut mit hälftigem Versorgungsauftrag nicht mit Vollzeitbeschäftigung vereinbar
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 40/09 R -
6. Senat 15.10.2010   Der 6. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse der am 13. Oktober 2010 aufgrund mündlicher Verhandlung entschiedenen Revisionsverfahren:
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 48/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 47/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 40/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 35/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 34/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 32/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 13.10.2010 - B 6 KA 29/09 R -
19.10.2010   In Deutschland lebender Franzose hat Anspruch auf Arbeitslosengeld II
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 23/10 R -
5. Senat 20.10.2010   Der 5. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der am 19. Oktober 2010 münd¬lich verhandelten Fälle.
siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 19.10.2010 - B 5 RS 5/09 R -, Urteil des 5. Senats vom 19.10.2010 - B 5 RS 4/09 R -, Urteil des 5. Senats vom 19.10.2010 - B 5 RS 3/09 R -, Urteil des 5. Senats vom 19.10.2010 - B 5 RS 2/08 R -
13. Senat 20.10.2010   Der 13. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der am 20. Oktober 2010 münd¬lich verhandelten Revisionssache wie folgt:
siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 2.3.2010 - B 5 KN 1/07 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 90/09 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 82/09 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 23/10 R -, Urteil des 13. Senats vom 20.10.2010 - B 13 R 15/10 R -
14. Senat 20.10.2010   Der 14. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse der am 19. Oktober 2010 mündlich verhandelten Revisionssachen.
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 65/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 51/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 50/10 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 23/10 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 2/10 R -, Urteil des 14. Senats vom 19.10.2010 - B 14 AS 16/09 R -
1. Senat 25.10.2010   Der 1. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 2. November 2010 im Elisabeth-Selbert-Saal I in Angelegenheiten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auf Grund mündlicher Verhandlung über drei Revisionen zu entscheiden. Ferner steht eine Revis
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 9/10 R -, Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 8/10 R -, Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 12/10 R -, Urteil des 1. Senats vom 2.11.2010 - B 1 KR 11/10 R -
26.10.2010   42. Richterwoche des Bundessozialgerichts; Thesen der Referenten zur Richterwoche
12. Senat 7.10.2010   Der 12. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der mündlichen Verhandlung am 6. Oktober 2010.
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 5.5.2010 - B 12 R 9/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 5.5.2010 - B 12 R 6/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 6.10.2010 - B 12 R 21/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 6.10.2010 - B 12 KR 25/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 6.10.2010 - B 12 KR 20/09 R -
3. Senat 8.10.2010   Der 3. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über seine Sitzung vom 7. Oktober 2010 wie folgt:
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 7.10.2010 - B 3 P 4/09 R -, Urteil des 3. Senats vom 7.10.2010 - B 3 KR 5/10 R -, Urteil des 3. Senats vom 7.10.2010 - B 3 KR 13/09 R -, Urteil des 3. Senats vom 7.10.2010 - B 3 KR 12/09 R -
12. Senat 6.10.2010 B 12 KR 20/09 R Rentenversicherung - Versicherungspflicht von in Deutschland beschäftigten Mitgliedern des Verwaltungsrats einer Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 54/10 vom 22.9.2010, Presse-Mitteilung Nr. 54/10 vom 7.10.2010
12. Senat 6.10.2010 B 12 KR 25/09 R Krankenversicherung - Versicherungspflicht eines sozialhilfebedürftigen Nicht-EU-Ausländers - Niederlassungserlaubnis - rückwirkender Bezug von Grundsicherungsleistungen - Beginn der Mitgliedschaft bei nach § 5 Abs 1 Nr 13 SGB 5 Versicherungspflichtigen - Ausschluss der Auffang-Versicherungspflicht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 54/10 vom 22.9.2010, Presse-Mitteilung Nr. 54/10 vom 7.10.2010
12. Senat 6.10.2010 B 12 R 21/09 R

Parallelentscheidung zu dem BSG-Urteil vom 5.5.2010 - B 12 R 6/09 R.


siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 5.5.2010 - B 12 R 6/09 R -, Presse-Vorbericht Nr. 54/10 vom 22.9.2010, Presse-Mitteilung Nr. 54/10 vom 7.10.2010
13. Senat 20.10.2010 B 13 R 15/10 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - unzulässiger Widerspruch - Rücknahme - fehlerhafte Rechtsbehelfsbelehrung - Kostenerstattung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/10 vom 11.10.2010, Presse-Vorbericht Nr. 31/12 vom 6.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 57/10 vom 20.10.2010
13. Senat 20.10.2010 B 13 R 23/10 R Rentenberechnung - Gesamtleistungsbewertung - belegungsfähiger Gesamtzeitraum - Berücksichtigung von Schulzeiten - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/10 vom 11.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 57/10 vom 20.10.2010
13. Senat 20.10.2010 B 13 R 82/09 R Rentenberechnung - Gesamtleistungsbewertung von Verfolgungsersatzzeiten - Behandlung israelischer Versicherungszeiten - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/10 vom 11.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 57/10 vom 20.10.2010
13. Senat 20.10.2010 B 13 R 90/09 R Fremdrentenrecht - Übergangsregelung - Kürzung der Entgeltpunkte aus fremdrechtlichen Beitrags- und Beschäftigungszeiten - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/10 vom 11.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 57/10 vom 20.10.2010
14. Senat 19.10.2010 B 14 AS 15/09 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Angemessenheitsprüfung - Ermittlung der Angemessenheitsgrenze - schlüssiges Konzept - Datenerhebung und -auswertung nach mathematisch-statistischen Grundsätzen - bei fehlenden Erkenntnismöglichkeiten Anwendung der Wohngeldtabelle - getrennte Angemessenheitsprüfungen - Unzulässigkeit der Pauschalierung von Heizkosten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 58/10 vom 12.10.2010
14. Senat 19.10.2010 B 14 AS 16/09 R Arbeitslosengeld II - Antragserfordernis - verspätete Antragstellung - Antrag auf Arbeitslosengeld nach SGB 3 - Zurückwirkung des Antrags gem § 28 SGB 10 - Überprüfungsverfahren nach § 44 SGB 10 - Nachrangigkeit des sozialrechtlichen Herstellungsanspruchs
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 58/10 vom 12.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 58/10 vom 20.10.2010
14. Senat 19.10.2010 B 14 AS 2/10 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Angemessenheitsprüfung - Wohnflächengrenze für Einpersonenhaushalt in Berlin - Stadtgebiet als Vergleichsraum - Nichtanwendung der AV-Wohnen - Anwendung und Auswertung des Berliner Mietspiegels 2005 - Prüfung der Angemessenheit der kalten Betriebskosten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 58/10 vom 12.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 58/10 vom 20.10.2010
14. Senat 19.10.2010 B 14 AS 23/10 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Ausländer bei Aufenthalt zur Arbeitsuche - Unionsbürger - Nichtgeltung des Ausschlusses für Ausländer nach EuFürsAbk
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 58/10 vom 12.10.2010, Presse-Sonderbericht Nr. 41/10 vom 19.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 58/10 vom 20.10.2010
14. Senat 19.10.2010 B 14 AS 50/10 R Arbeitslosengeld II - Unterkunftskosten - keine Aufteilung der Unterkunftskosten nach Kopfzahl bei unter 6monatigem Auslandsaufenthalt des Partners - Fortbestehen der Lebenspartnerschaft und Bedarfsgemeinschaft - Angemessenheitsprüfung anhand des Berliner Mietspiegels 2007 - Zweipersonenhaushalt - Prüfung der kalten Betriebskosten nach örtlicher Betriebskostenübersicht - Abschlag für Kochenergie bei den Heizkosten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 58/10 vom 12.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 68/11 vom 20.12.2011, Presse-Mitteilung Nr. 58/10 vom 20.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 18/11 vom 14.4.2011
14. Senat 19.10.2010 B 14 AS 51/09 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einbeziehung unverheirateter volljähriger Kinder bis zum 25. Lebensjahr in die Bedarfsgemeinschaft mit den Eltern ab 1.7.2006 - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 58/10 vom 12.10.2010, Presse-Vorbericht Nr. 46/16 vom 25.11.2016, Presse-Mitteilung Nr. 58/10 vom 20.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 46/16 vom 1.12.2016
14. Senat 19.10.2010 B 14 AS 65/09 R Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Angemessenheitsprüfung anhand des Berliner Mietspiegels 2007 - Einpersonenhaushalt - Wohnungsgröße - Stadtgebiet als Vergleichsraum - qualifizierter Mietsspiegel - Baualtersklasse - arithmetischer Mittelwert - Bruttokaltmiete - kalte Betriebskosten - angemessene Heizkosten - Warmwasserabschlag
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 58/10 vom 12.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 58/10 vom 20.10.2010
3. Senat 7.10.2010 B 3 KR 12/09 R Krankenversicherung - Heilmittelerbringer (hier: Podologe) - Fortgeltung einer unter Maßgabe der RVO erworbenen Zulassung nach Inkrafttreten des SGB 5 - Auswirkungen einer Änderung der Ausbildungsvoraussetzungen auf den Zulassungsstatus - Bezug der Bindungswirkung eines Bescheides auf den Verfügungssatz
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/10 vom 16.9.2010, Presse-Mitteilung Nr. 52/10 vom 8.10.2010
3. Senat 7.10.2010 B 3 KR 13/09 R Krankenversicherung - Hilfsmittel - keine Leistungspflicht der Krankenkassen für einen dauerhaft behinderten Versicherten allein wegen der Besonderheiten seiner individuellen Wohnverhältnisse - kein Anspruch eines gehunfähigen Versicherten auf Versorgung mit einer elektrisch betriebenen mobilen Treppensteighilfe für einen Rollstuhl
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/10 vom 16.9.2010, Presse-Vorbericht Nr. 31/14 vom 9.7.2014, Presse-Mitteilung Nr. 52/10 vom 8.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 31/14 vom 16.7.2014
3. Senat 7.10.2010 B 3 KR 5/10 R Krankenversicherung - Kostenerstattung - Hilfsmittelversorgung - Notwendigkeit der Ausstattung mit einem Behindertendreirad zur Sicherung des Erfolgs der Krankenbehandlung - Abgrenzung zur Hilfsmittelversorgung zur Vorbeugung gegen eine drohende Behinderung oder gegen die drohende Verschlimmerung einer Behinderung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/10 vom 16.9.2010, Presse-Mitteilung Nr. 52/10 vom 8.10.2010

nach oben