Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
           1   2   3   
   4   5   6   7   8   9   10   
   11   12   13   14   15   16   17   
   18   19   20   21   22   23   24   
   25   26   27   28   29   30   31   

Senat Datum Sortierrichtung: absteigend Aktenzeichen  
12. Senat 7.10.2010   Der 12. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der mündlichen Verhandlung am 6. Oktober 2010.
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 5.5.2010 - B 12 R 9/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 5.5.2010 - B 12 R 6/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 6.10.2010 - B 12 R 21/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 6.10.2010 - B 12 KR 25/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 6.10.2010 - B 12 KR 20/09 R -
3. Senat 7.10.2010 B 3 KR 12/09 R Krankenversicherung - Heilmittelerbringer (hier: Podologe) - Fortgeltung einer unter Maßgabe der RVO erworbenen Zulassung nach Inkrafttreten des SGB 5 - Auswirkungen einer Änderung der Ausbildungsvoraussetzungen auf den Zulassungsstatus - Bezug der Bindungswirkung eines Bescheides auf den Verfügungssatz
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/10 vom 16.9.2010, Presse-Mitteilung Nr. 52/10 vom 8.10.2010
3. Senat 7.10.2010 B 3 KR 13/09 R Krankenversicherung - Hilfsmittel - keine Leistungspflicht der Krankenkassen für einen dauerhaft behinderten Versicherten allein wegen der Besonderheiten seiner individuellen Wohnverhältnisse - kein Anspruch eines gehunfähigen Versicherten auf Versorgung mit einer elektrisch betriebenen mobilen Treppensteighilfe für einen Rollstuhl
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/10 vom 16.9.2010, Presse-Vorbericht Nr. 31/14 vom 9.7.2014, Presse-Mitteilung Nr. 52/10 vom 8.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 31/14 vom 16.7.2014
3. Senat 7.10.2010 B 3 KR 5/10 R Krankenversicherung - Kostenerstattung - Hilfsmittelversorgung - Notwendigkeit der Ausstattung mit einem Behindertendreirad zur Sicherung des Erfolgs der Krankenbehandlung - Abgrenzung zur Hilfsmittelversorgung zur Vorbeugung gegen eine drohende Behinderung oder gegen die drohende Verschlimmerung einer Behinderung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/10 vom 16.9.2010, Presse-Mitteilung Nr. 52/10 vom 8.10.2010
3. Senat 7.10.2010 B 3 P 4/09 R Soziale Pflegeversicherung - Pflegeheimträger - Pflegekasse - Zahlung eines höheren Pflegesatzes bei Zuordnung des Versicherten zu höherer Pflegeklasse oder Pflegestufe - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/10 vom 16.9.2010, Presse-Mitteilung Nr. 52/10 vom 8.10.2010

nach oben