Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2020 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
   1   2   3   4   5   6   7   
   8   9   10   11   12   13   14   
   15   16   17   18   19   20   21   
   22   23   24   25   26   27   28   
   29   30   31           

Senat Datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
Erste Seite  1 2 nächste Seite
5. Senat 2.3.2010   Der 5. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der am 2. März 2010 mündlich verhandelten Fälle.
siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 2.3.2010 - B 5 R 104/07 R -, Urteil des 5. Senats vom 2.3.2010 - B 5 KN 1/07 R -
12. Senat 3.3.2010   Der 12. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis der mündlichen Verhandlung am 2. März 2010.
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 2.3.2010 - B 12 R 5/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 2.3.2010 - B 12 R 10/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 2.3.2010 - B 12 AL 1/09 R -
6. Senat 4.3.2010   Der 6. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 17. März 2010 über sieben Revisionen in Angelegenheiten der Vertragsärzte auf Grund mündlicher Verhandlung zu entscheiden:
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 43/08 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 41/08 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 3/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 19/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 18/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 15/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 13/09 R -
12. Senat 9.3.2010   Der 12. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 17. März 2010 nach mündlicher Verhandlung über drei Revisionen zu Fragen der Erstattung von Pflichtbeiträgen zur Sozialversicherung sowie zur Höhe der Beiträge von freiwillig Versicherten in der gese
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 17.3.2010 - B 12 KR 5/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.3.2010 - B 12 KR 4/09 R -
4. Senat 11.3.2010   Der 4. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 22. März 2010 über fünf Revisionen aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende auf Grund mündlicher Verhandlung zu entscheiden.
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 69/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 68/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 62/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 59/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 39/09 R -
2. Senat 12.3.2010   Der 2. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am Dienstag, dem 16. März 2010 über vier Revisionen auf dem Gebiet der gesetzlichen Unfallversicherung aufgrund mündlicher Verhandlung zu entscheiden.
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 16.3.2010 - B 2 U 8/09 R -, Urteil des 2. Senats vom 16.3.2010 - B 2 U 4/09 R -, Urteil des 2. Senats vom 16.3.2010 - B 2 U 2/09 R -
14. Senat 17.3.2010   Der 14. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 23. März 2010 nach mündlicher Verhandlung über fünf Revisionen aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende zu entscheiden.
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 23.3.2010 - B 14 AS 81/08 R -, Urteil des 14. Senats vom 23.3.2010 - B 14 AS 6/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 23.3.2010 - B 14 AS 1/09 R -
8. Senat 17.3.2010   Der 8. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 23. März 2010 über sechs Revisionen aus dem Gebiet des Sozialhilferechts auf Grund mündlicher Verhandlung zu entscheiden.
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 24/08 R -, Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 2/09 R -, Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 17/09 R -, Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 15/08 R -, Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 12/08 R -
2. Senat 18.3.2010   Der 2. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse seiner Sitzung am 16. März 2010.
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 16.3.2010 - B 2 U 8/09 R -, Urteil des 2. Senats vom 16.3.2010 - B 2 U 4/09 R -, Urteil des 2. Senats vom 16.3.2010 - B 2 U 2/09 R -
6. Senat 18.3.2010   Der 6. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse der am 17. März 2010 aufgrund mündlicher Verhandlung entschiedenen Revisionsverfahren:
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 43/08 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 41/08 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 3/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 19/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 18/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 15/09 R -, Urteil des 6. Senats vom 17.3.2010 - B 6 KA 13/09 R -
12. Senat 19.3.2010   Der 12. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die in der Sitzung am 17. März 2010 ver¬handelten Sachen:
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 17.3.2010 - B 12 KR 5/09 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.3.2010 - B 12 KR 4/09 R -
4. Senat 22.3.2010   Der 4. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse seiner Sitzung vom 22. März 2010 wie folgt:
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 69/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 68/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 62/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 59/09 R -, Urteil des 4. Senats vom 22.3.2010 - B 4 AS 39/09 R -
23.3.2010   Keine einmaligen Leistungen für Mehrbedarfe wegen Kinderkleidung im Wachstumsalter
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 23.3.2010 - B 14 AS 81/08 R -
23.3.2010   Kosten für vorbereitende Tagesveranstaltungen können zu den Kosten für eine mehrtägige Klassenfahrt zählen
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 23.3.2010 - B 14 AS 1/09 R -
23.3.2010   Eltern haften als Erben mit dem Nachlass für rechtmäßig an ihr contergangeschädigtes Kind erbrachte Sozialhilfeleistungen
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 2/09 R -
8. Senat 23.3.2010   Der 8. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die am 23. März 2010 entschiedenen Verfahren.
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 24/08 R -, Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 2/09 R -, Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 17/09 R -, Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 15/08 R -, Urteil des 8. Senats vom 23.3.2010 - B 8 SO 12/08 R -
23.3.2010   Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a.D. Dr. Walter Buss wird 90 Jahre alt
14. Senat 24.3.2010   Der 14. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse seiner Sitzung vom 23. März 2010.
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 23.3.2010 - B 14 AS 81/08 R -, Urteil des 14. Senats vom 23.3.2010 - B 14 AS 6/09 R -, Urteil des 14. Senats vom 23.3.2010 - B 14 AS 1/09 R -
9. Senat 30.3.2010   Der 9. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 29. April 2010 im Jacob-Grimm-Saal über fünf Revisionen aus den Be¬reichen der Soldatenversorgung, der Gewaltopferentschädigung und des Schwer¬behinderten¬rechts zu entscheiden.
siehe auch: Urteil des 9. Senats vom 29.4.2010 - B 9 VS 2/09 R -, Urteil des 9. Senats vom 29.4.2010 - B 9 VS 1/09 R -, Urteil des 9. Senats vom 29.4.2010 - B 9 VG 1/09 R -, Urteil des 9. Senats vom 29.4.2010 - B 9 SB 2/09 R -, Urteil des 9. Senats vom 29.4.2010 - B 9 SB 1/10 R -
12. Senat 2.3.2010 B 12 AL 1/09 R Arbeitslosenversicherung - alleiniges Vorstandsmitglied einer Aktiengesellschaft - alleiniger Aktionär - Versicherungsfreiheit - keine Berechtigung zur Begründung eines Versicherungspflichtverhältnisses auf Antrag gem § 28a SGB 3 - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/10 vom 25.2.2010, Presse-Mitteilung Nr. 13/11 vom 29.7.2011, Presse-Mitteilung Nr. 12/10 vom 3.3.2010
12. Senat 17.3.2010 B 12 KR 4/09 R Krankenversicherung - freiwilliges Mitglied - Beitragsbemessung - Beitragspflicht von zur Sicherung einer Darlehensforderung abgetretenen Kapitalerträgen - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/10 vom 9.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 15/10 vom 19.3.2010
12. Senat 17.3.2010 B 12 KR 5/09 R Krankenversicherung - Beitragsberechnung von kapitalisierter Leistung aus der betrieblichen Altersversorgung - Anwendung der Einhundertzwanzigstel-Regelung auch bei Ratenauszahlung des Versorgungskapitals
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/10 vom 9.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 15/10 vom 19.3.2010
12. Senat 2.3.2010 B 12 R 10/09 R

Parallelentscheidung zu dem BSG-Urteil vom 4.11.2009 - B 12 R 7/08 R.


siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/10 vom 25.2.2010, Presse-Mitteilung Nr. 12/10 vom 3.3.2010
12. Senat 2.3.2010 B 12 R 5/09 R Sozialversicherung - Beitragsbemessung - Entgeltumwandlung - mündliche Vereinbarung über Gewährung eines Sachbezugs mit Zahlung eines reduzierten Barlohns - Wirksamkeit einer Entgeltumwandlung - Formerfordernis
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/10 vom 25.2.2010, Presse-Mitteilung Nr. 12/10 vom 3.3.2010
14. Senat 23.3.2010 B 14 AS 1/09 R Arbeitslosengeld II - Sonderbedarf - Kosten für eine eintägige Schulveranstaltung - Vorbereitungskurs für mehrtägige Klassenfahrt - Sachzusammenhang
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/10 vom 17.3.2010, Presse-Sonderbericht Nr. 9/10 vom 23.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 18/10 vom 24.3.2010
14. Senat 23.3.2010 B 14 AS 6/09 R Arbeitslosengeld II - Sonderbedarf - mehrtägige Klassenfahrt - Antragserfordernis - keine Notwendigkeit der gesonderten Antragstellung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/10 vom 17.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 44/10 vom 19.8.2010, Presse-Mitteilung Nr. 18/10 vom 24.3.2010
14. Senat 23.3.2010 B 14 AS 81/08 R Sozialgeld - Kinderbekleidung - wachstums- und verschleißbedingter Bedarf - kein Sonderbedarf iS des § 23 Abs 3 SGB 2 - keine atypische Bedarfslage iS der Härtefallregelung des BVerfG
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/10 vom 17.3.2010, Presse-Sonderbericht Nr. 8/10 vom 23.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 18/10 vom 24.3.2010
2. Senat 16.3.2010 B 2 U 2/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Verletztenrente - Rente als vorläufige Entschädigung - kein Vertrauensschutz - Rente auf unbestimmte Zeit - keine Voraussetzung: wesentliche Änderung - Aufhebung - erstmalige Festsetzung einer Dauerrente - Subsidiarität des § 48 SGB 10 gegenüber der Spezialermächtigung des § 62 Abs 2 S 2 SGB 7 - Anwendbarkeit des § 48 SGB 10
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/10 vom 12.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 17/10 vom 18.3.2010
2. Senat 16.3.2010 B 2 U 4/09 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Erstattungsstreit zwischen gesetzlichem Krankenversicherungsträger und Berufsgenossenschaft - Ausschlussfrist gem § 111 S 2 SGB 10 - Auslegung: Entscheidung des erstattungspflichtigen Leistungsträgers über seine Leistungspflicht - Differenzierung: Versicherungsfall - Leistungsfall - verschiedene Leistungsfälle - Heilbehandlung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/10 vom 12.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 17/10 vom 18.3.2010
2. Senat 16.3.2010 B 2 U 8/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Hinterbliebenenrente - eingetragener Lebenspartner - Witwer - zeitlicher Anwendungsbereich - Inkrafttreten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/10 vom 12.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 17/10 vom 18.3.2010

nach oben