Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
               1   
   2   3   4   5   6   7   8   
   9   10   11   12   13   14   15   
   16   17   18   19   20   21   22   
   23   24   25   26   27   28   29   
   30   31             

Senat Datum Sortierrichtung: absteigend Aktenzeichen
Erste Seite  1 2 nächste Seite
2. Senat 27.7.2012   Der 2. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über die Ergebnisse der beiden am 24. Juli 2012 in öffentlicher Sitzung verhandelten Revisionen.
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 24.7.2012 - B 2 U 9/11 R -, Urteil des 2. Senats vom 24.7.2012 - B 2 U 23/11 R -
2. Senat 24.7.2012 B 2 U 23/11 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 24.7.2012 - B 2 U 9/11 R.


siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 24.7.2012 - B 2 U 9/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 41/12 vom 20.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 41/12 vom 27.7.2012
2. Senat 24.7.2012 B 2 U 9/11 R Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall - Begriff der Verrichtung und der Einwirkung - Prüfschema - Unfallkausalität - haftungsbegründende Kausalität - erste Zurechnungsstufe: objektive Verursachung - zweite Zurechnungsstufe: rechtlich wesentliche Verursachung - Bestreiten eines wissenschaftlichen Erfahrungssatzes - Befragung des Gutachters - medizinische Fachkunde - traumatischer isolierter Bandscheibenvorfall - Begleitverletzungen
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 24.7.2012 - B 2 U 23/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 41/12 vom 20.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 41/12 vom 27.7.2012
2. Senat 20.7.2012   Der 2. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am Dienstag, dem 24. Juli 2012, über zwei Revi¬sionen aus dem Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung aufgrund mündli¬cher Verhandlung im Elisabeth-Selbert-Saal I zu entscheiden. Im Übrigen soll ohne
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 24.7.2012 - B 2 U 9/11 R -, Urteil des 2. Senats vom 24.7.2012 - B 2 U 23/11 R -
14. Senat 12.7.2012   Der 14. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über seine Sitzung vom 12. Juli 2012 wie folgt:
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 12.7.2012 - B 14 AS 35/12 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.7.2012 - B 14 AS 189/11 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.7.2012 - B 14 AS 158/11 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.7.2012 - B 14 AS 153/11 R -
3. Senat 12.7.2012   Der 3. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über seine Sitzung vom 12. Juli 2012 wie folgt:
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 12.7.2012 - B 3 P 6/11 R -, Urteil des 3. Senats vom 12.7.2012 - B 3 KR 18/11 R -, Urteil des 3. Senats vom 12.7.2012 - B 3 KR 15/11 R -
12.7.2012   Sozialgerichtsprozess, der nur um Hartz IV-Leistungen in Höhe von 20 Cent geführt wird, ist nicht zulässig
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 12.7.2012 - B 14 AS 35/12 R -
14. Senat 12.7.2012 B 14 AS 153/11 R Arbeitslosengeld II - Verfassungsmäßigkeit der Neuermittlung des Regelbedarfs für Alleinstehende
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 40/12 vom 5.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 40/12 vom 12.7.2012
14. Senat 12.7.2012 B 14 AS 158/11 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Vermögensberücksichtigung - selbst genutztes Hausgrundstück - unangemessene Größe - Belastung mit einem Wohnrecht - Verwertbarkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 40/12 vom 5.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 40/12 vom 12.7.2012
14. Senat 12.7.2012 B 14 AS 189/11 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Verfassungsmäßigkeit der Neuermittlung der Regelbedarfe zum 1.1.2011
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 40/12 vom 5.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 40/12 vom 12.7.2012
14. Senat 12.7.2012 B 14 AS 35/12 R Sozialgerichtliches Verfahren - fehlendes Rechtsschutzbedürfnis - Bagatellstreitwert - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsberechnung - Rundungsregelungen gem § 41 Abs 2 SGB 2
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 40/12 vom 5.7.2012, Presse-Sonderbericht Nr. 18/12 vom 12.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 40/12 vom 12.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 24/14 vom 5.6.2014
3. Senat 12.7.2012 B 3 KR 15/11 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 12.7.2012 - B 3 KR 18/11 R.


siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 12.7.2012 - B 3 KR 18/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 38/12 vom 4.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 38/12 vom 12.7.2012
3. Senat 12.7.2012 B 3 KR 18/11 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Fallzusammenführung - Wiederaufnahme des Versicherten wegen Komplikation - Verantwortungsbereich des Krankenhauses - sozialgerichtliches Verfahren - Zulässigkeit - Sprungrevision - Zinsanspruch für Erstattungsforderung einer Krankenkasse gegen Krankenhaus
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 12.7.2012 - B 3 KR 15/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 38/12 vom 4.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 38/12 vom 12.7.2012
3. Senat 12.7.2012 B 3 P 6/11 R Soziale Pflegeversicherung - häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson - Leistungen bei Ersatzpflege durch nahe Angehörige - keine Begrenzung der Leistungshöhe in entsprechender Anwendung der Pflegegeldvorschriften
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 38/12 vom 4.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 38/12 vom 12.7.2012
13. Senat 11.7.2012   Der 13. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis seiner öffentlichen Sitzung am 10. Juli 2012 wie folgt:
siehe auch: Urteil des 13. Senats vom 10.7.2012 - B 13 R 85/11 R -, Urteil des 13. Senats vom 19.4.2011 - B 13 R 8/11 R -, Urteil des 13. Senats vom 10.7.2012 - B 13 R 26/10 R -, Urteil des 13. Senats vom 10.7.2012 - B 13 R 17/11 R -, Urteil des 13. Senats vom 10.7.2012 - B 13 R 105/11 R -
13. Senat 10.7.2012 B 13 R 105/11 R Rückforderungsanspruch des Rentenversicherungsträgers gegenüber Erben bei Rentenüberweisung nach dem Tod des Rentenempfängers
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 39/12 vom 5.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 39/12 vom 11.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 14/14 vom 4.4.2014
13. Senat 10.7.2012 B 13 R 17/11 R Zahlbarmachung von Renten aus Beschäftigungen in einem Ghetto - Vorrang zwischenstaatlicher Vereinbarungen - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 39/12 vom 5.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 39/12 vom 11.7.2012
13. Senat 10.7.2012 B 13 R 26/10 R Rentenversicherung - Beitragserstattung vor Erreichen der Regelaltersgrenze - nichtversicherungspflichtige Person - selbständiger Arzt - Nichterfüllung der Wartezeit - Berechtigung zur freiwilligen Versicherung - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 39/12 vom 5.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 39/12 vom 11.7.2012
13. Senat 10.7.2012 B 13 R 81/11 R Rente wegen voller Erwerbsminderung - Einkommensanrechnung - Jahressondersonderzahlung - Ruhen des Arbeitsverhältnisses
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 39/12 vom 5.7.2012
13. Senat 10.7.2012 B 13 R 85/11 R Rente wegen voller Erwerbsminderung - Einkommensanrechnung nach dem Rentenbeginn - einmalig gezahltes Arbeitsentgelt - Urlaubsabgeltung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 39/12 vom 5.7.2012, Presse-Mitteilung Nr. 39/12 vom 11.7.2012
14. Senat 5.7.2012   Der 14. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 12. Juli 2012 im Weißenstein-Saal auf Grund mündlicher Verhandlung über vier Revisionen aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende zu entscheiden.
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 12.7.2012 - B 14 AS 35/12 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.7.2012 - B 14 AS 189/11 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.7.2012 - B 14 AS 158/11 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.7.2012 - B 14 AS 153/11 R -
13. Senat 5.7.2012   Der 13. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 10. Juli 2012 im Weißenstein-Saal über fünf Revisionen aus dem Bereich der Rentenversicherung zu entscheiden; davon drei nach mündlicher Verhandlung.
siehe auch: Urteil des 13. Senats vom 10.7.2012 - B 13 R 85/11 R -, Urteil des 13. Senats vom 10.7.2012 - B 13 R 81/11 R -, Urteil des 13. Senats vom 10.7.2012 - B 13 R 26/10 R -, Urteil des 13. Senats vom 10.7.2012 - B 13 R 17/11 R -, Urteil des 13. Senats vom 10.7.2012 - B 13 R 105/11 R -
3. Senat 4.7.2012   Der 3. Senat des Bundessozialgerichts beabsichtigt, am 12. Juli 2012 im Elisabeth-Selbert-Saal I über drei Revisionen aus den Bereichen Kranken- und Pflegeversicherung mündlich zu verhandeln und zu entscheiden:
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 12.7.2012 - B 3 P 6/11 R -, Urteil des 3. Senats vom 12.7.2012 - B 3 KR 18/11 R -, Urteil des 3. Senats vom 12.7.2012 - B 3 KR 15/11 R -
11. Senat 4.7.2012   Der 11. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über das Ergebnis seiner öffentlichen Sitzung am 4. Juli 2012 wie folgt:
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 4.7.2012 - B 11 AL 9/11 R -, Urteil des 11. Senats vom 4.7.2012 - B 11 AL 21/11 R -, Urteil des 11. Senats vom 4.7.2012 - B 11 AL 20/10 R -, Urteil des 11. Senats vom 4.7.2012 - B 11 AL 16/11 R -
11. Senat 4.7.2012 B 11 AL 16/11 R Arbeitslosenversicherung - fortbestehendes Arbeitsverhältnis während Arbeitslosengeldbezug - fehlender Wille der Arbeitsvertragsparteien am Fortbestehen des Beschäftigungsverhältnisses - Auflösung und Liquidation des Unternehmens - kein Entstehen einer neuen Anwartschaft
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/12 vom 27.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 37/12 vom 4.7.2012
11. Senat 4.7.2012 B 11 AL 20/10 R Arbeitslosengeldanspruch - Bemessungsentgelt - Bemessungszeitraum - versicherungspflichtige Beschäftigung - Kurzarbeit-Null - Struktur-Kurzarbeitergeldbezug - fehlende Vermittlungs- und Qualifizierungsmaßnahme
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/12 vom 27.6.2012, Presse-Vorbericht Nr. 8/13 vom 26.2.2013, Presse-Mitteilung Nr. 37/12 vom 4.7.2012
11. Senat 4.7.2012 B 11 AL 21/11 R Arbeitslosengeld - fiktive Bemessung - Zuordnung zur Qualifikationsgruppe - Vermittlungsmöglichkeit - förmlicher Berufsabschluss - Pharmareferent bzw Pharmaberater
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/12 vom 27.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 37/12 vom 4.7.2012
11. Senat 4.7.2012 B 11 AL 9/11 R Arbeitslosengeldanspruch - Bemessungsentgelt - Bemessungsrahmen - Transferkurzarbeitergeldbezug - versicherungspflichtige Beschäftigung - fiktives Arbeitsentgelt
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/12 vom 27.6.2012, Presse-Vorbericht Nr. 8/13 vom 26.2.2013, Presse-Mitteilung Nr. 37/12 vom 4.7.2012
1. Senat 3.7.2012   Der 1. Senat des Bundessozialgerichts berichtet über seine Sitzung vom 3. Juli 2012
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 3.7.2012 - B 1 KR 6/11 R -, Urteil des 1. Senats vom 3.7.2012 - B 1 KR 25/11 R -, Urteil des 1. Senats vom 3.7.2012 - B 1 KR 23/11 R -, Urteil des 1. Senats vom 3.7.2012 - B 1 KR 22/11 R -, Urteil des 1. Senats vom 3.7.2012 - B 1 KR 16/11 R -, Beschluss des 1. Senats vom 8.11.2011 - B 1 KR 6/11 R -
1. Senat 3.7.2012 B 1 KR 16/11 R Krankenversicherung - Apotheker - Vergütung für Abgabe von Arzneimitteln - normenvertraglicher Vergütungsausschluss - rechtsmissbräuchliche Anwendung - Ausschlussregelungen bzgl Vergütung für eine Berufstätigkeit - Messung an Art 12 Abs 1 GG
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 36/12 vom 26.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 36/12 vom 3.7.2012

nach oben