Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Sortierrichtung: absteigend Aktenzeichen
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste Seite
12. Senat 5.3.2014 B 12 KR 1/12 R Rentenversicherungspflicht - Vorstandsmitglied einer Aktiengesellschaft - Eintragung im Handelsregister am Stichtag 6.11.2003 - wirksame Bestellung - Anwendung der Übergangsregelung des § 229 Abs 1a SGB 6 - Beschränkung des Gerichts auf die wesentlichen Entscheidungsgründe
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 6/14 vom 24.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 6/14 vom 6.3.2014
12. Senat 5.3.2014 B 12 KR 22/12 R Krankenversicherung - Beitragspflicht von Versorgungsbezügen - Todesfallleistung - eigenes Bezugsrecht des Hinterbliebenen - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 6/14 vom 24.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 6/14 vom 6.3.2014
12. Senat 5.3.2014 B 12 R 1/12 R Rentenversicherung - Beanstandung und Erstattung zu Unrecht entrichteter Beiträge - Fiktion rechtmäßig entrichteter Beiträge - Ausschluss des Erstattungsanspruchs auch für Zeiträume der Beitragsentrichtung vor dem Jahr 2008
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 6/14 vom 24.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 6/14 vom 6.3.2014
12. Senat 5.3.2014 B 12 R 4/12 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 5.3.2014 - B 12 R 7/12 R.


siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 5.3.2014 - B 12 R 7/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 6/14 vom 24.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 6/14 vom 6.3.2014
12. Senat 5.3.2014 B 12 R 7/12 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Zurückweisung eines Steuerberaters als Bevollmächtigten im Rahmen eines Statusfeststellungsverfahrens nach § 7a SGB 4 - Vertretungsbefugnis - Rechtsdienstleistung - rechtliche Prüfung des Einzelfalls - keine zulässige Nebenleistung - Berufs- und Tätigkeitsbild - Rechtskenntnisse - Sozialversicherungsrecht - Prüfungsgebiet - Berufsausübungsfreiheit
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 5.3.2014 - B 12 R 4/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 6/14 vom 24.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 6/14 vom 6.3.2014
11. Senat 4.3.2014    Der 11. Senat des Bundessozialgerichts
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 11.3.2014 - B 11 AL 5/13 R -, Urteil des 11. Senats vom 11.3.2014 - B 11 AL 4/14 R -, Urteil des 11. Senats vom 11.3.2014 - B 11 AL 21/12 R -, Urteil des 11. Senats vom 11.3.2014 - B 11 AL 19/12 R -, Urteil des 11. Senats vom 11.3.2014 - B 11 AL 17/12 R -, Urteil des 11. Senats vom 11.3.2014 - B 11 AL 10/13 R -
1. Senat 4.3.2014 B 1 KR 16/13 R Krankenversicherung - Vereinbarung über ambulante Operationen im Krankenhaus - Schiedsspruch des erweiterten Bundesschiedsamts - Vertragspartner - Anfechtungsklage als zulässige Klageart - gerichtliche Überprüfung von Schiedssprüchen - keine Einschränkung durch Grundsätze für Mitwirkungsobliegenheiten des Vertragsarztes im Wirtschaftlichkeitsprüfungsverfahren - sozialgerichtliches Verfahren - Gerichtsbesetzung - Angelegenheit der Sozialversicherung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/14 vom 25.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 7/14 vom 5.3.2014
1. Senat 4.3.2014 B 1 KR 17/13 R Krankenversicherung - Krankengeld - Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft als Beschäftigter über das Ende des Beschäftigungsverhältnisses - ärztliche Feststellung der Arbeitsunfähigkeit vor Ablauf jedes Krankengeldbewilligungsabschnitts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/14 vom 25.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 7/14 vom 5.3.2014
1. Senat 4.3.2014 B 1 KR 6/13 R Krankenversicherung - Zahnimplantatversorgung in eng geregelten Ausnahmefällen - Conterganschädigung - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/14 vom 25.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 7/14 vom 5.3.2014
1. Senat 4.3.2014 B 1 KR 64/12 R Krankenversicherung - Beginn der Mitgliedschaft - Arbeitsunfähigkeit zu Beginn der Beschäftigung - Eintritt in das Beschäftigungsverhältnis iSd § 186 Abs 1 SGB 5 - Gegenstand einer kombinierten Anfechtungs- und Leistungsklage - Ausgangs- und Überprüfungsentscheidung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/14 vom 25.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 7/14 vom 5.3.2014
1. Senat 4.3.2014 B 1 KR 68/12 R Krankenversicherung - Arbeitslosigkeit - Arbeitsunfähigkeit - Auffangversicherung - nachgehender Versicherungsschutz - Änderung der Verhältnisse - erneute Prognose - Urlaubsabgeltung - Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs - fehlende Vermittlungsfähigkeit wegen Krankheit - keine Versicherungspflicht nach § 5 Abs 1 Nr 2 SGB 5
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/14 vom 25.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 7/14 vom 5.3.2014
1. Senat 4.3.2014 B 1 KR 69/12 R Krankenversicherung - intersexuelle Versicherte - kein Anspruch auf operative Brustvergrößerung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/14 vom 25.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 7/14 vom 5.3.2014
3.3.2014   Richter am Bundessozialgericht a.D. Ludwig Küster verstorben
26.2.2014   Barrierefrei: Webangebot des Bundessozialgerichts sehr gut zugänglich
1. Senat 25.2.2014    Der 1. Senat des Bundessozialgerichts
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 4.3.2014 - B 1 KR 69/12 R -, Urteil des 1. Senats vom 4.3.2014 - B 1 KR 68/12 R -, Urteil des 1. Senats vom 4.3.2014 - B 1 KR 64/12 R -, Urteil des 1. Senats vom 4.3.2014 - B 1 KR 6/13 R -, Urteil des 1. Senats vom 4.3.2014 - B 1 KR 17/13 R -, Urteil des 1. Senats vom 4.3.2014 - B 1 KR 16/13 R -
12. Senat 24.2.2014   Der 12. Senat des Bundessozialgerichts
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 5.3.2014 - B 12 R 7/12 R -, Urteil des 12. Senats vom 5.3.2014 - B 12 R 4/12 R -, Urteil des 12. Senats vom 5.3.2014 - B 12 R 1/12 R -, Urteil des 12. Senats vom 5.3.2014 - B 12 KR 22/12 R -, Urteil des 12. Senats vom 5.3.2014 - B 12 KR 1/12 R -
14. Senat 20.2.2014   Terminbericht Nr. 5/14
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 20.2.2014 - B 14 AS 65/12 R -, Urteil des 14. Senats vom 20.2.2014 - B 14 AS 10/13 R -
6. Senat 20.2.2014   Terminbericht Nr. 2/14
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 19.2.2014 - B 6 KA 8/13 R -, Urteil des 6. Senats vom 19.2.2014 - B 6 KA 38/12 R -, Urteil des 6. Senats vom 19.2.2014 - B 6 KA 16/13 R -, Urteil des 6. Senats vom 19.2.2014 - B 6 KA 10/13 R -
14. Senat 20.2.2014 B 14 AS 10/13 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Vermögensberücksichtigung - Lebens- oder Rentenversicherungen - offensichtliche Unwirtschaftlichkeit - Verlustquote - Vergleich des Verkehrswertes mit dem Substanzwert - fehlende Feststellung der Verwertungsmöglichkeit in einem absehbaren und angemessenen Zeitraum - Notwendigkeit der Auslegung und Konkretisierung der unbestimmten Rechtsbegriffe im Einzelfall - besondere Härte - Leistungsbezug für kurze Dauer
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 5/14 vom 12.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 5/14 vom 20.2.2014
14. Senat 20.2.2014 B 14 AS 53/12 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - keine Absetzbarkeit von Unterhaltszahlungen auf Unterhaltsschulden
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 38/16 vom 7.10.2016, Presse-Vorbericht Nr. 5/14 vom 12.2.2014
14. Senat 20.2.2014 B 14 AS 65/12 R Arbeitslosengeld II - Mehrbedarf wegen kostenaufwändiger Ernährung - keine rückwirkende Bewilligung für Zeiten vor Kenntnis von der Erkrankung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 5/14 vom 12.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 5/14 vom 20.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 1/16 vom 20.1.2016
6. Senat 19.2.2014 B 6 KA 10/13 R Vertragsärztliche Versorgung - Sicherstellung der Altersversorgung der Vertragsärzte in Hessen - Grundrechte - konzeptionell gleichmäßige Lastenverteilung auf aktive und ehemalige Vertragsärzte - Verfassungsmäßigkeit der Erweiterten Honorarverteilung - Rechtmäßigkeit der rückwirkenden Berücksichtigung der Vergütung "technischer Leistungen"
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 2/14 vom 7.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 2/14 vom 20.2.2014
6. Senat 19.2.2014 B 6 KA 16/13 R Kassenärztliche Vereinigung - Honorarverteilungsvertrag - Regelleistungsvolumen - Festlegung von arztgruppenspezifischen Grenzwerten - Ermächtigung zur Einführung weiterer Steuerungsinstrumente - Untergliederung in drei fallwertbezogene Arztuntergruppen - Interpretation der gesetzlichen Vorgabe fester Punktwerte
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 2/14 vom 7.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 2/14 vom 20.2.2014
6. Senat 19.2.2014 B 6 KA 38/12 R Gemeinsamer Bundesausschuss - Richtlinie zu Untersuchungs- und Behandlungsmethoden der vertragsärztlichen Versorgung (juris: MVVRL) - Zuweisung ärztlicher Leistungen - Gegenstand der ärztlichen Weiterbildung in zwei Fachgebieten - Festlegung - Qualitätsstandards - Verweis auf Regelungen der Bundesmantelvertragspartner
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/13 vom 28.11.2013, Presse-Vorbericht Nr. 2/14 vom 7.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 2/14 vom 20.2.2014
6. Senat 19.2.2014 B 6 KA 8/13 R Erweiterte Honorarverteilung zur Sicherstellung der Altersversorgung der Vertragsärzte in Hessen - verpflichtende Teilnahme des Trägers eines Medizinischen Versorgungszentrums zugunsten der bei ihm angestellten Ärzte - Rechtsschutzgarantie - § 8 KVHG (juris: KÄV/KZÄVG HE) iVm Art 4 § 1 Abs 2 GKAR (juris: KARG) ist hinreichend bestimmte Ermächtigungsgrundlage - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 2/14 vom 7.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 2/14 vom 20.2.2014
18.2.2014   Wechsel im Pressereferat des Bundessozialgerichts
18.2.2014   Geschäftsstand beim Bundessozialgericht
8. Senat 14.2.2014   Terminbericht Nr. 4/14
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 13.2.2014 - B 8 SO 15/12 R -, Urteil des 8. Senats vom 13.2.2014 - B 8 SO 11/12 R -
4. Senat 13.2.2014   Terminbericht Nr. 3/14
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 13.2.2014 - B 4 AS 22/13 R -, Urteil des 4. Senats vom 13.2.2014 - B 4 AS 19/13 R -
4. Senat 13.2.2014 B 4 AS 19/13 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Überprüfungsantrag - Rücknahme rechtswidriger nicht begünstigender Aufhebungs- und Erstattungsbescheide - Anspruch auf Rückzahlung der zu Unrecht beglichenen Erstattungsforderung - keine Begrenzung durch die Ausschlussfrist des § 44 Abs 4 SGB 10 - Leistungsklage - Verzinsung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 3/14 vom 7.2.2014, Presse-Mitteilung Nr. 3/14 vom 13.2.2014

nach oben