Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
   1   2   3   4   5   6   7   
   8   9   10   11   12   13   14   
   15   16   17   18   19   20   21   
   22   23   24   25   26   27   28   
   29   30   31           

Senat Datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
Erste Seite  1 2 3 nächste Seite
6. Senat 1.12.2014    Der 6. Senat
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 49/13 R -, Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 45/13 R -, Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 2/14 R -, Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 12/14 R -, Beschluss des 6. Senats vom 1.4.2015 - B 6 KA 48/13 R -
5. Senat 2.12.2014   1)     10.00 Uhr  - B 5 AL 1/14 R -       T.  ./.  Bundesagentur für Arbeit
siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 RE 4/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 RE 12/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 AL 2/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 AL 1/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 30.3.2011 - B 12 AL 2/09 R -
14. Senat 2.12.2014   Terminbericht Nr. 55/14
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 23.5.2013 - B 4 AS 67/12 R -, Urteil des 4. Senats vom 5.6.2014 - B 4 AS 32/13 R -, Urteil des 14. Senats vom 2.12.2014 - B 14 AS 8/13 R -, Urteil des 14. Senats vom 2.12.2014 - B 14 AS 66/13 R -, Urteil des 14. Senats vom 2.12.2014 - B 14 AS 60/13 R -, Urteil des 14. Senats vom 2.12.2014 - B 14 AS 56/13 R -, Urteil des 14. Senats vom 2.12.2014 - B 14 AS 50/13 R -, Urteil des 14. Senats vom 2.12.2014 - B 14 AS 35/13 R -
4.12.2014   Unfallversicherungsschutz für Studierende während des Hochschulsports auch beim Skikurs im Ausland und auch bei Hochschulmeisterschaften 
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 4.12.2014 - B 2 U 13/13 R -, Urteil des 2. Senats vom 4.12.2014 - B 2 U 10/13 R -
5. Senat 4.12.2014   Terminbericht Nr. 58/14
siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 RE 4/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 RE 12/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 AL 2/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 AL 1/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 30.3.2011 - B 12 AL 2/10 R -, Urteil des 12. Senats vom 30.3.2011 - B 12 AL 2/09 R -
4.12.2014   Hinterbliebenenrente in der gesetzlichen Unfallversicherung für Ehefrau bei gerechtfertigtem Behandlungsabbruch für seit Jahren im Wachkoma liegenden Ehemann
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 4.12.2014 - B 2 U 18/13 R -
2. Senat 4.12.2014   Terminbericht Nr. 56/14
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 4.12.2014 - B 2 U 18/13 R -, Urteil des 2. Senats vom 4.12.2014 - B 2 U 16/13 R -, Urteil des 2. Senats vom 4.12.2014 - B 2 U 14/13 R -, Urteil des 2. Senats vom 4.12.2014 - B 2 U 13/13 R -, Urteil des 2. Senats vom 4.12.2014 - B 2 U 11/13 R -, Urteil des 2. Senats vom 4.12.2014 - B 2 U 10/13 R -
11. Senat 4.12.2014   1)     9.30 Uhr  - B 11 AL 1/14 R -       Dr. S.  ./.  BA
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 11.12.2014 - B 11 AL 3/14 R -, Urteil des 11. Senats vom 11.12.2014 - B 11 AL 2/14 R -, Urteil des 11. Senats vom 11.12.2014 - B 11 AL 1/14 R -
12. Senat 9.12.2014   1)     9.30 Uhr  - B 12 KR 23/12 R -     R.  ./.  Energie BKK
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 30.6.2009 - B 2 U 3/08 R -, Urteil des 12. Senats vom 18.12.2013 - B 12 R 2/11 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.12.2014 - B 12 R 13/13 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.12.2014 - B 12 KR 23/12 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.12.2014 - B 12 KR 20/12 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.12.2014 - B 12 KR 19/12 R -
1. Senat 11.12.2014   1)     10.00 Uhr  - B 1 KR 31/14 R -     B. G.  ./.  AOK Nordwest - Die Gesundheitskasse
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 37/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 35/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 32/13 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 31/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 31/13 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 25/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 19/14 R -
6. Senat 11.12.2014   Terminbericht Nr. 57/14
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 49/13 R -, Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 45/13 R -, Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 2/14 R -, Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 12/14 R -, Beschluss des 6. Senats vom 1.4.2015 - B 6 KA 48/13 R -
11. Senat 11.12.2014   Terminbericht Nr. 59/14
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 11.12.2014 - B 11 AL 3/14 R -, Urteil des 11. Senats vom 11.12.2014 - B 11 AL 2/14 R -, Urteil des 11. Senats vom 11.12.2014 - B 11 AL 1/14 R -
9. Senat 11.12.2014   1)     9.45 Uhr  - B 9 SB 3/13 R -  G.-K. ./. Land Baden-Württemberg
siehe auch: Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 V 6/13 R -, Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 V 3/13 R -, Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 V 1/13 R -, Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 SB 3/13 R -, Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 SB 2/13 R -
13. Senat 15.12.2014   Die Termine wurden aufgehoben.
8. Senat 12.12.2014    
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 17.12.2014 - B 8 SO 19/13 R -, Urteil des 8. Senats vom 17.12.2014 - B 8 SO 18/13 R -, Urteil des 8. Senats vom 17.12.2014 - B 8 SO 15/13 R -
16.12.2014   Die Bedrohung mit einer täuschend echt aussehenden Schreckschusspistole löst keine Opferentschädigungsansprüche aus
siehe auch: Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 V 1/13 R -
1. Senat 16.12.2014   Terminbericht Nr. 61/14
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 37/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 35/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 32/13 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 31/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 31/13 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 25/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 19/14 R -
9. Senat 17.12.2014   Terminbericht Nr. 62/14
siehe auch: Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 V 6/13 R -, Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 V 3/13 R -, Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 V 1/13 R -, Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 SB 3/13 R -, Urteil des 9. Senats vom 16.12.2014 - B 9 SB 2/13 R -
8. Senat 18.12.2014   Terminbericht Nr. 64/14
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 17.12.2014 - B 8 SO 19/13 R -, Urteil des 8. Senats vom 17.12.2014 - B 8 SO 18/13 R -, Urteil des 8. Senats vom 17.12.2014 - B 8 SO 15/13 R -
12. Senat 18.12.2014   Terminbericht Nr. 60/14
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 18.12.2013 - B 12 R 2/11 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.12.2014 - B 12 R 13/13 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.12.2014 - B 12 KR 23/12 R -, Urteil des 12. Senats vom 11.3.2009 - B 12 KR 21/07 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.12.2014 - B 12 KR 20/12 R -, Urteil des 12. Senats vom 17.12.2014 - B 12 KR 19/12 R -
1. Senat 16.12.2014 B 1 KR 19/14 R Krankenversicherung - kein Anspruch auf Krankengeld bei fehlender erneuter ärztlicher Feststellung der Arbeitsunfähigkeit vor Ablauf des letzten Bewilligungsabschnitts - falsche Rechtsauskunft des Arztes und Verweis auf einen späteren Untersuchungstermin ist nicht der Krankenkasse zuzurechnen - keine Hinweispflichten der Krankenkasse
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/14 vom 11.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 61/14 vom 16.12.2014
1. Senat 16.12.2014 B 1 KR 25/14 R Krankenversicherung - Krankengeld - rechtzeitige ärztliche Feststellung der Arbeitsunfähigkeit - Erforderlichkeit einer persönlichen Untersuchung - keine Berufung auf fehlerhaften Hinweis des Arztes - keine Hinweispflichten der Krankenkasse
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/14 vom 11.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 61/14 vom 16.12.2014
1. Senat 16.12.2014 B 1 KR 31/13 R Krankenversicherung - Krankengeld - Antrag nach Aufforderung zur Antragstellung auf Leistungen zur medizinischen Rehabilitation - rückwirkendes Entfallen der aufschiebenden Wirkung der eingelegten Rechtsmittel mit Zurückweisung - Entfallen des Auszahlungsanspruchs auf Krankengeld beim Verstreichen der wirksam gesetzten Frist - Erhalt des Stammrechts mit Aufrechterhaltung des Versicherungsschutzes - Zulässigkeit der (kombinierte) Anfechtungs- und Feststellungsklage - keine notwendige Beiladung des Rentenversicherungsträgers - Unzulässigkeit einer "rein fürsorglichen" Antragstellung - keine Dispositionsbefugnis des Versicherten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/14 vom 11.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 61/14 vom 16.12.2014
1. Senat 16.12.2014 B 1 KR 31/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 16.12.2014 - B 1 KR 37/14 R.


siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 37/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 61/14 vom 11.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 61/14 vom 16.12.2014
1. Senat 16.12.2014 B 1 KR 32/13 R Krankengeld - Aufforderung zur Antragstellung auf Leistungen zur medizinischen Rehabilitation - Statthaftigkeit und Zulässigkeit der kombinierten Anfechtungs- und Feststellungsklage - Entfallen des Zahlungsanspruchs beim Fehlen eines hinreichenden Reha-Antrags - keine aufschiebende Wirkung von Widerspruch und gerichtlichen Rechtsmitteln gegen die Aufforderung zur Antragstellung - keine Beiladung des Rentenversicherungsträgers
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/14 vom 11.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 61/14 vom 16.12.2014
1. Senat 16.12.2014 B 1 KR 35/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 16.12.2014 - B 1 KR 37/14 R.


siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 37/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 61/14 vom 11.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 61/14 vom 16.12.2014
1. Senat 16.12.2014 B 1 KR 37/14 R Krankenversicherung - Krankengeldanspruch - Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft über das Ende des Beschäftigungsverhältnisses hinaus - ärztliche Feststellung der Arbeitsunfähigkeit vor Ablauf jedes Krankengeldbewilligungsabschnitts - rückwirkende Feststellung bei unzutreffender Beratung der Krankenkasse
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 35/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 16.12.2014 - B 1 KR 31/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 61/14 vom 11.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 61/14 vom 16.12.2014
11. Senat 11.12.2014 B 11 AL 1/14 R Vermittlungsgutschein - Vergütungsanspruch des privaten Arbeitsvermittlers - Auszahlung der zweiten Vergütungsrate - keine Vermittlungsleistung - fehlende Kausalität - Wechsel von Zeitarbeitsfirma in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis zum Entleiher - keine Kontaktaufnahme zum Entleiher
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/14 vom 4.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 59/14 vom 11.12.2014
11. Senat 11.12.2014 B 11 AL 2/14 R Arbeitslosengeldanspruch - Erfüllung der Anwartschaftszeit - Feststellung des Fortbestands des Arbeitsverhältnisses im arbeitsgerichtlichen Vergleich - keine nachträgliche Verschiebung der Rahmenfrist - Arbeitslosengeldbezug im Wege der Gleichwohlgewährung - Restleistungsanspruch - Rückabwicklung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/14 vom 4.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 59/14 vom 11.12.2014
11. Senat 11.12.2014 B 11 AL 3/14 R Kurzarbeitergeldanspruch - erheblicher Arbeitsausfall - unabwendbares Ereignis - Unvermeidbarkeit - innerbetriebliches Ereignis - Krebserkrankung des Betriebsinhabers
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/14 vom 4.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 59/14 vom 11.12.2014

nach oben