Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2020 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite
14. Senat 19.8.2015 B 14 AS 1/15 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Rechtmäßigkeit der Aufforderung zur Beantragung einer vorzeitigen Altersrente - abschließende Regelung der UnbilligkeitsV - Ermessensentscheidung des Grundsicherungsträgers - Verfassungsmäßigkeit - Verwaltungsakteigenschaft
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 38/15 vom 12.8.2015, Presse-Sonderbericht Nr. 20/15 vom 19.8.2015, Presse-Mitteilung Nr. 38/15 vom 19.8.2015, Presse-Mitteilung Nr. 7/16 vom 9.3.2016
14. Senat 29.4.2015 B 14 AS 10/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Anfechtungsklage - Aufhebung eines Verwaltungsakts mit Dauerwirkung bei Änderung der Verhältnisse - Maßgeblichkeit der Sach- und Rechtslage im Zeitpunkt der letzten Verwaltungsentscheidung - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Erbschaft - Verrechnung der Kontogutschrift im Rahmen einer Kontokorrentabrede - bereite Mittel - Verteilzeitraum - Sicherstellung des Versicherungsschutzes in der Kranken- und Pflegeversicherung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/15 vom 22.4.2015, Presse-Mitteilung Nr. 18/15 vom 29.4.2015
14. Senat 19.8.2015 B 14 AS 13/14 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - vorläufige Entscheidung - Korrekturmöglichkeiten - Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Berücksichtigung einer zwischen getrennt lebenden Ehegatten für die alleinige Nutzung von Gemeinschaftseigentum vereinbarten Nutzungsentschädigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/17 vom 30.11.2017, Presse-Vorbericht Nr. 38/15 vom 12.8.2015, Presse-Mitteilung Nr. 38/15 vom 19.8.2015
14. Senat 16.12.2015 B 14 AS 15/14 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Ausländer bei Aufenthalt zur Arbeitsuche - Unionsbürger - fehlendes Aufenthaltsrecht - kein Aufenthaltsrecht aufgrund bevorstehender Familiengründung - Sozialhilfeanspruch - notwendige Beiladung des Sozialhilfeträgers
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 16.12.2015 - B 14 AS 33/14 R -, Urteil des 14. Senats vom 16.12.2015 - B 14 AS 18/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 61/15 vom 14.12.2015, Presse-Vorbericht Nr. 41/17 vom 23.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 61/15 vom 16.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 41/17 vom 30.8.2017
14. Senat 25.6.2015 B 14 AS 17/14 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Nichtberücksichtigung der Nachzahlung von Asylbewerberleistungen - verfassungskonforme Auslegung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/15 vom 16.6.2015, Presse-Mitteilung Nr. 27/15 vom 25.6.2015
14. Senat 16.12.2015 B 14 AS 18/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 16.12.2015 - B 14 AS 15/14 R.


siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 16.12.2015 - B 14 AS 15/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 61/15 vom 14.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 61/15 vom 16.12.2015
14. Senat 29.4.2015 B 14 AS 19/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Minderung des Arbeitslosengeld II wegen wiederholten Meldeversäumnisses - isolierte Anfechtbarkeit von Feststellungsbescheiden - Verfassungsmäßigkeit der Minderung um 30 % des maßgebenden Regelbedarfs - Notwendigkeit gesonderter Aufhebungsentscheidungen - Zulässigkeit des gleichzeitigen Erlasses mehrerer Sanktionsbescheide - Ermessensfehlgebrauch
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 29.4.2015 - B 14 AS 20/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 18/15 vom 22.4.2015, Presse-Mitteilung Nr. 18/15 vom 29.4.2015
14. Senat 29.4.2015 B 14 AS 20/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 29.4.2015 - B 14 AS 19/14 R.


siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 29.4.2015 - B 14 AS 19/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 18/15 vom 22.4.2015, Presse-Mitteilung Nr. 18/15 vom 29.4.2015
14. Senat 12.11.2015 B 14 AS 23/14 R Arbeitslosengeld II - Mehrbedarf wegen Alleinerziehung - temporäre Bedarfsgemeinschaft - hälftige Aufteilung von Pflege und Erziehung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/15 vom 4.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 48/15 vom 12.11.2015
14. Senat 17.2.2015 B 14 AS 25/14 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Anwendung des Leistungsausschlusses für Auszubildende - behinderter Mensch - berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme mit Internatsunterbringung im Berufsbildungswerk - Bezug besonderer Leistungen zur Teilhabe im Arbeitsleben
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 5/15 vom 10.2.2015, Presse-Mitteilung Nr. 5/15 vom 17.2.2015
14. Senat 25.6.2015 B 14 AS 28/14 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Mietkautionsdarlehen - Tilgung durch Aufrechnung - keine Anwendung des § 42a Abs 2 SGB 2 auf vor dem 1.4.2011 gewährte Mietkautionsdarlehen - verfassungskonforme Auslegung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/15 vom 16.6.2015, Presse-Mitteilung Nr. 27/15 vom 25.6.2015
14. Senat 25.6.2015 B 14 AS 30/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Untersuchungsgrundsatz - sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Rücknahme der Bewilligung von Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende - Hilfebedürftigkeit - fehlende Feststellungen zum Einkommen und Vermögen des Partners in der Bedarfsgemeinschaft - Unzulässigkeit des Nachschiebens von Gründen - verfassungskonforme Auslegung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/15 vom 16.6.2015, Presse-Mitteilung Nr. 27/15 vom 25.6.2015
14. Senat 29.4.2015 B 14 AS 31/14 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Aufhebung eines Verwaltungsakts mit Dauerwirkung bei Änderung der Verhältnisse - Grundsicherung für Arbeitsuchende - vorläufige Entscheidung wegen Ungewissheit über die Höhe von Einkommen - Zufluss höheren Einkommens - Erforderlichkeit einer abschließenden Entscheidung nach § 328 Abs 3 S 2 Halbs 1 SGB 3 - sozialgerichtliches Verfahren - Anfechtungsklage - Rechtsschutzbedürfnis
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/15 vom 22.4.2015, Presse-Mitteilung Nr. 18/15 vom 29.4.2015
14. Senat 16.12.2015 B 14 AS 33/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 16.12.2015 - B 14 AS 15/14 R.


siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 16.12.2015 - B 14 AS 15/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 61/15 vom 14.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 61/15 vom 16.12.2015
14. Senat 12.11.2015 B 14 AS 34/14 R Arbeitslosengeld II - Mehrbedarf für erwerbsfähige behinderte Leistungsberechtigte - Leistungen zur Teilhabe im Arbeitsleben gem § 33 SGB 9 oder sonstige Hilfen zur Erlangung eines Arbeitsplatzes - Ein-Euro-Job gem § 16d SGB 2
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/15 vom 4.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 48/15 vom 12.11.2015
14. Senat 25.6.2015 B 14 AS 38/14 R Erstattung von Vorverfahrenskosten - Widerspruch gegen die Vollstreckungsankündigung eines Hauptzollamtes wegen Rückforderung von Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/15 vom 16.6.2015, Presse-Mitteilung Nr. 27/15 vom 25.6.2015
14. Senat 25.6.2015 B 14 AS 40/14 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Betriebs- und Heizkostennachforderung für nicht mehr bewohnte Unterkunft - kein Leistungsbezug im Entstehungszeitraum der Nachforderung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/15 vom 16.6.2015, Presse-Mitteilung Nr. 27/15 vom 25.6.2015
14. Senat 19.8.2015 B 14 AS 43/14 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Zinsgutschrift auf Bausparkonto - nicht in Anspruch genommene Kündigungsmöglichkeit des Bausparvertrags - fehlende bereite Mittel
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 38/15 vom 12.8.2015, Presse-Mitteilung Nr. 38/15 vom 19.8.2015, Presse-Mitteilung Nr. 20/17 vom 24.5.2017
14. Senat 12.11.2015 B 14 AS 50/14 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch des Bundes gegen eine Optionskommune bei rechtswidriger Mittelverwendung - Haushaltsmittelveruntreuung durch Mitarbeiter der Optionskommune - fehlende Rechtsgrundlage für die Erhebung von Verzugszinsen - Rückzahlung der Verzugszinsen und Anspruch auf Prozesszinsen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/15 vom 4.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 48/15 vom 12.11.2015
14. Senat 29.4.2015 B 14 AS 6/14 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Erhöhung der angemessenen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung nach einem nicht erforderlichem Umzug - Deckelung der Leistungen auf die bis dahin zu tragenden angemessenen Aufwendungen nur bei Bestehen einer zutreffend ermittelten Angemessenheitsgrenze - Dynamisierung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/15 vom 22.4.2015, Presse-Mitteilung Nr. 18/15 vom 29.4.2015, Presse-Mitteilung Nr. 3/16 vom 17.2.2016
14. Senat 12.11.2015 B 14 AS 6/15 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss bei Unterbringung in einer stationären Einrichtung - Aufenthalt in einer Fachklinik für Drogentherapie - voraussichtliche Aufenthaltsdauer von weniger als sechs Monaten - Prognose zum Zeitpunkt der Aufnahme - vorhergehende Unterbringung in einer Übergangseinrichtung und Sozialhilfebezug - keine Anwendung der Rückausnahme nach § 7 Abs 4 S 3 Nr 1 SGB 2
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/15 vom 4.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 48/15 vom 12.11.2015
14. Senat 29.4.2015 B 14 AS 8/14 R Arbeitslosengeld II - Zuschuss zu Versicherungsbeiträgen der privaten Krankenversicherung - Krankenbehandlungskosten aufgrund vereinbarter Selbstbeteiligung - vorübergehender Mehrbedarf wegen eines unabweisbaren laufenden besonderen Bedarfs - grundsätzliche Zumutbarkeit des Wechsels in den Basistarif - fehlende Beratung durch den Grundsicherungsträger - Streitgegenstand
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/15 vom 22.4.2015, Presse-Mitteilung Nr. 18/15 vom 29.4.2015
14. Senat 17.2.2015 B 14 KG 1/14 R Kinderzuschlag - Einkommens- bzw Vermögensberücksichtigung - Erbschaft - Zufluss nach Antragstellung - Dauertestamentsvollstreckung - Verfügungsbeschränkung - Beratungspflichten des Leistungsträgers
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 5/15 vom 10.2.2015, Presse-Mitteilung Nr. 5/15 vom 17.2.2015
2. Senat 17.12.2015 B 2 U 1/14 R Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall im Ausland - Entsendung - Weiterbestehen der inländischen Beschäftigung - Direktionsrecht: faktisches Weiterbestehen - Eingliederung - Rückrufvorbehalt - Freistellungsvereinbarung zwischen inländischem Arbeitgeber und Arbeitnehmer - Tierpfleger - Projekt in einem ausländischen Nationalpark
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/15 vom 4.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 55/15 vom 18.12.2015
2. Senat 23.4.2015 B 2 U 10/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Bindungswirkung gegenüber Revisionsgericht: Feststellung eines medizinischen Erfahrungssatzes durch das Berufungsgericht - revisionsgerichtliche Überprüfung: offensichtliche Unrichtigkeit bzw offenkundiges Nichtentsprechen dem aktuellen wissenschaftlichen Wissensstand - gesetzliche Unfallversicherung - Berufskrankheit gem BKV Anl 1 Nr 2108 - bandscheibenbedingte Erkrankung der Lendenwirbelsäule - Bestimmung der Einwirkungsbelastung - Mainz-Dortmunder-Dosismodell - Orientierungswert - haftungsbegründende Kausalität - Konsensempfehlungen - Konstellation B2, 2. Zusatzkriterium - besonders intensive Belastung - Richtwert - Lebensdosis - allgemeiner Erfahrungssatz - allgemeine Tatsache - generelle Tatsache - kontroverser Stand der medizinischen Wissenschaft - angemahnte Reform des Normtatbestands der BK 2108 - Rechtsunsicherheit durch potentiell unterschiedliche medizinische Erfahrungssätze
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 13/15 vom 14.4.2015, Presse-Mitteilung Nr. 13/15 vom 23.4.2015
2. Senat 17.12.2015 B 2 U 11/14 R Gesetzliche Unfallversicherung - Berufskrankheit gem BKV Anl 1 Nr 2106 - aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisstand: wissenschaftliche Begründung des Ärztlichen Sachverständigenbeirats oder BK-Merkblatt und Fachliteratur - keine Erschütterung durch einzelne Gegenstimmen oder Mindermeinung - typisches Krankheitsbild: eindeutige Beziehung zwischen Lokalisation des einwirkenden Drucks und dem anatomisch zuzuordnenden klinisch-neurologischen Befund - Bejahung der naturwissenschaftlichen Kausalität im Einzelfall - Druckschädigung der Nerven - Pflücktätigkeit eines Obstbauers über mehrere Jahrzehnte
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/15 vom 4.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 55/15 vom 18.12.2015
2. Senat 23.7.2015 B 2 U 15/14 R Gesetzliche Unfallversicherung - Lastenausgleich zwischen landwirtschaftlicher Berufsgenossenschaft und anderem Unfallversicherungsträger - Aufwendungsersatz gem § 175 SGB 7: Erstattungsanspruch eigener Art - Nichtanwendung der Ausschlussfrist gem § 111 SGB 10 - Solidaritätsgrundsatz - verdrängende Wirkung einer Spezialregelung im besonderen Teil des SGB - Auslegung: Abgrenzung zu den Erstattungsansprüchen gem §§ 102ff SGB 10 - kein Konkurrenzverhältnis zweier Sozialleistungsträger - Finanzierungsregelung im Innenverhältnis - vorübergehende Tätigkeit eines außerhalb der Landwirtschaft Beschäftigten in einem landwirtschaftlichen Unternehmen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 30/15 vom 13.7.2015, Presse-Mitteilung Nr. 30/15 vom 23.7.2015
2. Senat 17.12.2015 B 2 U 17/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Anwendbarkeit der unechten Leistungsklage gem § 54 Abs 4 SGG auf Zahlung einer Stützrente: Verwaltungsentscheidung über Vorliegen eines Versicherungsfalls - gesetzliche Unfallversicherung - Übergangsrecht - Verletztenrente - Stützrente - Bescheid bzw Verwaltungsakt der staatlichen Sozialversicherung der ehemaligen DDR - Bindungswirkung - Verdrängung der Regelung in Art 19 EinigVtr durch RVO-Vorschriften - Geltung des Vertrauensschutzes gem § 1154 Abs 1 S 1 RVO: nur für bereits bewilligte Renten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/15 vom 4.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 55/15 vom 18.12.2015
2. Senat 17.12.2015 B 2 U 2/14 R Gesetzliche Unfallversicherung - Erstattung zu Unrecht entrichteter Beiträge - Einrede der Verjährung - Beginn der Verjährung - Entstehung des Erstattungsanspruchs - Verfallklausel - Ermessen - keine unzulässige Rechtsausübung - offensichtliche Erkennbarkeit der unrichtigen Beitragsentrichtung aufgrund rechtswidriger Veranlagung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/15 vom 4.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 55/15 vom 18.12.2015
2. Senat 23.4.2015 B 2 U 20/14 R Gesetzliche Unfallversicherung - Berufskrankheit gem BKV Anl 1 Nr 2108 - bandscheibenbedingte Erkrankung der Lendenwirbelsäule - arbeitstechnische Voraussetzung - extreme Rumpfbeugehaltung - Zwangshaltung - kumulative Einwirkungsbelastung - Orientierungswert - Mainz-Dortmunder-Dosismodell - arbeitsmedizinische Voraussetzung - aktueller medizinischer Erkenntnisstand: Konsensempfehlungen 2005 - Konstellation B4 - Schlosser
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 13/15 vom 14.4.2015, Presse-Mitteilung Nr. 13/15 vom 23.4.2015

nach oben