Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
               1   
   2   3   4   5   6   7   8   
   9   10   11   12   13   14   15   
   16   17   18   19   20   21   22   
   23   24   25   26   27   28   29   
   30               

Senat Datum Sortierrichtung: aufsteigend Aktenzeichen
Erste Seite  1 2 nächste Seite
13. Senat 2.11.2015 B 13 R 17/14 R Berücksichtigung der nach Ablegung der Laufbahnprüfung bis zum jeweiligen Monatsende weitergezahlten Anwärterbezüge bei der Berechnung des Nachversicherungsbeitrages als beitragspflichtige Einnahmen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 46/15 vom 30.10.2015, Presse-Mitteilung Nr. 46/15 vom 5.11.2015
13. Senat 2.11.2015 B 13 R 27/14 R Witwerrentenbezug - Rückforderung der überzahlten Leistung wegen nicht angezeigter Wiederheirat - Aufhebung einer Rentenbewilligung zu Lasten eines gesetzwidrig Begünstigten - "Zahlung" einer "Geldleistung" iSd § 45 Abs 3 S 4 SGB 10 - alleiniges Bestehen eines sog Rentenstammrechts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 46/15 vom 30.10.2015, Presse-Mitteilung Nr. 46/15 vom 5.11.2015
13. Senat 2.11.2015 B 13 R 35/14 R Rentenversicherungsbeitrag - Nachversicherungsfall aufgrund pflichtwidrigem Unterlassen des Beitragsschuldners - Säumniszuschlag - Verjährungseinrede - unzulässige Rechtsausübung wegen Rechtsmissbrauchs
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 46/15 vom 30.10.2015, Presse-Mitteilung Nr. 46/15 vom 5.11.2015
12. Senat 2.11.2015    Der 12. Senat
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 R 2/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 KR 13/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 KR 10/14 R -
3.11.2015   47. Richterwoche des Bundessozialgerichts; Thesen der Referenten zur Richterwoche 
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 15.11.2012 - B 8 SO 23/11 R -, Urteil des 10. Senats vom 3.9.2014 - B 10 ÜG 12/13 R -
14. Senat 4.11.2015    Der 14. Senat
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 3.3.2009 - B 4 AS 50/07 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.11.2015 - B 14 AS 6/15 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.11.2015 - B 14 AS 50/14 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.11.2015 - B 14 AS 34/14 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.11.2015 - B 14 AS 23/14 R -
13. Senat 5.11.2015   Terminbericht Nr. 46/15
siehe auch: Urteil des 13. Senats vom 2.11.2015 - B 13 R 35/14 R -, Urteil des 13. Senats vom 2.11.2015 - B 13 R 27/14 R -, Urteil des 13. Senats vom 2.11.2015 - B 13 R 17/14 R -
12. Senat 9.11.2015    Der 12. Senat
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 18.11.2015 - B 12 R 7/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 18.11.2015 - B 12 KR 21/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 18.11.2015 - B 12 KR 16/13 R -
12. Senat 11.11.2015 B 12 KR 10/14 R Sozialversicherungspflicht - Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH - Anstellungsvertrag - Vetorecht gegen mehrheitlich gefasste Beschlüsse der Gesellschafterversammlung - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 47/15 vom 2.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 47/15 vom 11.11.2015
12. Senat 11.11.2015 B 12 KR 13/14 R Sozialversicherungspflicht bzw -freiheit - stiller Gesellschafter einer Steuerberatungs-GmbH - Indizfunktion der Gestaltung der Gesellschaftsrechts- bzw Gesellschaftsvertragsrechtslage - Bedeutung eines schuldrechtlichen, auf einheitliche Stimmabgabe gerichteten Stimmbindungsvertrages zwischen Gesellschaftern
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 47/15 vom 2.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 47/15 vom 11.11.2015
12. Senat 11.11.2015 B 12 R 2/14 R Sozialversicherungspflicht - Minderheitsgesellschafter einer GmbH - leitender Angestellter - Stimmrechtsübertragung - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 47/15 vom 2.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 47/15 vom 11.11.2015
12. Senat 11.11.2015   Terminbericht Nr. 47/15
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 R 2/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 29.7.2015 - B 12 KR 23/13 R -, Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 KR 13/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 KR 10/14 R -
1. Senat 11.11.2015    Der 1. Senat
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 41/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 30/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 20/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 18/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 15/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 13/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 12/15 R -
14. Senat 12.11.2015 B 14 AS 23/14 R Arbeitslosengeld II - Mehrbedarf wegen Alleinerziehung - temporäre Bedarfsgemeinschaft - hälftige Aufteilung von Pflege und Erziehung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/15 vom 4.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 48/15 vom 12.11.2015
14. Senat 12.11.2015 B 14 AS 34/14 R Arbeitslosengeld II - Mehrbedarf für erwerbsfähige behinderte Leistungsberechtigte - Leistungen zur Teilhabe im Arbeitsleben gem § 33 SGB 9 oder sonstige Hilfen zur Erlangung eines Arbeitsplatzes - Ein-Euro-Job gem § 16d SGB 2
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/15 vom 4.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 48/15 vom 12.11.2015
14. Senat 12.11.2015 B 14 AS 50/14 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch des Bundes gegen eine Optionskommune bei rechtswidriger Mittelverwendung - Haushaltsmittelveruntreuung durch Mitarbeiter der Optionskommune - fehlende Rechtsgrundlage für die Erhebung von Verzugszinsen - Rückzahlung der Verzugszinsen und Anspruch auf Prozesszinsen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/15 vom 4.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 48/15 vom 12.11.2015
14. Senat 12.11.2015 B 14 AS 6/15 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss bei Unterbringung in einer stationären Einrichtung - Aufenthalt in einer Fachklinik für Drogentherapie - voraussichtliche Aufenthaltsdauer von weniger als sechs Monaten - Prognose zum Zeitpunkt der Aufnahme - vorhergehende Unterbringung in einer Übergangseinrichtung und Sozialhilfebezug - keine Anwendung der Rückausnahme nach § 7 Abs 4 S 3 Nr 1 SGB 2
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/15 vom 4.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 48/15 vom 12.11.2015
14. Senat 12.11.2015   Terminbericht Nr. 48/15
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 2.7.2013 - B 4 AS 74/12 R -, Urteil des 4. Senats vom 2.7.2013 - B 4 AS 72/12 R -, Urteil des 4. Senats vom 3.3.2009 - B 4 AS 50/07 R -, Urteil des 4. Senats vom 11.2.2015 - B 4 AS 26/14 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.11.2015 - B 14 AS 6/15 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.11.2015 - B 14 AS 50/14 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.11.2015 - B 14 AS 34/14 R -, Urteil des 14. Senats vom 12.11.2015 - B 14 AS 23/14 R -
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 12/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Vergütungsanspruch für Krankenhausbehandlung im Jahr 2006 - Erbringung der Hauptleistung durch eigenes Personal - Begriff des Krankenhauses iS des Krankenversicherungsrechts - vom Krankenhaus veranlasste Leistung Dritter - Verfassungsmäßigkeit - Ordnungsfunktion
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 13/15 R Krankenversicherung - Vergütung von Krankenhausleistungen nach dem DRG-System - Messung der sachlich-rechnerischen Richtigkeit einer Krankenhausabrechnung unabhängig von hypothetischen Geschehensabläufen - Kürzung einer sachlich-rechnerisch richtigen Fallpauschale einer Krankenhausabrechnung bei unwirtschaftlicher Verweildauer
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 15/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Planbarkeit von Krankenhausleistungen - Rechtmäßigkeit der Mindestmenge von jährlich 14 zu behandelnden äußerst geringgewichtigen Früh- und Neugeborenen in Perinatalzentren der obersten Kategorie - Gemeinsamer Bundesausschuss - fehlende Mehrheit für eingebrachte Beschlussvorschläge - Möglichkeit des Vorsitzenden zur Unterbreitung eines Ad-hoc-Vorschlags
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 18/15 R Krankenversicherung - Krankenhausvergütung - Erforderlichkeit von Krankenhausbehandlung (hier: vollstationäre Radiojodtherapie) allein aus medizinischen Gründen, wenn die medizinisch notwendige Versorgung aus Gründen der Rechtsordnung (hier: Strahlenschutz) nur stationär erbracht werden darf
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Sonderbericht Nr. 26/15 vom 17.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 20/15 R Krankenversicherung - kein Anspruch auf medizinisch nicht erforderliche stationäre Behandlung durch Versorgungs- und Entlassmanagement - Erweiterung des Anspruchs lediglich durch in dem Management liegende Dienstleistung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 30/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 14.10.2014 - B 1 KR 28/13 R.


siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 14.10.2014 - B 1 KR 28/13 R -, Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 41/14 R Krankenversicherung - Vergütung von Krankenhausleistungen nach dem DRG-System - keine Krankenhausvergütung für die Behandlung einer Anämie beim vorsorglichen Bereitstellen gekreuzter Blutkonserven ohne Transfusion
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
17.11.2015   Krankenkassen müssen vollstationäre Radiojodtherapien leisten
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 18/15 R -
1. Senat 17.11.2015   Terminbericht Nr. 50/15
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 41/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 30/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 20/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 18/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 15/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 13/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 12/15 R -
9. Senat 17.11.2015    Der 9. Senat
siehe auch: Urteil des 9. Senats vom 18.11.2015 - B 9 V 1/15 R -, Urteil des 9. Senats vom 18.11.2015 - B 9 V 1/14 R -
12. Senat 18.11.2015 B 12 KR 16/13 R Sozialversicherungspflicht - Merchandising im Rahmen von Rackjobbing - Rahmenvertrag - Unternehmerrisiko bei "vereinbarter" selbstständiger Erwerbstätigkeit - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Abgrenzung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 49/15 vom 9.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 49/15 vom 18.11.2015
12. Senat 18.11.2015 B 12 KR 21/14 R Krankenversicherung - Beitragsbemessung freiwilliger Mitglieder - keine Gewährung eines Freibetrages nach § 240 Abs 5 SGB 5 für pflichtversicherte unterhaltsberechtigte Kinder - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 49/15 vom 9.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 49/15 vom 18.11.2015

nach oben