Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
               1   
   2   3   4   5   6   7   8   
   9   10   11   12   13   14   15   
   16   17   18   19   20   21   22   
   23   24   25   26   27   28   29   
   30               

Senat Sortierrichtung: aufsteigend Datum Aktenzeichen
Erste Seite  1 2 nächste Seite
3.11.2015   47. Richterwoche des Bundessozialgerichts; Thesen der Referenten zur Richterwoche 
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 15.11.2012 - B 8 SO 23/11 R -, Urteil des 10. Senats vom 3.9.2014 - B 10 ÜG 12/13 R -
17.11.2015   Krankenkassen müssen vollstationäre Radiojodtherapien leisten
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 18/15 R -
25.11.2015   Krankenkasse darf die Versorgung durch die preisgünstigste Apotheke sicherstellen
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 KR 16/15 R -
1. Senat 11.11.2015    Der 1. Senat
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 41/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 30/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 20/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 18/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 15/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 13/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 12/15 R -
1. Senat 17.11.2015   Terminbericht Nr. 50/15
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 41/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 30/14 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 20/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 18/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 15/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 13/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.11.2015 - B 1 KR 12/15 R -
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 30/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 14.10.2014 - B 1 KR 28/13 R.


siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 14.10.2014 - B 1 KR 28/13 R -, Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 41/14 R Krankenversicherung - Vergütung von Krankenhausleistungen nach dem DRG-System - keine Krankenhausvergütung für die Behandlung einer Anämie beim vorsorglichen Bereitstellen gekreuzter Blutkonserven ohne Transfusion
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 13/15 R Krankenversicherung - Vergütung von Krankenhausleistungen nach dem DRG-System - Messung der sachlich-rechnerischen Richtigkeit einer Krankenhausabrechnung unabhängig von hypothetischen Geschehensabläufen - Kürzung einer sachlich-rechnerisch richtigen Fallpauschale einer Krankenhausabrechnung bei unwirtschaftlicher Verweildauer
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 12/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Vergütungsanspruch für Krankenhausbehandlung im Jahr 2006 - Erbringung der Hauptleistung durch eigenes Personal - Begriff des Krankenhauses iS des Krankenversicherungsrechts - vom Krankenhaus veranlasste Leistung Dritter - Verfassungsmäßigkeit - Ordnungsfunktion
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 15/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Planbarkeit von Krankenhausleistungen - Rechtmäßigkeit der Mindestmenge von jährlich 14 zu behandelnden äußerst geringgewichtigen Früh- und Neugeborenen in Perinatalzentren der obersten Kategorie - Gemeinsamer Bundesausschuss - fehlende Mehrheit für eingebrachte Beschlussvorschläge - Möglichkeit des Vorsitzenden zur Unterbreitung eines Ad-hoc-Vorschlags
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 18/15 R Krankenversicherung - Krankenhausvergütung - Erforderlichkeit von Krankenhausbehandlung (hier: vollstationäre Radiojodtherapie) allein aus medizinischen Gründen, wenn die medizinisch notwendige Versorgung aus Gründen der Rechtsordnung (hier: Strahlenschutz) nur stationär erbracht werden darf
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Sonderbericht Nr. 26/15 vom 17.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
1. Senat 17.11.2015 B 1 KR 20/15 R Krankenversicherung - kein Anspruch auf medizinisch nicht erforderliche stationäre Behandlung durch Versorgungs- und Entlassmanagement - Erweiterung des Anspruchs lediglich durch in dem Management liegende Dienstleistung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 50/15 vom 11.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 50/15 vom 17.11.2015
3. Senat 19.11.2015    Der 3. Senat
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 P 3/14 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 KS 3/14 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 KR 3/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 KR 16/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 KR 12/15 R -
3. Senat 26.11.2015   Terminbericht Nr. 52/15
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 P 3/14 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 KS 3/14 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 KR 3/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 KR 16/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 25.11.2015 - B 3 KR 12/15 R -
3. Senat 25.11.2015 B 3 KR 12/15 R Krankenversicherung der Landwirte - Betriebshilfe - Kostenerstattung bei Selbstbeschaffung - Leistungsumfang bemisst sich nach dem krankheitsbedingten Ausfall der Arbeitskraft des landwirtschaftlichen Unternehmers zur Erledigung unaufschiebbar anfallender Arbeiten im Betrieb
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/15 vom 19.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 52/15 vom 26.11.2015
3. Senat 25.11.2015 B 3 P 3/14 R Private Pflegeversicherung - Zuschuss für Maßnahme zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes - "erhebliche" Erleichterung der häuslichen Pflege - Wiederherstellung einer möglichst selbstständigen Lebensführung - Umbau einer Dusche - Barrierefreiheit - Körperpflege - Ermessen - Nichtanwendbarkeit von § 84 Abs 1 S 1 VVG auf private Pflegeversicherungsverträge
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/15 vom 19.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 52/15 vom 26.11.2015
3. Senat 25.11.2015 B 3 KR 16/15 R Krankenversicherung - Arzneimittelversorgung - Exklusivliefervertrag über Zytostatikazubereitungen zur unmittelbaren ärztlichen Anwendung - Leistungsausschluss aller anderen Apotheken
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/15 vom 19.11.2015, Presse-Sonderbericht Nr. 27/15 vom 25.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 52/15 vom 26.11.2015
3. Senat 25.11.2015 B 3 KS 3/14 R Künstlersozialversicherung - Versicherungspflicht - Tanzlehrerin - Unterricht in Jazztanz und Hip Hop - Lehre darstellender Kunst - künstlerische Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/15 vom 19.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 52/15 vom 26.11.2015
3. Senat 25.11.2015 B 3 KR 3/15 R Krankenversicherung - Zahlung von Krankengeld aufgrund einer Pflichtversicherung wegen hauptberuflicher Erwerbstätigkeit - gleichzeitige Zahlung von Verletztengeld aufgrund einer freiwilligen Versicherung in der gesetzlichen Unfallversicherung wegen nebenberuflicher Erwerbstätigkeit als Unternehmer - eingrenzende Auslegung der Ausschlussregelung des § 11 Abs 5 S 1 SGB 5 - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/15 vom 19.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 52/15 vom 26.11.2015
4. Senat 20.11.2015    Der 4. Senat
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 3.12.2015 - B 4 AS 59/13 R -, Urteil des 4. Senats vom 3.12.2015 - B 4 AS 49/14 R -, Urteil des 4. Senats vom 3.12.2015 - B 4 AS 47/14 R -, Urteil des 4. Senats vom 3.12.2015 - B 4 AS 44/15 R -, Urteil des 4. Senats vom 3.12.2015 - B 4 AS 43/15 R -
9. Senat 17.11.2015    Der 9. Senat
siehe auch: Urteil des 9. Senats vom 18.11.2015 - B 9 V 1/15 R -, Urteil des 9. Senats vom 18.11.2015 - B 9 V 1/14 R -
9. Senat 23.11.2015   Terminbericht Nr. 51/15
siehe auch: Urteil des 9. Senats vom 18.11.2015 - B 9 V 1/15 R -, Urteil des 9. Senats vom 18.11.2015 - B 9 V 1/14 R -
9. Senat 18.11.2015 B 9 V 1/15 R Soziales Entschädigungsrecht - Soldatenversorgung - über 55-jähriger Wehrdienstbeschädigter - Besserung des Gesundheitszustands - Herabsetzung des Grads der Schädigungsfolgen - Zehn-Jahres-Zeitraum - Zeitpunkt des Fristbeginns - rückwirkende Festsetzung für die Vergangenheit - Festsetzungszeitpunkt - sozialgerichtliches Verfahren - Beklagtenwechsel kraft Gesetzes - Übertragung der Zuständigkeiten auf den Bund - sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Ersetzung früherer Bescheide durch Folgebescheid
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 51/15 vom 17.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 51/15 vom 23.11.2015
9. Senat 18.11.2015 B 9 V 1/14 R Soziales Entschädigungsrecht - Opferentschädigung - sexueller Missbrauch in der ehemaligen DDR - missbrauchsbedingte Schwangerschaft - keine örtliche und zeitliche Konkretisierung des tätlichen Angriffs - Härteregelung - Schwerbeschädigung allein infolge dieser Schädigung - besondere berufliche Betroffenheit - Zusammentreffen von Opferentschädigungsansprüchen in verschiedenen Bundesländern - Leistungszuständigkeit für einheitliche Beschädigtenrente - anteilige Kostentragung - sozialgerichtliches Verfahren - freie Beweiswürdigung - Ausschluss des halluzinatorischen Erlebens der Schädigung - Verzicht auf Glaubhaftigkeitsgutachten - Amtsermittlungsgrundsatz - unstreitige Tatsachen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 51/15 vom 17.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 51/15 vom 23.11.2015
11. Senat 20.11.2015    Der 11. Senat
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 26.11.2015 - B 11 AL 2/15 R -
11. Senat 26.11.2015   Terminbericht Nr. 53/15
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 26.11.2015 - B 11 AL 2/15 R -
11. Senat 26.11.2015 B 11 AL 2/15 R Arbeitslosengeld - fiktive Bemessung nach Qualifikationsgruppen im Anschluss an Mutterschutz- und Erziehungszeiten - Berücksichtigung der Bezugsgröße West - Beschränkung der Vermittlungsbemühungen auf die neuen Bundesländer -Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 53/15 vom 20.11.2015, Presse-Mitteilung Nr. 53/15 vom 26.11.2015
12. Senat 2.11.2015    Der 12. Senat
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 R 2/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 KR 13/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 KR 10/14 R -
12. Senat 9.11.2015    Der 12. Senat
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 18.11.2015 - B 12 R 7/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 18.11.2015 - B 12 KR 21/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 18.11.2015 - B 12 KR 16/13 R -
12. Senat 11.11.2015   Terminbericht Nr. 47/15
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 R 2/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 29.7.2015 - B 12 KR 23/13 R -, Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 KR 13/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 11.11.2015 - B 12 KR 10/14 R -

nach oben