Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Sortierrichtung: absteigend Aktenzeichen
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste Seite
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 8/14 R Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - Erstattungsanspruch des unzuständigen gegen den zuständigen Sozialhilfeträger - Abgrenzung zwischen § 14 Abs 4 S 1 SGB 9 und § 105 Abs 1 S 1 SGB 10 - örtliche Zuständigkeit - stationäre Leistung - Aufenthalt in einer Einrichtung zum Vollzug richterlich angeordneter Freiheitsentziehung - Unterbringung außerhalb der Einrichtung - funktionale Zuordnung zur Einrichtung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
12. Senat 19.4.2016    Der 12. Senat
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 27.4.2016 - B 12 KR 24/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 31.3.2017 - B 12 KR 16/14 R -, Beschluss des 12. Senats vom 27.4.2016 - B 12 KR 17/14 R -, Beschluss des 12. Senats vom 27.4.2016 - B 12 KR 16/14 R -
1. Senat 19.4.2016   Terminbericht Nr. 14/16
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 34/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 33/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 28/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 23/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 21/15 R -
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 21/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - teilstationäre Krankenhausbehandlung an einzelnen getrennten Tagen - Unterscheidung zu vor- und nachstationärer Behandlung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 23/15 R Krankenversicherung - keine Abrechnung einer ambulanten Operation für eine Portimplantation als nachstationäre Behandlung - Sicherung des Erfolgs der Krankenhausbehandlung durch Chemotherapie nach stationärer Tumorentfernung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 28/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - kein Vergütungsanspruch für einen stationären Krankenhausaufenthalt bei offen chirurgisch oder endovaskulär behandlungsbedürftigem Bauchaortenaneurysma ohne Leitungslehrgang der Leitung der Intensivstation - demokratische Legitimation des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Festlegung qualitätssichernder Mindestanforderungen in Richtlinien zur stationären Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma - Begriff der Stationsleitung - keine Verletzung des Grundrechts der Berufsfreiheit - Grundrechtsfähigkeit von Krankenhausträgern
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 33/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Vergütung für Krankenhausbehandlung - Nachforderung bis zum Ablauf der vierjährigen sozialrechtlichen Verjährung - Nichtanwendung des Gebots der Waffengleichheit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 34/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Abrechnung normenvertraglich geregelter Leistungen nur bei Kodierfähigkeit nach höherrangigem Recht - Vergütung für Dialyse durch ein Krankenhaus ohne eigene Dialyseeinrichtung - Erfordernis medizinischer Krankenhausbehandlung für eine Dialyse - Nichtkodierung von Dialysefremdleistungen - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
8. Senat 15.4.2016    Der 8. Senat
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 8/14 R -, Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 5/15 R -, Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 25/14 R -, Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 20/14 R -, Beschluss des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 57/14 B -
3. Senat 12.4.2016    Der 3. Senat
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 P 4/14 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 P 1/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 KR 23/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 KR 18/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 KR 17/15 R -
1. Senat 12.4.2016    Der 1. Senat
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 34/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 33/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 28/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 23/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 21/15 R -
5. Senat 7.4.2016   Terminbericht Nr. 13/16
siehe auch: Vorlagebeschluss des 5. Senats vom 17.8.2017 - B 5 R 26/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 R 26/15 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.9.2010 - B 5 KN 4/08 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 AL 1/15 R -, Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 AL 1/14 R -, Beschluss des 5. Senats vom 17.8.2017 - B 5 R 26/14 R -, Beschluss des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 R 26/14 R -
5. Senat 7.4.2016 B 5 AL 1/15 R Arbeitslosenversicherung - Versicherungspflichtverhältnis auf Antrag - unmittelbare Aufnahme der selbständigen Tätigkeit - Bezug von Entgeltersatzleistung - Bestehen eines Stammrechts - Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs wegen Sperrzeit - Rechtsauslegung - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 13/16 vom 5.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 13/16 vom 7.4.2016
5. Senat 7.4.2016 B 5 R 26/14 R Rentenzahlung nach dem Tod des Leistungsberechtigten - Rücküberweisungspflicht des Geldinstituts - Kontoauflösung - Anfrage an den 13. Senat des BSG
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/16 vom 5.12.2016, Presse-Vorbericht Nr. 39/17 vom 15.8.2017, Presse-Vorbericht Nr. 13/16 vom 5.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 13/16 vom 7.4.2016
5. Senat 7.4.2016 B 5 R 26/15 R Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung - nachträgliche Bewilligung einer Rente wegen voller Erwerbsminderung - Rückforderung der überzahlten teilweisen Erwerbsminderungsrente vom Versicherten - anfängliche Rechtswidrigkeit - Einfluss rechtlicher und tatsächlicher Beschleunigungsgebote auf den Inhalt des Verwaltungsverfahrens - Zweitbescheid - vorläufiger Verwaltungsakt - Umdeutung von Korrekturentscheidungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 13/16 vom 5.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 13/16 vom 7.4.2016
5. Senat 5.4.2016    Der 5. Senat
siehe auch: Vorlagebeschluss des 5. Senats vom 17.8.2017 - B 5 R 26/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 R 26/15 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 AL 1/15 R -, Urteil des 13. Senats vom 24.2.2016 - B 13 R 25/15 R -, Urteil des 13. Senats vom 24.2.2016 - B 13 R 22/15 R -, Beschluss des 5. Senats vom 17.8.2017 - B 5 R 26/14 R -, Beschluss des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 R 26/14 R -
12. Senat 29.3.2016   Terminbericht Nr. 12/16
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 13.5.2015 - B 6 KA 18/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 23.7.2015 - B 5 R 32/14 R -, Urteil des 13. Senats vom 24.2.2016 - B 13 R 31/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 24.3.2016 - B 12 R 5/15 R -, Urteil des 12. Senats vom 24.3.2016 - B 12 R 3/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 24.3.2016 - B 12 R 12/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 24.3.2016 - B 12 KR 6/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 24.3.2016 - B 12 KR 5/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 24.3.2016 - B 12 KR 20/14 R -
6. Senat 24.3.2016   Terminbericht Nr. 11/16
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 23.3.2016 - B 6 KA 9/15 R -, Urteil des 6. Senats vom 23.3.2016 - B 6 KA 8/15 R -, Urteil des 6. Senats vom 23.3.2016 - B 6 KA 7/15 R -, Urteil des 6. Senats vom 19.8.2015 - B 6 KA 44/14 R -, Urteil des 6. Senats vom 19.8.2015 - B 6 KA 34/14 R -, Urteil des 6. Senats vom 23.3.2016 - B 6 KA 33/15 R -, Urteil des 6. Senats vom 19.8.2015 - B 6 KA 33/14 R -, Urteil des 6. Senats vom 23.3.2016 - B 6 KA 14/15 R -, Urteil des 6. Senats vom 19.8.2015 - B 6 KA 12/15 R -, Urteil des 6. Senats vom 19.8.2015 - B 6 KA 11/15 R -
12. Senat 24.3.2016 B 12 KR 20/14 R Sozialversicherungspflicht - Physiotherapeutin ohne eigene Zulassung zur Leistungserbringung - Tätigkeit in fremder, zur Leistungserbringung nach § 124 SGB 5 zugelassener Praxis - Zulassungserfordernis für Heilmittelerbringer - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 KR 5/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - keine Rechtsmittelbefugnis des beigeladenen Sozialhilfeträgers als zuständiger Träger für die Gewährung von Krankenhilfe im Rechtsstreit zwischen Bürger und Krankenkasse über die Feststellung der Auffang-Versicherungspflicht - keine notwendige Beiladung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 KR 6/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsstreit zwischen Bürger und Krankenkasse über die Feststellung der Auffang-Versicherungspflicht - keine Rechtsmittelbefugnis des beigeladenen Sozialhilfeträgers als zuständiger Träger für die Gewährung von Krankenhilfe - keine notwendige Beiladung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 R 12/14 R Anfrageverfahren - Widerruf der Zustimmungserklärung nach § 7a Abs 6 S 1 Nr 1 SGB 4 auch noch nach Zugang dieser bei der DRV Bund möglich
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 R 3/14 R Sozialversicherung - Antrag auf Statusfeststellung - Beginn der aufgeschobenen Versicherungspflicht - Abstellen auf Zeitpunkt der Bekanntgabe einer Entscheidung der DRV Bund über Vorliegen einer "Beschäftigung"
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 R 5/15 R Sozialgerichtliches Verfahren - Revisionsbegründung - Rüge der Verletzung materiellen Rechts - Darlegungsanforderungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 17/16 vom 28.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
6. Senat 23.3.2016 B 6 KA 14/15 R Kassenzahnärztliche Vereinigung - Anwendung einer bundesmantelvertraglichen Bestimmung über Einbehalte von Gesamtvergütungsanteilen als vorläufiges Zurückbehaltungsrecht - Abrechnungsprüfung in der vertragsärztlichen Versorgung auch nach Ablauf vertraglich vereinbarter Antragsfristen - Verzinsung von Gesamtvergütungsansprüchen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 11/16 vom 24.3.2016
6. Senat 23.3.2016 B 6 KA 33/15 R Vertragsarzt - Honorarverteilung - kein Anspruch auf unquotierte Vergütung sog freier Leistungen ab 1.1.2009 (hier: pathologische Leistungen des Kap 19 EBM-Ä 2008)
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 11/16 vom 24.3.2016
6. Senat 23.3.2016 B 6 KA 7/15 R Vertragsärztliche Versorgung - Bereitschaftsdienst - Zulässigkeit der Heranziehung eines belegärztlich tätigen Mund-, Kiefer- und Gesichts-Chirurgen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 11/16 vom 24.3.2016
6. Senat 23.3.2016 B 6 KA 8/15 R Abrechnungsprüfung in der vertragsärztlichen Versorgung - Bindung der Kassenärztlichen Vereinigung an das Ergebnis einer der Krankenkasse in eigener Zuständigkeit obliegenden Abrechnungsprüfung - Gegenstand der von den Krankenkassen durchzuführenden Abrechnungsprüfung - Anwendbarkeit der bundesmantelvertraglich vereinbarten Bagatellgrenzen bei der Richtigstellung fehlerhafter Mehrfachabrechnungen - Befugnis der gemeinsamen Selbstverwaltung zur vertraglichen Normierung einer Bagatellgrenze nach dem Inkrafttreten des § 106a SGB 5
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 11/16 vom 24.3.2016
6. Senat 23.3.2016 B 6 KA 9/15 R Vertragsarzt - Rücknahme des Antrags auf Ausschreibung des Vertragsarztsitzes - Voraussetzungen für Berücksichtigung eines erneuten Antrags
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 11/16 vom 24.3.2016
4./11. Senat 17.3.2016   Terminbericht Nr. 10/16
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 17.3.2016 - B 4 AS 32/15 R -, Urteil des 4. Senats vom 17.3.2016 - B 4 AS 18/15 R -, Urteil des 11. Senats vom 17.3.2016 - B 11 AL 3/15 R -

nach oben