Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
           1   2   3   
   4   5   6   7   8   9   10   
   11   12   13   14   15   16   17   
   18   19   20   21   22   23   24   
   25   26   27   28   29   30     

Senat Datum Sortierrichtung: aufsteigend Aktenzeichen
Erste Seite  1 2 nächste Seite
5. Senat 5.4.2016    Der 5. Senat
siehe auch: Vorlagebeschluss des 5. Senats vom 17.8.2017 - B 5 R 26/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 R 26/15 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 AL 1/15 R -, Urteil des 13. Senats vom 24.2.2016 - B 13 R 25/15 R -, Urteil des 13. Senats vom 24.2.2016 - B 13 R 22/15 R -, Beschluss des 5. Senats vom 17.8.2017 - B 5 R 26/14 R -, Beschluss des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 R 26/14 R -
5. Senat 7.4.2016 B 5 AL 1/15 R Arbeitslosenversicherung - Versicherungspflichtverhältnis auf Antrag - unmittelbare Aufnahme der selbständigen Tätigkeit - Bezug von Entgeltersatzleistung - Bestehen eines Stammrechts - Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs wegen Sperrzeit - Rechtsauslegung - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 13/16 vom 5.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 13/16 vom 7.4.2016
5. Senat 7.4.2016 B 5 R 26/14 R Rentenzahlung nach dem Tod des Leistungsberechtigten - Rücküberweisungspflicht des Geldinstituts - Kontoauflösung - Anfrage an den 13. Senat des BSG
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/16 vom 5.12.2016, Presse-Vorbericht Nr. 39/17 vom 15.8.2017, Presse-Vorbericht Nr. 13/16 vom 5.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 13/16 vom 7.4.2016
5. Senat 7.4.2016 B 5 R 26/15 R Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung - nachträgliche Bewilligung einer Rente wegen voller Erwerbsminderung - Rückforderung der überzahlten teilweisen Erwerbsminderungsrente vom Versicherten - anfängliche Rechtswidrigkeit - Einfluss rechtlicher und tatsächlicher Beschleunigungsgebote auf den Inhalt des Verwaltungsverfahrens - Zweitbescheid - vorläufiger Verwaltungsakt - Umdeutung von Korrekturentscheidungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 13/16 vom 5.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 13/16 vom 7.4.2016
5. Senat 7.4.2016   Terminbericht Nr. 13/16
siehe auch: Vorlagebeschluss des 5. Senats vom 17.8.2017 - B 5 R 26/14 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 R 26/15 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.9.2010 - B 5 KN 4/08 R -, Urteil des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 AL 1/15 R -, Urteil des 5. Senats vom 4.12.2014 - B 5 AL 1/14 R -, Beschluss des 5. Senats vom 17.8.2017 - B 5 R 26/14 R -, Beschluss des 5. Senats vom 7.4.2016 - B 5 R 26/14 R -
1. Senat 12.4.2016    Der 1. Senat
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 34/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 33/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 28/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 23/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 21/15 R -
3. Senat 12.4.2016    Der 3. Senat
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 P 4/14 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 P 1/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 KR 23/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 KR 18/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 KR 17/15 R -
8. Senat 15.4.2016    Der 8. Senat
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 8/14 R -, Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 5/15 R -, Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 25/14 R -, Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 20/14 R -, Beschluss des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 57/14 B -
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 21/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - teilstationäre Krankenhausbehandlung an einzelnen getrennten Tagen - Unterscheidung zu vor- und nachstationärer Behandlung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 23/15 R Krankenversicherung - keine Abrechnung einer ambulanten Operation für eine Portimplantation als nachstationäre Behandlung - Sicherung des Erfolgs der Krankenhausbehandlung durch Chemotherapie nach stationärer Tumorentfernung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 28/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - kein Vergütungsanspruch für einen stationären Krankenhausaufenthalt bei offen chirurgisch oder endovaskulär behandlungsbedürftigem Bauchaortenaneurysma ohne Leitungslehrgang der Leitung der Intensivstation - demokratische Legitimation des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Festlegung qualitätssichernder Mindestanforderungen in Richtlinien zur stationären Versorgung bei der Indikation Bauchaortenaneurysma - Begriff der Stationsleitung - keine Verletzung des Grundrechts der Berufsfreiheit - Grundrechtsfähigkeit von Krankenhausträgern
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 33/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Vergütung für Krankenhausbehandlung - Nachforderung bis zum Ablauf der vierjährigen sozialrechtlichen Verjährung - Nichtanwendung des Gebots der Waffengleichheit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
1. Senat 19.4.2016 B 1 KR 34/15 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Abrechnung normenvertraglich geregelter Leistungen nur bei Kodierfähigkeit nach höherrangigem Recht - Vergütung für Dialyse durch ein Krankenhaus ohne eigene Dialyseeinrichtung - Erfordernis medizinischer Krankenhausbehandlung für eine Dialyse - Nichtkodierung von Dialysefremdleistungen - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 14/16 vom 19.4.2016
1. Senat 19.4.2016   Terminbericht Nr. 14/16
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 34/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 33/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 28/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 23/15 R -, Urteil des 1. Senats vom 19.4.2016 - B 1 KR 21/15 R -
12. Senat 19.4.2016    Der 12. Senat
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 27.4.2016 - B 12 KR 24/14 R -, Urteil des 12. Senats vom 31.3.2017 - B 12 KR 16/14 R -, Beschluss des 12. Senats vom 27.4.2016 - B 12 KR 17/14 R -, Beschluss des 12. Senats vom 27.4.2016 - B 12 KR 16/14 R -
3. Senat 20.4.2016 B 3 KR 17/15 R Krankenversicherung - häusliche Krankenpflege - Genehmigungsverfahren - Vorlagefrist für vertragsärztliche Verordnungen - Vergütungsanspruch ab Eingang bis zur Entscheidung der Krankenkasse auch bei Überschreitung unabhängig von der medizinischen Notwendigkeit - lückenlose Verordnungskette - 24-Stunden-Pflege/Betreuung eines Kleinkindes getrennt von Eltern und Geschwistern in einer durch den Pflegedienst angemieteten Wohnung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
3. Senat 20.4.2016 B 3 KR 18/15 R Krankenversicherung - Vergütungsanspruch für Leistungen der häuslichen Krankenpflege nur auf der Grundlage eines entsprechenden Vertrags - Abweichung nur in besonderen Ausnahmefällen - Verbindlichkeit der Häuslichen Krankenpflege-Richtlinie - Verfassungsmäßigkeit der Nr 26 des Leistungsverzeichnisses
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
3. Senat 20.4.2016 B 3 KR 23/15 R Krankenversicherung - Heilmittelerbringer - Zulassung für eine bestimmte Betriebsstätte - keine Vergütung von ohne Zulassung einer Betriebsstätte erbrachten Leistungen - Voraussetzung einer Praxisausstattung für eine zweckmäßige und wirtschaftliche Leistungserbringung - Voraussetzung für echte Leistungsklage - Vergütungsansprüche zwischen Heilmittelerbringer und Krankenkassen - öffentliche-rechtlicher Erstattungsanspruch - betriebs- bzw ortsbezogenes Zulassungserfordernis - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
3. Senat 20.4.2016 B 3 P 1/15 R Soziale Pflegeversicherung - Aufenthalt eines Pflegebedürftigen in vollstationärer Einrichtung der Hilfe für behinderte Menschen - kein Anspruch auf zusätzliche Betreuungsleistungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
3. Senat 20.4.2016 B 3 P 4/14 R Soziale Pflegeversicherung - Leistungen der Verhinderungspflege bei bis zu sechswöchigem Auslandsaufenthalt (hier: Schweiz) - Fahrt- und Unterkunftskosten - stundenweise Verhinderung - Pflegegeldanspruch - Kumulationsverbot - Gemeinschaftsrecht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Sonderbericht Nr. 8/16 vom 20.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 20/14 R Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - Hilfe zur schulischen Ausbildung für einen angemessenen Beruf - Kostenübernahme für Gebärdensprachdolmetscher - sozialgerichtliches Verfahren - Streitgegenstand nach vorläufiger Leistung aufgrund einstweiliger Anordnung - Erlass einer Kostenübernahmeerklärung durch den Sozialhilfeträger - notwendige Beiladung der Leistungserbringer - notwendige Beiladung der Bundesagentur für Arbeit - Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 25/14 R Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - stationäre Unterbringung - Heranziehung zu einem Kostenbeitrag - Unterschiede zwischen § 92 Abs 2 S 1 SGB 12 und § 92 Abs 2 S 3 SGB 12 - individuelle Schätzung der häuslichen Ersparnis unter Begrenzung auf den Rechenposten des in der Einrichtung erbrachten Lebensunterhalts - volle Berücksichtigung des weiteren notwendigen Lebensunterhalts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 5/15 R Sozialhilfe - Hilfe in sonstigen Lebenslagen - Erstattung von Fahrtkosten für Besuche bei einem erkrankten Elternteil - Unkenntnis des Sozialhilfeträgers vom Hilfebedarf - kein Anlass zu Ermittlungen von Amts wegen - neuer Bedarf - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - Festlegung des individuellen Bedarfs abweichend vom Regelsatz - Anwendbarkeit des Kenntnisgrundsatzes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 57/14 B Sozialgerichtliches Verfahren - Nichtzulassungsbeschwerde - Zulässigkeit - partielle Prozessunfähigkeit des Beschwerdeführers - Absehen von der Bestellung eines besonderen Vertreters - Begründetheit - Verfahrensmangel - partielle Prozessunfähigkeit auch im Berufungsverfahren - keine ordnungsgemäße Vertretung - absoluter Revisionsgrund
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 8/14 R Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - Erstattungsanspruch des unzuständigen gegen den zuständigen Sozialhilfeträger - Abgrenzung zwischen § 14 Abs 4 S 1 SGB 9 und § 105 Abs 1 S 1 SGB 10 - örtliche Zuständigkeit - stationäre Leistung - Aufenthalt in einer Einrichtung zum Vollzug richterlich angeordneter Freiheitsentziehung - Unterbringung außerhalb der Einrichtung - funktionale Zuordnung zur Einrichtung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
20.4.2016   Leistungen der Verhinderungspflege können auch während eines vorübergehenden Aufenthaltes in der Schweiz gezahlt werden
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 P 4/14 R -
2. Senat 20.4.2016    Der 2. Senat
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 26.4.2016 - B 2 U 14/14 R -, Urteil des 2. Senats vom 26.4.2016 - B 2 U 13/14 R -, Urteil des 14. Senats vom 17.10.2013 - B 14 AS 58/12 R -
3. Senat 21.4.2016   Terminbericht Nr. 15/16
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 P 4/14 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 P 1/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 KR 23/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 KR 18/15 R -, Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 KR 17/15 R -
8. Senat 22.4.2016   Terminbericht Nr. 16/16
siehe auch: Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 8/14 R -, Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 5/15 R -, Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 25/14 R -, Urteil des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 20/14 R -, Beschluss des 8. Senats vom 20.4.2016 - B 8 SO 57/14 B -
2. Senat 26.4.2016 B 2 U 13/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Statthaftigkeit der Anfechtungsklage - Prozessführungsbefugnis bei eröffnetem Insolvenzverfahren - Freigabe - Zulässigkeit der (isolierten) Anfechtungsklage - richtige Klageart: kombinierte Anfechtungs- und Leistungsklage - anderweitige Rechtshängigkeit - Abtretung einer Sozialleistung des Sozialleistungsberechtigten: Höhe des (noch) auszuzahlenden Betrages - Einbehaltung durch den Sozialleistungsträger
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/16 vom 20.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 18/16 vom 26.4.2016

nach oben