Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen:
Pressemit- teilungs-Nr.:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
           1   2   3   
   4   5   6   7   8   9   10   
   11   12   13   14   15   16   17   
   18   19   20   21   22   23   24   
   25   26   27   28   29   30     

Senat Datum Sortierrichtung: absteigend Aktenzeichen  
2. Senat 20.4.2016    Der 2. Senat
siehe auch: Urteil des 2. Senats vom 26.4.2016 - B 2 U 14/14 R -, Urteil des 2. Senats vom 26.4.2016 - B 2 U 13/14 R -, Urteil des 14. Senats vom 17.10.2013 - B 14 AS 58/12 R -
20.4.2016   Leistungen der Verhinderungspflege können auch während eines vorübergehenden Aufenthaltes in der Schweiz gezahlt werden
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 20.4.2016 - B 3 P 4/14 R -
3. Senat 20.4.2016 B 3 KR 17/15 R Krankenversicherung - häusliche Krankenpflege - Genehmigungsverfahren - Vorlagefrist für vertragsärztliche Verordnungen - Vergütungsanspruch ab Eingang bis zur Entscheidung der Krankenkasse auch bei Überschreitung unabhängig von der medizinischen Notwendigkeit - lückenlose Verordnungskette - 24-Stunden-Pflege/Betreuung eines Kleinkindes getrennt von Eltern und Geschwistern in einer durch den Pflegedienst angemieteten Wohnung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
3. Senat 20.4.2016 B 3 KR 18/15 R Krankenversicherung - Vergütungsanspruch für Leistungen der häuslichen Krankenpflege nur auf der Grundlage eines entsprechenden Vertrags - Abweichung nur in besonderen Ausnahmefällen - Verbindlichkeit der Häuslichen Krankenpflege-Richtlinie - Verfassungsmäßigkeit der Nr 26 des Leistungsverzeichnisses
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
3. Senat 20.4.2016 B 3 KR 23/15 R Krankenversicherung - Heilmittelerbringer - Zulassung für eine bestimmte Betriebsstätte - keine Vergütung von ohne Zulassung einer Betriebsstätte erbrachten Leistungen - Voraussetzung einer Praxisausstattung für eine zweckmäßige und wirtschaftliche Leistungserbringung - Voraussetzung für echte Leistungsklage - Vergütungsansprüche zwischen Heilmittelerbringer und Krankenkassen - öffentliche-rechtlicher Erstattungsanspruch - betriebs- bzw ortsbezogenes Zulassungserfordernis - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
3. Senat 20.4.2016 B 3 P 1/15 R Soziale Pflegeversicherung - Aufenthalt eines Pflegebedürftigen in vollstationärer Einrichtung der Hilfe für behinderte Menschen - kein Anspruch auf zusätzliche Betreuungsleistungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
3. Senat 20.4.2016 B 3 P 4/14 R Soziale Pflegeversicherung - Leistungen der Verhinderungspflege bei bis zu sechswöchigem Auslandsaufenthalt (hier: Schweiz) - Fahrt- und Unterkunftskosten - stundenweise Verhinderung - Pflegegeldanspruch - Kumulationsverbot - Gemeinschaftsrecht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/16 vom 12.4.2016, Presse-Sonderbericht Nr. 8/16 vom 20.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 15/16 vom 21.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 20/14 R Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - Hilfe zur schulischen Ausbildung für einen angemessenen Beruf - Kostenübernahme für Gebärdensprachdolmetscher - sozialgerichtliches Verfahren - Streitgegenstand nach vorläufiger Leistung aufgrund einstweiliger Anordnung - Erlass einer Kostenübernahmeerklärung durch den Sozialhilfeträger - notwendige Beiladung der Leistungserbringer - notwendige Beiladung der Bundesagentur für Arbeit - Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 25/14 R Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - stationäre Unterbringung - Heranziehung zu einem Kostenbeitrag - Unterschiede zwischen § 92 Abs 2 S 1 SGB 12 und § 92 Abs 2 S 3 SGB 12 - individuelle Schätzung der häuslichen Ersparnis unter Begrenzung auf den Rechenposten des in der Einrichtung erbrachten Lebensunterhalts - volle Berücksichtigung des weiteren notwendigen Lebensunterhalts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 5/15 R Sozialhilfe - Hilfe in sonstigen Lebenslagen - Erstattung von Fahrtkosten für Besuche bei einem erkrankten Elternteil - Unkenntnis des Sozialhilfeträgers vom Hilfebedarf - kein Anlass zu Ermittlungen von Amts wegen - neuer Bedarf - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - Festlegung des individuellen Bedarfs abweichend vom Regelsatz - Anwendbarkeit des Kenntnisgrundsatzes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 57/14 B Sozialgerichtliches Verfahren - Nichtzulassungsbeschwerde - Zulässigkeit - partielle Prozessunfähigkeit des Beschwerdeführers - Absehen von der Bestellung eines besonderen Vertreters - Begründetheit - Verfahrensmangel - partielle Prozessunfähigkeit auch im Berufungsverfahren - keine ordnungsgemäße Vertretung - absoluter Revisionsgrund
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016
8. Senat 20.4.2016 B 8 SO 8/14 R Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - Erstattungsanspruch des unzuständigen gegen den zuständigen Sozialhilfeträger - Abgrenzung zwischen § 14 Abs 4 S 1 SGB 9 und § 105 Abs 1 S 1 SGB 10 - örtliche Zuständigkeit - stationäre Leistung - Aufenthalt in einer Einrichtung zum Vollzug richterlich angeordneter Freiheitsentziehung - Unterbringung außerhalb der Einrichtung - funktionale Zuordnung zur Einrichtung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/16 vom 15.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 16/16 vom 22.4.2016

nach oben