Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste Seite
14. Senat 18.2.2010 B 14 AS 53/08 R Absenkung bzw Wegfall des Arbeitslosengeld II - Anforderungen an die Rechtsfolgenbelehrung - Zulässigkeit der Sprungrevision - Zustimmungserklärung - Revisionsbegründung - fehlender förmlicher Antrag
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/10 vom 10.2.2010, Presse-Sonderbericht Nr. 4/10 vom 18.2.2010, Presse-Mitteilung Nr. 7/10 vom 19.2.2010
14. Senat 17.6.2010 B 14 AS 58/09 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Darlehen für Mietschulden - drohende Wohnungslosigkeit - gesonderte Antragstellung - zwischenzeitliche Aufnahme eines Privatdarlehens bei Dritten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 35/10 vom 9.6.2010, Presse-Mitteilung Nr. 35/10 vom 17.6.2010
14. Senat 23.3.2010 B 14 AS 6/09 R Arbeitslosengeld II - Sonderbedarf - mehrtägige Klassenfahrt - Antragserfordernis - keine Notwendigkeit der gesonderten Antragstellung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/10 vom 17.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 44/10 vom 19.8.2010, Presse-Mitteilung Nr. 18/10 vom 24.3.2010
14. Senat 15.12.2010 B 14 AS 61/09 R Arbeitslosengeld II - Unterkunfts- und Heizkosten - Abzug der Kosten der Warmwasserbereitung - Überprüfungsantrag - Anwendung des § 330 SGB 2 - fehlende einheitliche Verwaltungspraxis der Grundsicherungsträger
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 67/10 vom 9.12.2010, Presse-Mitteilung Nr. 67/10 vom 16.12.2010
14. Senat 19.10.2010 B 14 AS 65/09 R Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Angemessenheitsprüfung anhand des Berliner Mietspiegels 2007 - Einpersonenhaushalt - Wohnungsgröße - Stadtgebiet als Vergleichsraum - qualifizierter Mietsspiegel - Baualtersklasse - arithmetischer Mittelwert - Bruttokaltmiete - kalte Betriebskosten - angemessene Heizkosten - Warmwasserabschlag
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 58/10 vom 12.10.2010, Presse-Mitteilung Nr. 58/10 vom 20.10.2010
14. Senat 6.5.2010 B 14 AS 7/09 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Übernahme der Umzugskosten - Erforderlichkeit der vorherigen Zusicherung - treuwidrige Verzögerung des Grundsicherungsträgers - veranlasster Umzug - Kostenminimierung durch Selbsthilfe - Ermessensentscheidung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 29/10 vom 29.4.2010, Presse-Sonderbericht Nr. 18/10 vom 6.5.2010, Presse-Mitteilung Nr. 29/10 vom 6.5.2010
14. Senat 18.2.2010 B 14 AS 73/08 R Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Wohnflächengrenze - Aufteilung der Unterkunftskosten nach Kopfzahl - Zahl der Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft - Angemessenheitsprüfung - Anforderungen an ein schlüssiges Konzept des Grundsicherungsträgers - Untersuchungsmaxime bei Fehlen des Konzeptes - Anwendung der Wohngeldtabelle mit Zuschlag
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/18 vom 19.4.2018, Presse-Vorbericht Nr. 7/10 vom 10.2.2010, Presse-Mitteilung Nr. 17/18 vom 25.4.2018, Presse-Mitteilung Nr. 7/10 vom 19.2.2010
14. Senat 18.2.2010 B 14 AS 74/08 R Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Untersuchungsmaxime - selbst genutzte Eigentumswohnung - Eigenheimzulage als zweckbestimmte Einnahme bei Abtretung zur Finanzierung - Verminderung Unterkunftskosten bzw -bedarf um Eigenheimzulage nur bei tatsächlicher Reduzierung der monatlich anfallenden Schuldzinszahlung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/10 vom 10.2.2010, Presse-Sonderbericht Nr. 6/10 vom 18.2.2010, Presse-Mitteilung Nr. 7/10 vom 19.2.2010
14. Senat 18.2.2010 B 14 AS 76/08 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Übergangsleistungen nach § 3 Abs 2 BKV - keine zweckbestimmte Einnahme oder Entschädigung für Nichtvermögensschaden - Einkommensberechnung - Zuflusszeitpunkt und Verteilzeitraum - Aufhebung bzw Rücknahme des Verwaltungsaktes für die Vergangenheit - grobe Fahrlässigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/10 vom 10.2.2010
14. Senat 17.6.2010 B 14 AS 79/09 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Wohnmobil bzw Wohnwagen als Unterkunft - Berücksichtigung angemessener Heiz- sowie Betriebs- und Nebenkosten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 35/10 vom 9.6.2010, Presse-Sonderbericht Nr. 22/10 vom 17.6.2010, Presse-Mitteilung Nr. 35/10 vom 17.6.2010
14. Senat 23.3.2010 B 14 AS 81/08 R Sozialgeld - Kinderbekleidung - wachstums- und verschleißbedingter Bedarf - kein Sonderbedarf iS des § 23 Abs 3 SGB 2 - keine atypische Bedarfslage iS der Härtefallregelung des BVerfG
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 18/10 vom 17.3.2010, Presse-Sonderbericht Nr. 8/10 vom 23.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 18/10 vom 24.3.2010
14. Senat 18.2.2010 B 14 AS 86/08 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommens- oder Vermögensberücksichtigung - Nachzahlung von Arbeitsentgelt und Abfindung in Raten - Zuflussprinzip - Zufluss nach Antragszeitpunkt - Berücksichtigung der laufenden Einnahme im Zuflussmonat - keine zweckbestimmte Einnahme - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 7/10 vom 10.2.2010, Presse-Mitteilung Nr. 7/10 vom 19.2.2010
14. Senat 15.12.2010 B 14 AS 92/09 R Absenkung des Arbeitslosengeld II - Sanktionsbescheid - Bestimmtheit - Anforderungen an die Rechtsfolgenbelehrung - Zumutbarkeit des Arbeitsangebots - Gefährdung der Kindeserziehung - Bekanntgabe
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 67/10 vom 9.12.2010, Presse-Mitteilung Nr. 67/10 vom 16.12.2010
14. Senat 6.5.2010 B 14 KG 1/08 R Kinderzuschlag - Hilfebedürftigkeit - Mindesteinkommensgrenze - Kosten der Unterkunft - Kopfteil - Existenzminimumbericht 2005
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 29/10 vom 29.4.2010, Presse-Mitteilung Nr. 29/10 vom 6.5.2010
14. Senat 15.12.2010 B 14 KG 1/09 R Kinderzuschlag - Mindesteinkommensgrenze - Ausschluss - Leistungsberechtigter nach dem AsylbLG - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 67/10 vom 9.12.2010, Presse-Mitteilung Nr. 67/10 vom 16.12.2010
2. Senat 9.11.2010 B 2 U 10/10 R Gesetzliche Unfallversicherung - Verletztenrente - Abfindung - tatbestandliche Voraussetzung - Ermessen - Ermessensausübung - Ermessensfehler - Interessenabwägung - Abwägungsdisproportionalität - Zugrundelegung eines falschen oder unvollständigen Sachverhalts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/10 vom 4.11.2010, Presse-Mitteilung Nr. 61/10 vom 12.11.2010
2. Senat 27.4.2010 B 2 U 11/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall - sachlicher Zusammenhang - stationäre Rehabilitation - aktive Mitwirkung und Unterstützung der Behandlung oder Rehabilitation - Unfallkausalität - Behandlungsfehler - Therapieschaden - kein Ausschluss: Feststellung eines Versicherungsfalls - zivilrechtliche Haftung für Therapieschaden
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/10 vom 22.4.2010, Presse-Mitteilung Nr. 24/10 vom 3.5.2010
2. Senat 15.6.2010 B 2 U 12/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Unfallversicherungsschutz - Hilfeleistung iS des § 2 Abs 1 Nr 13 Buchst a SGB 7 - Unglücksfall - Abwendung eines Schadens an einem anderen wichtigen Individualrechtsgut - (Fortbewegungs-) Freiheit gem Art 2 Abs 2 S 2 GG - Befreiung eines eingeschlossenen Kindes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 32/10 vom 31.5.2010, Presse-Sonderbericht Nr. 21/10 vom 15.6.2010, Presse-Mitteilung Nr. 32/10 vom 17.6.2010
2. Senat 27.4.2010 B 2 U 13/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Wie-Berufskrankheit - Gruppentypik - generelle Geeignetheit - gruppentypische Risikoerhöhung - gruppenspezifische Risikoerhöhung - genereller Ursachenzusammenhang - BK-Bezeichnung - Theorie der wesentlichen Bedingung - besondere Einwirkungen - Schule - psychische Erkrankung - Neurotisierung - Legasthenie - Dyskalkulie - Behinderung - Schüler
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/10 vom 22.4.2010, Presse-Mitteilung Nr. 24/10 vom 3.5.2010
2. Senat 27.4.2010 B 2 U 14/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Feststellung einer Berufskrankheit - Versicherungsfall im Beitrittsgebiet vor dem 1.1.1992 - ehemaliger Wehrdienstpflichtiger der NVA - berufsbedingter Krebs durch ionisierende Strahlen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/10 vom 22.4.2010, Presse-Mitteilung Nr. 24/10 vom 3.5.2010
2. Senat 9.11.2010 B 2 U 14/10 R Gesetzliche Unfallversicherung - Betriebsweg - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - gemischte Motivationslage - Abgrenzung zur gemischten Tätigkeit - objektivierbar betriebliche Verrichtung - Streckenidentität - Fahrt zum nächsten beruflichen Einsatzgebiet - Verkehrsüberwachung - Abholen und Abstellen des reparierten Motorrades
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/10 vom 4.11.2010, Presse-Mitteilung Nr. 61/10 vom 12.11.2010
2. Senat 20.7.2010 B 2 U 17/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Sozialdatenschutz - Löschungsanspruch gem § 84 Abs 2 S 1 SGB 10 - Gutachterauswahlrecht gem § 200 Abs 2 Halbs 1 SGB 7 - etwaige Verletzung - Heilung - Rügeobliegenheit des Versicherten gegenüber dem Unfallversicherungsträger: unverzügliche Mitteilung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 42/10 vom 16.7.2010, Presse-Mitteilung Nr. 42/10 vom 27.7.2010
2. Senat 20.7.2010 B 2 U 19/09 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - beachtlicher Verfahrensfehler gem § 62 Halbs 2, § 42 S 1 SGB 10 - ablehnende Entscheidung der Widerspruchsstelle als funktional und sachlich unzuständige Behörde: erstmaliges Geltendmachen einer Wie-Berufskrankheit im Widerspruchsverfahren - posttraumatische Belastungsstörung - hauptamtlicher Mitarbeiter eines Entwicklungshilfedienstes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 42/10 vom 16.7.2010, Presse-Mitteilung Nr. 42/10 vom 27.7.2010
2. Senat 16.3.2010 B 2 U 2/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Verletztenrente - Rente als vorläufige Entschädigung - kein Vertrauensschutz - Rente auf unbestimmte Zeit - keine Voraussetzung: wesentliche Änderung - Aufhebung - erstmalige Festsetzung einer Dauerrente - Subsidiarität des § 48 SGB 10 gegenüber der Spezialermächtigung des § 62 Abs 2 S 2 SGB 7 - Anwendbarkeit des § 48 SGB 10
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/10 vom 12.3.2010, Presse-Mitteilung Nr. 17/10 vom 18.3.2010
2. Senat 12.1.2010 B 2 U 21/08 R Sozialgerichtliches Verfahren - Feststellungsklage - fehlendes Feststellungsinteresse des Sonderrechtsnachfolgers - kein Anspruch des Versicherten auf weitere Geldleistung - gesetzliche Unfallversicherung - Hinterbliebenenleistung - Berufskrankheit - Kehlkopfkrebs gem BKV Anl 1 Nr 4101 - Wie-Berufskrankheit - Erkrankung im äußeren Bereich des Kehlkopfes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 2/10 vom 8.1.2010, Presse-Mitteilung Nr. 2/10 vom 13.1.2010
2. Senat 15.6.2010 B 2 U 22/09 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Zugunstenverfahren - Verwaltungsakt - Rücknahme - maßgebender Zeitpunkt - gesetzliche Unfallversicherung - Höhe der Verletztenrente - Jahresarbeitsverdienst - Unvermögen zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 32/10 vom 31.5.2010, Presse-Mitteilung Nr. 32/10 vom 17.6.2010
2. Senat 27.4.2010 B 2 U 23/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - Mittagspause - Mittagessen in der Wohnung der Freundin - Zeitdauer des Weges in Relation zur verbleibenden Essenszeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/10 vom 22.4.2010, Presse-Mitteilung Nr. 24/10 vom 3.5.2010
2. Senat 9.11.2010 B 2 U 24/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall - Hilfsmittel - Hörgerät - Raub - Verlust - Wiederbeschaffung - Ersetzung - Heilbehandlung - Kostenerstattung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/10 vom 4.11.2010, Presse-Mitteilung Nr. 61/10 vom 12.11.2010
2. Senat 21.9.2010 B 2 U 25/09 R Sozialgerichtliches Verfahren - Unzulässigkeit - kombinierte Anfechtungs- und Leistungsklage - fehlende Klagebefugnis - Streitgegenstand - Verwaltungsakt - Regelung - überprüfbare Verwaltungsentscheidung - Verletztenrente statt Verletztengeld
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 51/10 vom 16.9.2010, Presse-Mitteilung Nr. 51/10 vom 21.9.2010
2. Senat 15.6.2010 B 2 U 26/09 R Gesetzliche Unfallversicherung - Übertragung bzw Abtretung eines Verletztenrentennachzahlungsanspruchs - öffentlich-rechtlicher Vertrag - kein Schriftformerfordernis - Gesetzgebungsgeschichte - Beachtung der Schuldnerschutzvorschrift dem § 409 Abs 1 S 2 BGB
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 32/10 vom 31.5.2010, Presse-Mitteilung Nr. 32/10 vom 17.6.2010

nach oben