Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Sortierrichtung: absteigend Aktenzeichen
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite
1. Senat 10.5.2012 B 1 KR 20/11 R Krankenversicherung - Krankengeld - Prüfung der leistungsrechtlichen Voraussetzungen für jeden Bewilligungsabschnitt - einzige ärztliche Feststellung - Begründung des Krankengeldanspruchs für mehrere Zeitabschnitte
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 26/12 vom 4.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 26/12 vom 11.5.2012
1. Senat 10.5.2012 B 1 KR 26/11 R Krankenversicherung - Berechnung des Krankengeldes - Berücksichtigung einer Aufstockungszahlung bei Beziehern von Transfer-Kurzarbeitergeld
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 26/12 vom 4.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 26/12 vom 11.5.2012
5. Senat 9.5.2012 B 5 R 68/11 R Rente wegen voller Erwerbsminderung - Analphabetismus - Summierung ungewöhnlicher Leistungseinschränkungen - Benennungspflicht einer Verweisungstätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/12 vom 3.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 24/12 vom 10.5.2012
5. Senat 9.5.2012 B 5 RS 7/11 R Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz - fiktive Einbeziehung - sachliche Voraussetzung - ingenieurtechnische Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/12 vom 3.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 24/12 vom 10.5.2012
5. Senat 9.5.2012 B 5 RS 8/11 R Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz - betriebliche Voraussetzung - VEB Schiffselektronik Rostock
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/12 vom 3.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 24/12 vom 10.5.2012
6. Senat 9.5.2012 B 6 KA 19/11 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Notwendigkeit der Hinzuziehung eines Bevollmächtigten im Verfahren der sachlich-rechnerischen Richtigstellung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/12 vom 3.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 23/12 vom 10.5.2012
6. Senat 9.5.2012 B 6 KA 24/11 R Kassenärztliche Vereinigung - Honorarverteilungsvertrag - Vergütungsmodell - Orientierung an den Abrechnungswerten der einzelnen Praxis in einem Referenzzeitraum und nicht am durchschnittlichen Abrechnungsverhalten einer bestimmten Arztgruppe - Verstoß gegen höherrangiges Recht und Übergangsvorschrift des Bewertungsausschusses vom 29.10.2004 - Bewertung der neurologischen Leistungen im einheitlichen Bewertungsmaßstab für ärztliche Leistungen ab 1.4.2005 (juris: EBM-Ä) - keine Überschreitung des Gestaltungsspielraums
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/12 vom 3.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 23/12 vom 10.5.2012
6. Senat 9.5.2012 B 6 KA 30/11 R Kassenärztliche Vereinigung - Honorarverteilungsvertrag - Vergütungsmodell - Orientierung an den Abrechnungswerten der einzelnen Praxis in einem Referenzzeitraum und nicht am durchschnittlichen Abrechnungsverhalten einer bestimmten Arztgruppe - Verstoß gegen höherrangiges Recht und Übergangsvorschrift des Bewertungsausschusses vom 29.10.2004 - Tatbestandsmerkmals der "vergleichbaren Auswirkungen" - keine Überschreitung des Gestaltungsspielraums
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/12 vom 3.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 23/12 vom 10.5.2012
11. Senat 2.5.2012 B 11 AL 18/11 R Arbeitslosenhilfe - Sperrzeit wegen Arbeitsablehnung - keine rückwirkende Anwendung der ab 1.1.2003 verkürzten Sperrzeitdauer - Geltungszeitraumprinzip - intertemporales Recht - sperrzeitbegründendes Ereignis - Verfassungsmäßigkeit - besondere Härte - zumutbare Beschäftigung - erzielbares Nettoeinkommen- sozialgerichtliches Verfahren - Entscheidungskompetenz durch Einzelrichter
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 22/12 vom 25.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 22/12 vom 2.5.2012
11. Senat 2.5.2012 B 11 AL 23/10 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Erstattung von Vorverfahrenskosten - Erfolg des Widerspruchs - Änderung einer vorläufigen Entscheidung über eine Leistungsbewilligung in eine endgültige Entscheidung durch Widerspruchsbescheid - ursächlicher Zusammenhang
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 22/12 vom 25.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 22/12 vom 2.5.2012
11. Senat 2.5.2012 B 11 AL 6/11 R Arbeitslosengeld - Sperrzeit - Arbeitsaufgabe - wichtiger Grund - Aufhebungsvertrag - drohende betriebsbedingte Kündigung - Abfindung - Verzicht auf Rechtmäßigkeitsprüfung - Gesetzesumgehung - offenkundige Rechtswidrigkeit der Kündigung - ordentlich unkündbarer schwerbehinderter Arbeitnehmer - außerordentliche betriebsbedingte Kündigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 22/12 vom 25.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 22/12 vom 2.5.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 10/10 R Krankenversicherung - Versicherungspflicht - Versicherungsfreiheit - Abgrenzung - Überschreiten der Jahresarbeitsentgeltgrenze - Anwendung der Bestandsschutzregelung des § 6 Abs 9 SGB 5 - Beschränkung der Möglichkeit zum Wechsel in die private Krankenversicherung ist verfassungsgemäß
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 14/10 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 25.4.2012 - B 12 KR 24/10 R, das vollständig Dokumentiert ist.


siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 25.4.2012 - B 12 KR 24/10 R -, Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 19/10 R Krankenversicherung - Beitragspflicht von Leistungen der betrieblichen Altersversorgung (Direktversicherung) an einen Hinterbliebenen auch bei durchgehend privater Krankenversicherung des begünstigten Verstorbenen während Anspruchserwerbs - Versorgungszweck - widerrufliches Bezugsrecht der Hinterbliebenen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 24/10 R Sozialversicherungspflicht - Tätigkeit als Familienhelfer für einen Träger der öffentlichen Jugendhilfe - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Abgrenzung - Gesamtabwägung aller in Betracht kommenden Umstände
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 25.4.2012 - B 12 KR 14/10 R -, Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 26/10 R Krankenversicherung - Beitragspflicht - Beendigung des Arbeitsverhältnisses vor Eintritt des Versicherungsfalles - Abfindung einer unverfallbaren Anwartschaft auf Leistungen aus einer Direktversicherung (Deckungsrückstellung) - Auszahlung in Form eines Einmalbetrages - Kapitalleistung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
13. Senat 17.4.2012 B 13 R 15/11 R Verletztenrente aus der gesetzlichen Unfallversicherung - Hinterbliebenenrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung - Anrechnung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 20/12 vom 5.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 20/12 vom 18.4.2012
13. Senat 17.4.2012 B 13 R 73/11 R Rentenversicherung - Anrechnung von steuerfreien Aufstockungsbeträgen auf die Witwenrente
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 20/12 vom 5.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 20/12 vom 18.4.2012
10. Senat 5.4.2012 B 10 EG 10/11 R Elterngeld - Höhe - Bemessung - Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, Gewerbebetrieb und selbstständiger Arbeit - Nichtanwendbarkeit des modifizierten Zuflussprinzips - überzahltes Elterngeld - Erstattungspflicht - Verwaltungsakt - Vorschuss - atypischer Fall - Ermessen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/12 vom 14.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 45/12 vom 31.8.2012, Presse-Mitteilung Nr. 16/12 vom 5.4.2012
10. Senat 5.4.2012 B 10 EG 17/11 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 5.4.2012 - B 10 EG 3/11 R.


siehe auch: Urteil des 10. Senats vom 5.4.2012 - B 10 EG 3/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 16/12 vom 14.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 16/12 vom 5.4.2012
10. Senat 5.4.2012 B 10 EG 3/11 R Elterngeld - Höhe - Berechnung - Einkommensermittlung - Nichtberücksichtigung steuerfreier Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit
siehe auch: Urteil des 10. Senats vom 5.4.2012 - B 10 EG 17/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 16/12 vom 14.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 16/12 vom 5.4.2012
10. Senat 5.4.2012 B 10 EG 4/11 R Elterngeld - Höhe - Berechnung - Einkommensermittlung - Nebeneinander von selbstständiger und nichtselbstständiger Arbeit - Einkünfte - Begriff des "zusätzlich" erzielten Einkommens - Bemessungszeitraum - steuerlicher Veranlagungszeitraum - Zeitaufwand - zeitlicher Umfang - Steuerbescheid - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/12 vom 14.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 16/12 vom 5.4.2012
10. Senat 5.4.2012 B 10 EG 6/11 R Elterngeld - Bemessung - selbstständige Tätigkeit vor und nach der Geburt des Kindes - Berechnung des nach der Geburt erzielten Einkommens - Nichtberücksichtigung freiwilliger Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung - Verfassungsmäßigkeit - vorläufige Leistung - Verwaltungsakt - Anfechtbarkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 16/12 vom 14.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 16/12 vom 5.4.2012
2. Senat 27.3.2012 B 2 U 5/11 R Gesetzliche Unfallversicherung - Unfallversicherungsschutz - Beschäftigungsverhältnis gem § 2 Abs 1 Nr 1 SGB 7 - forstwirtschaftliche Tätigkeit gem § 2 Abs 1 Nr 5 Buchst a oder Nr 5 Buchst b SGB 7 - Wie-Beschäftigung - verwandtschaftliches Verhältnis - Mithilfe im Haushalt - landwirtschaftliches Unternehmen - Eltern-Kind-Verhältnis - Feststellungsbefugnis eines Kfz-Haftpflichtversicherers in analoger Anwendung des § 109 S 1 SGB 7 - sozialgerichtliches Verfahren: Zurückverweisung - Beseitigung eines Verfahrenshindernisses
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 19/12 vom 22.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 19/12 vom 30.3.2012
2. Senat 27.3.2012 B 2 U 7/11 R Gesetzliche Unfallversicherung - Unfallversicherungsschutz - versicherte Tätigkeit - Hilfeleistung - gemeine Gefahr - Straßenverkehr - Gegenstand auf der Fahrbahn - Metallrohr - Überholspur - Handlungstendenz - Wege in und aus dem Gefahrenbereich
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 19/12 vom 22.3.2012, Presse-Sonderbericht Nr. 10/12 vom 28.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 19/12 vom 30.3.2012
4. Senat 22.3.2012 B 4 AS 102/11 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Studenten während eines Urlaubssemesters - abstrakte Förderungsfähigkeit nach BAföG - organisatorische Zugehörigkeit zur Hochschule und tatsächliches Betreiben des Studiums
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/12 vom 15.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 17/12 vom 22.3.2012
4. Senat 22.3.2012 B 4 AS 139/11 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Aufhebung eines Verwaltungsakts mit Dauerwirkung bei Änderung der Verhältnisse - Einkommenserzielung - Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Guthaben aus Betriebskostenabrechnung - Zuordnung zum Einkommen - Modifikation des Zeitpunkts und der Reihenfolge der Berücksichtigung - Aufteilung nach Kopfteilen entsprechend den Verhältnissen im Zeitpunkt der Berücksichtigung - keine Bereinigung nach § 11 Abs 2 SGB 2 aF- Herausrechnung des auf die Warmwasserbereitung entfallenden Anteils
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/12 vom 15.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 17/12 vom 22.3.2012
4. Senat 22.3.2012 B 4 AS 16/11 R Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - Wohnflächengrenze für einen Zweipersonenhaushalt in Baden-Württemberg - Fehlen eines schlüssigen Konzepts des Grundsicherungsträgers - Anwendung der Wohngeldtabelle nur bei fehlenden Erkenntnismöglichkeiten des Gerichts - Sicherheitszuschlag von 10%
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/12 vom 15.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 67/12 vom 11.12.2012, Presse-Mitteilung Nr. 17/12 vom 22.3.2012
4. Senat 22.3.2012 B 4 AS 26/10 R Streitgegenstand - Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Tilgung eines Mietkautionsdarlehen - Unzulässigkeit der Aufrechnung nach § 51 SGB 1 oder analog § 23 Abs 1 S 3 SGB 2 - Unwirksamkeit der erwirkten Verzichtserklärung des Hilfebedürftigen - verfassungskonforme Auslegung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/12 vom 15.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 17/12 vom 22.3.2012
4. Senat 22.3.2012 B 4 AS 99/11 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Vermögensberücksichtigung - selbst genutztes Hausgrundstück - unangemessene Größe eines Einfamilienhauses unter Einbeziehung der vermieteten Einliegerwohnung - Verwertbarkeit durch Verkauf - keine offensichtliche Unwirtschaftlichkeit oder besondere Härte - keine Gewährung eines Darlehens mangels dinglicher Sicherung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/12 vom 15.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 17/12 vom 22.3.2012

nach oben