Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Sortierrichtung: aufsteigend Datum Aktenzeichen
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite
11. Senat 22.2.2012 B 11 AL 26/10 R Arbeitslosengeldanspruch - Verfügbarkeit bei ärztlichem Beschäftigungsverbot nach § 3 Abs 1 MuSchG für nicht erwerbstätige Schwangere - fehlende Feststellungen zu Leistungseinschränkungen und zumutbaren Beschäftigungen - Verfügbarkeit während der Mutterschutzfrist gem § 3 Abs 2 MuSchG bei Erklärung der Bereitschaft zur Arbeitsleistung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 10/12 vom 15.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 10/12 vom 22.2.2012
11. Senat 22.2.2012 B 11 AL 4/11 R Berechnung der Insolvenzgeld-Umlage - Berücksichtigung der Entgelte der als Arbeitnehmer bei einer privaten Gesellschaft beschäftigten, nach § 13 SUrlV beurlaubten Beamten der früheren Deutschen Bundespost - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 10/12 vom 15.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 10/12 vom 22.2.2012
11. Senat 2.5.2012 B 11 AL 6/11 R Arbeitslosengeld - Sperrzeit - Arbeitsaufgabe - wichtiger Grund - Aufhebungsvertrag - drohende betriebsbedingte Kündigung - Abfindung - Verzicht auf Rechtmäßigkeitsprüfung - Gesetzesumgehung - offenkundige Rechtswidrigkeit der Kündigung - ordentlich unkündbarer schwerbehinderter Arbeitnehmer - außerordentliche betriebsbedingte Kündigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 22/12 vom 25.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 22/12 vom 2.5.2012
11. Senat 2.5.2012 B 11 AL 18/11 R Arbeitslosenhilfe - Sperrzeit wegen Arbeitsablehnung - keine rückwirkende Anwendung der ab 1.1.2003 verkürzten Sperrzeitdauer - Geltungszeitraumprinzip - intertemporales Recht - sperrzeitbegründendes Ereignis - Verfassungsmäßigkeit - besondere Härte - zumutbare Beschäftigung - erzielbares Nettoeinkommen- sozialgerichtliches Verfahren - Entscheidungskompetenz durch Einzelrichter
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 22/12 vom 25.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 22/12 vom 2.5.2012
11. Senat 4.7.2012 B 11 AL 21/11 R Arbeitslosengeld - fiktive Bemessung - Zuordnung zur Qualifikationsgruppe - Vermittlungsmöglichkeit - förmlicher Berufsabschluss - Pharmareferent bzw Pharmaberater
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/12 vom 27.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 37/12 vom 4.7.2012
11. Senat 2.5.2012 B 11 AL 23/10 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Erstattung von Vorverfahrenskosten - Erfolg des Widerspruchs - Änderung einer vorläufigen Entscheidung über eine Leistungsbewilligung in eine endgültige Entscheidung durch Widerspruchsbescheid - ursächlicher Zusammenhang
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 22/12 vom 25.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 22/12 vom 2.5.2012
11. Senat 4.7.2012 B 11 AL 16/11 R Arbeitslosenversicherung - fortbestehendes Arbeitsverhältnis während Arbeitslosengeldbezug - fehlender Wille der Arbeitsvertragsparteien am Fortbestehen des Beschäftigungsverhältnisses - Auflösung und Liquidation des Unternehmens - kein Entstehen einer neuen Anwartschaft
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/12 vom 27.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 37/12 vom 4.7.2012
11. Senat 4.7.2012 B 11 AL 20/10 R Arbeitslosengeldanspruch - Bemessungsentgelt - Bemessungszeitraum - versicherungspflichtige Beschäftigung - Kurzarbeit-Null - Struktur-Kurzarbeitergeldbezug - fehlende Vermittlungs- und Qualifizierungsmaßnahme
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/12 vom 27.6.2012, Presse-Vorbericht Nr. 8/13 vom 26.2.2013, Presse-Mitteilung Nr. 37/12 vom 4.7.2012
11. Senat 4.7.2012 B 11 AL 9/11 R Arbeitslosengeldanspruch - Bemessungsentgelt - Bemessungsrahmen - Transferkurzarbeitergeldbezug - versicherungspflichtige Beschäftigung - fiktives Arbeitsentgelt
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/12 vom 27.6.2012, Presse-Vorbericht Nr. 8/13 vom 26.2.2013, Presse-Mitteilung Nr. 37/12 vom 4.7.2012
11. Senat 29.8.2012 B 11 AL 22/11 R Berufsausbildungsbeihilfeanspruch - förderungsfähiger Personenkreis - Leistungsausschluss bei Unterbringung im elterlichen Haushalt - zeitweise auswärtige Unterbringung im Wohnheim während des Berufsschulunterrichts in Blockform und während außer- oder überbetrieblicher Ausbildung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 47/12 vom 21.8.2012, Presse-Mitteilung Nr. 47/12 vom 29.8.2012
11. Senat 6.12.2012 B 11 AL 15/11 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Kündigung der Eingliederungsvereinbarung durch Grundsicherungsträger - Wegfall der Hilfebedürftigkeit durch Rechtsänderung - Unwirksamkeit der Kündigung - Zumutbarkeit der Weiterförderung der Weiterbildungsmaßnahme - Feststellungsklage
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 64/12 vom 28.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 64/12 vom 6.12.2012, Presse-Mitteilung Nr. 12/14 vom 2.4.2014
11. Senat 6.12.2012 B 11 AL 11/11 R Insolvenzgeldanspruch - erneutes Insolvenzereignis - Aufhebung des ersten Insolvenzverfahrens und sich anschließender nicht überwachter Insolvenzplan - keine Wiedererlangung der Zahlungsfähigkeit - einheitliches Insolvenzereignis - Gesamtverfahren - unmittelbare Wirkung der EGRL 74/2002
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 64/12 vom 28.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 64/12 vom 6.12.2012
11. Senat 6.12.2012 B 11 AL 10/11 R Insolvenzgeldanspruch - erneutes Insolvenzereignis - Aufhebung des ersten Insolvenzverfahrens und sich anschließender nicht mehr überwachter Insolvenzplan - andauernde Zahlungsunfähigkeit - einheitliches Insolvenzereignis - Gesamtverfahren - unmittelbare Wirkung der EGRL 74/2002
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 64/12 vom 28.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 64/12 vom 6.12.2012
11. Senat 6.12.2012 B 11 AL 25/11 R Arbeitsvermittlung - Angebot eines privaten Arbeitsvermittlers im Internetportal der BA - Forderung eines erfolgsunabhängigen pauschalen Aufwendungsersatzes - Deaktivierung - virtuelles Hausrecht der BA
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 64/12 vom 28.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 64/12 vom 6.12.2012
12. Senat 29.2.2012 B 12 KR 19/09 R Krankenversicherung - Beitragserhebung aus Renten der französischen Zusatzrentensysteme ARRCO und AGIRC - Versorgungsbezüge - Element des Beitrags(tragungs)tatbestands - Gegenstand eines feststellenden Verwaltungsakts - Auslegung des Inhalts von Verwaltungsakten - Beitragsbemessung nach dem vollen allgemeinen Beitragssatz - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/12 vom 22.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 44/16 vom 1.12.2016, Presse-Mitteilung Nr. 11/12 vom 25.6.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 19/10 R Krankenversicherung - Beitragspflicht von Leistungen der betrieblichen Altersversorgung (Direktversicherung) an einen Hinterbliebenen auch bei durchgehend privater Krankenversicherung des begünstigten Verstorbenen während Anspruchserwerbs - Versorgungszweck - widerrufliches Bezugsrecht der Hinterbliebenen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 26/10 R Krankenversicherung - Beitragspflicht - Beendigung des Arbeitsverhältnisses vor Eintritt des Versicherungsfalles - Abfindung einer unverfallbaren Anwartschaft auf Leistungen aus einer Direktversicherung (Deckungsrückstellung) - Auszahlung in Form eines Einmalbetrages - Kapitalleistung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
12. Senat 29.2.2012 B 12 KR 10/11 R Arbeitslosenversicherung - Eingliederungsbeitrag - 2008 - Verfassungsmäßigkeit - Klagebefugnis - Rechtsschutzbedürfnis
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/12 vom 22.2.2012, Presse-Sonderbericht Nr. 6/12 vom 29.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 11/12 vom 25.6.2012
12. Senat 29.2.2012 B 12 KR 7/10 R Krankenversicherung der Landwirte - Beitragsbemessung - Berücksichtigung nur von Einkommen aus der versicherungspflichtigen Tätigkeit aus Land- und Forstwirtschaft - keine Berechtigung Landwirtschaftlicher Krankenkassen zur Heranziehung weiterer Einnahmen durch Satzung - Revisibilität der Satzung - beitragsfreie Pflichtversicherung der Fiktivunternehmer durch die strikte Bindung des Einkommensbegriffs nach § 39 Abs 1 S 1 Nr 1 KVLG 1989 an das Einkommensteuerrecht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/12 vom 22.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 11/12 vom 25.6.2012
12. Senat 29.2.2012 B 12 KR 4/10 R Krankenversicherung - Familienversicherung - Wahrnehmen von auf Kapitalbeteiligungen beruhenden gesellschaftsrechtlichen Pflichten - Beschäftigung von Arbeitnehmern
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/12 vom 22.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 11/12 vom 25.6.2012
12. Senat 29.2.2012 B 12 KR 5/10 R Bundesagentur für Arbeit - Erstattung eines Aussteuerungsbetrages an den Bund in 2005 ist verfassungsgemäß - Beitragszahler in der Sozialversicherung - grundsätzlich kein Anspruch auf generelle Unterlassung einer bestimmten Verwendung von Beitragsmitteln gegenüber Gesetzgeber
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 11/12 vom 22.2.2012, Presse-Sonderbericht Nr. 6/12 vom 29.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 11/12 vom 25.6.2012
12. Senat 27.6.2012 B 12 KR 17/10 R Krankenversicherung der Landwirte - Nebeneinander der Versicherungs- und Beitragspflicht als Bezieher von Arbeitslosengeld II und als landwirtschaftlicher Unternehmer - keine einschränkende verfassungskonforme Auslegung des Beitragsrechts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 34/12 vom 18.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 34/12 vom 27.6.2012
12. Senat 27.6.2012 B 12 KR 18/10 R Krankenversicherung der Landwirte - Versicherungspflicht - landwirtschaftliches Unternehmen - Bodenbewirtschaftung - Mindestgröße - hauptberuflich selbstständige Tätigkeit außerhalb der Land- und Forstwirtschaft - Überwiegen der gewerblichen Tätigkeit nach Gewinn und Arbeitszeitaufwand
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 34/12 vom 18.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 34/12 vom 27.6.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 10/10 R Krankenversicherung - Versicherungspflicht - Versicherungsfreiheit - Abgrenzung - Überschreiten der Jahresarbeitsentgeltgrenze - Anwendung der Bestandsschutzregelung des § 6 Abs 9 SGB 5 - Beschränkung der Möglichkeit zum Wechsel in die private Krankenversicherung ist verfassungsgemäß
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
12. Senat 27.6.2012 B 12 KR 11/10 R Krankenversicherung - Krankenkassenwahl - Mitgliedsbescheinigung einer Krankenkasse kein Verwaltungsakt
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 34/12 vom 18.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 34/12 vom 27.6.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 14/10 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 25.4.2012 - B 12 KR 24/10 R, das vollständig Dokumentiert ist.


siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 25.4.2012 - B 12 KR 24/10 R -, Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
12. Senat 25.4.2012 B 12 KR 24/10 R Sozialversicherungspflicht - Tätigkeit als Familienhelfer für einen Träger der öffentlichen Jugendhilfe - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Abgrenzung - Gesamtabwägung aller in Betracht kommenden Umstände
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 25.4.2012 - B 12 KR 14/10 R -, Presse-Vorbericht Nr. 21/12 vom 17.4.2012, Presse-Mitteilung Nr. 21/12 vom 26.4.2012
12. Senat 27.6.2012 B 12 KR 6/10 R Krankenversicherung - Regelung über die Versicherungsfreiheit in § 6 Abs 1 Nr 1 SGB 5 ab 2.2.2007 - Erfordernis eines dreijährigen Überschreitens der Jahresarbeitsentgeltgrenze - Geltung auch für vorher selbstständig tätige Personen - Lage des Dreijahreszeitraums - Nichteinrechnung von selbstständigen Tätigkeiten in Dreijahreszeitraum - Nichtanwendung des § 6 Abs 9 SGB 5 auf Selbstständige - Verfassungsmäßigkeit der Wechselbeschränkung in private Krankenversicherung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 34/12 vom 18.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 34/12 vom 27.6.2012
12. Senat 29.8.2012 B 12 KR 25/10 R Rentenversicherung - Versicherungspflicht - Abgrenzung zwischen Beschäftigung und selbstständige Tätigkeit bei Familiengesellschaft - Zulässigkeit der Revision - Revisionsbegründung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 46/12 vom 21.8.2012, Presse-Mitteilung Nr. 46/12 vom 31.8.2012, Presse-Mitteilung Nr. 19/13 vom 30.4.2013
12. Senat 29.8.2012 B 12 R 7/10 R Rentenversicherung - Versicherungspflicht selbständig Tätiger - Entfallen der Rentenversicherungspflicht bei Beschäftigung eines Arbeitnehmers durch mehrere Selbständige in einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts - Beschäftigung in versicherungspflichtigem Umfang nach Aufteilung des erzielten Arbeitsentgelts - sozialrechtlicher Herstellungsanspruch
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 46/12 vom 21.8.2012, Presse-Mitteilung Nr. 46/12 vom 31.8.2012

nach oben