Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Sortierrichtung: absteigend Datum Aktenzeichen
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite
6. Senat 15.8.2012 B 6 KA 45/11 R Vertragsärztliche Versorgung - Wirtschaftlichkeitsprüfung von Amts wegen - keine Hemmung der vierjährigen Ablauffrist durch einen Prüfantrag
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 42/12 vom 3.8.2012, Presse-Mitteilung Nr. 42/12 vom 16.8.2012
6. Senat 12.12.2012 B 6 KA 15/12 R MKG-Chirurg - Anerkennung von einer Kassenärztlichen Vereinigung (KÄV) als Belegarzt - Abrechnung der Leistungen nur gegenüber der betreffenden KÄV und nicht gegenüber einer Kassenzahnärztlichen Vereinigung - Ausschluss einer belegzahnärztlichen Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 65/12 vom 29.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 65/12 vom 13.12.2012
6. Senat 17.10.2012 B 6 KA 49/11 R Vertragsärztliche Versorgung - Zulassungsentziehung - Beurteilung nach Sachlage zum Zeitpunkt der letzten Verwaltungsentscheidung - Würdigung einer Verhaltensänderung im Wiederzulassungsverfahren - Auswirkungen einer Aufhebung des Bescheides des Berufungsausschusses
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/12 vom 10.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 55/12 vom 18.10.2012
6. Senat 17.10.2012 B 6 KA 42/11 R Sozialgerichtliches Verfahren - Beteiligtenfähigkeit einer Berufsausübungsgemeinschaft bei Zulassungsfragen - Klageänderung - Prozessurteil anstelle Sachurteil - keine Hinderung an abschließender Sachentscheidung - Genehmigung zur Übernahme eines Versorgungsauftrages zur Dialyseversorgung - Verwaltungsakt - Ablauf der Rechtsbehelfsfrist - Begrenzung auf ein Jahr - Beteiligung - Verwaltungsverfahren - Drittanfechtung einer Sonderbedarfszulassung für die Dialyseversorgung - Voraussetzung für Anfechtungsberechtigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/12 vom 10.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 55/12 vom 18.10.2012
6. Senat 17.10.2012 B 6 KA 44/11 R Vertragsärztliche Versorgung - bedarfsunabhängige Ermächtigung einer ärztlich geleiteten Einrichtung zur Erbringung von Dialyseleistungen - keine Nachrangigkeit gegenüber einer Zulassung - keine Anfechtung mit einem Drittwiderspruch - Beteiligtenwechsel - Klageänderung - Voraussetzungen der sog defensiven Konkurrentenklage
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/12 vom 10.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 55/12 vom 18.10.2012
6. Senat 17.10.2012 B 6 KA 39/11 R Sozialgerichtliches Verfahren - Beteiligtenfähigkeit einer Berufsausübungsgemeinschaft bei Zulassungsfragen - Klageänderung - Beteiligtenwechsel - Drittanfechtung einer Sonderbedarfszulassung - Voraussetzung für Anfechtungsberechtigung - zweistufige Prüfung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/12 vom 10.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 55/12 vom 18.10.2012
6. Senat 17.10.2012 B 6 KA 40/11 R Medizinisches Versorgungszentrum - Anstellungsgenehmigung tritt nicht an Stelle einer zuvor bestehenden Sonderbedarfszulassung iS des § 96 SGG - Frist für Einlegung eines Drittwiderspruchs - kein Beteiligtenwechsel mit Klageänderung bei Fortführung der Berufsausübungsgemeinschaft
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/12 vom 10.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 55/12 vom 18.10.2012
6. Senat 17.10.2012 B 6 KA 41/11 R Kassenärztliche Vereinigung (KÄV) - Anfechtung der Zusicherung und Genehmigung eines Versorgungsauftrags für dialysepflichtige Patienten nach Bedarfsprüfung - Zuständigkeit der KÄV für die Prüfung des Versorgungsbedarfs im Bereich der Dialyse - - Klageänderung - Beteiligtenwechsel - Voraussetzungen der sog defensiven Konkurrentenklage
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 55/12 vom 10.10.2012, Presse-Vorbericht Nr. 33/16 vom 27.7.2016, Presse-Mitteilung Nr. 55/12 vom 18.10.2012
6. Senat 12.12.2012 B 6 KA 3/12 R Vertragsärztliche Versorgung - ambulante Notfallversorgung - Vergütung - Zusatzpauschale - Krankenhausambulanz - Hausbesuch
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 12.12.2012 - B 6 KA 4/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 65/12 vom 29.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 65/12 vom 13.12.2012
6. Senat 12.12.2012 B 6 KA 4/12 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 12.12.2012 - B 6 KA 3/12 R.


siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 12.12.2012 - B 6 KA 3/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 65/12 vom 29.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 65/12 vom 13.12.2012
6. Senat 12.12.2012 B 6 KA 1/12 R Vertragsärztliche Versorgung - Gesamtpunktzahlvolumen - Änderung der Abrechnungsobergrenzen für sogenannte Job-Sharing-Praxen nach Maßgabe der Bedarfsplanungsrichtlinien - antragsabhängige Änderungen - substantiierte Darlegung der geltend gemachten Veränderungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 65/12 vom 29.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 65/12 vom 13.12.2012
6. Senat 12.12.2012 B 6 KA 5/12 R Vertragsärztliche Versorgung - Arzt im Notfalldienst - Erstversorgung - Laboruntersuchungen der Blutalkoholkonzentration und des C-reaktiven Proteins - grundsätzlich keine Basisversorgung des Notfalldienstes - Beurteilung - ärztliche Sachkunde der kassen- bzw vertragsarztrechtlichen Spruchkörper - Anforderung von Laboruntersuchungen - Auftragsleistungen - Durchführung des von einer Kassenärztlichen Vereinigung organisierten Notfalldienst in Krankenhausräumen - Sachkunde des Spruchkörpers
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 65/12 vom 29.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 65/12 vom 13.12.2012
6. Senat 12.12.2012 B 6 KA 35/12 R Vertragsärztliche Versorgung - Hemmung der Ausschlussfrist für sachlich-rechnerische Richtigstellung durch gerichtliche Auseinandersetzung über Vorschriften eines Honorarverteilungsmaßstabes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 65/12 vom 29.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 65/12 vom 13.12.2012
6. Senat 12.12.2012 B 6 KA 50/11 R Vertragsärztliche Versorgung - Ausschluss der Verordnung für sogenannte Lifestyle-Arzneimittel kraft Gesetzes - Verordnungsregress setzt eine Bekanntgabe des Ausschlusses in Arzneimittelrichtlinien nicht voraus
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 65/12 vom 29.11.2012, Presse-Mitteilung Nr. 65/12 vom 13.12.2012
5. Senat 8.2.2012 B 5 R 38/11 R Überprüfungsantrag einer Regelaltersrente - früherer Rentenbeginn und rückwirkende Gewährung einer Rente nach dem ZRBG - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 8.2.2012 - B 5 R 76/11 R -, Urteil des 5. Senats vom 8.2.2012 - B 5 R 46/11 R -, Urteil des 5. Senats vom 8.2.2012 - B 5 R 42/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 7/12 vom 1.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 7/12 vom 9.2.2012
5. Senat 8.2.2012 B 5 R 46/11 R

Parallelentscheidung zu dem BSG-Urteil vom 8.2.2012 - B 5 R 38/11 R.


siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 8.2.2012 - B 5 R 38/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 7/12 vom 1.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 7/12 vom 9.2.2012
5. Senat 8.2.2012 B 5 R 42/11 R

Parallelentscheidung zu dem BSG-Urteil vom 8.2.2012 - B 5 R 38/11 R.


siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 8.2.2012 - B 5 R 38/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 7/12 vom 1.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 7/12 vom 9.2.2012
5. Senat 8.2.2012 B 5 R 76/11 R

Parallelentscheidung zu dem BSG-Urteil vom 8.2.2012 - B 5 R 38/11 R.


siehe auch: Urteil des 5. Senats vom 8.2.2012 - B 5 R 38/11 R -, Presse-Vorbericht Nr. 7/12 vom 1.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 7/12 vom 9.2.2012
5. Senat 9.5.2012 B 5 RS 7/11 R Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz - fiktive Einbeziehung - sachliche Voraussetzung - ingenieurtechnische Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/12 vom 3.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 24/12 vom 10.5.2012
5. Senat 9.5.2012 B 5 R 68/11 R Rente wegen voller Erwerbsminderung - Analphabetismus - Summierung ungewöhnlicher Leistungseinschränkungen - Benennungspflicht einer Verweisungstätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/12 vom 3.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 24/12 vom 10.5.2012
5. Senat 9.5.2012 B 5 RS 8/11 R Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz - betriebliche Voraussetzung - VEB Schiffselektronik Rostock
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 24/12 vom 3.5.2012, Presse-Mitteilung Nr. 24/12 vom 10.5.2012
5. Senat 27.6.2012 B 5 R 88/11 R Nachversicherung - Abhaltung des Rentenversicherungsträgers von der Geltendmachung des Beitragsanspruchs aufgrund fehlerhaften Handelns des Nachversicherungsschuldners - Rechtsmissbräuchlichkeit der Verjährungseinrede
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 35/12 vom 22.6.2012, Presse-Mitteilung Nr. 35/12 vom 27.6.2012
5. Senat 9.10.2012 B 5 RS 5/11 R Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz - fiktive Einbeziehung - betriebliche Voraussetzung - VEB Starkstromanlagenbau Cottbus/VEB Automatisierungsanlagen Cottbus
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/12 vom 4.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 52/12 vom 10.10.2012
5. Senat 9.10.2012 B 5 RS 5/12 R Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz - fiktive Einbeziehung - betriebliche Voraussetzung - DDR-Planwirtschaft - VEB Rohrleitungsbau Aschersleben
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/12 vom 4.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 52/12 vom 10.10.2012
5. Senat 9.10.2012 B 5 RS 9/11 R Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz - betriebliche und sachliche Voraussetzungen - Abteilungsleiter Absatz - Bereichsleiter Marketing und Verkauf
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/12 vom 4.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 52/12 vom 10.10.2012
5. Senat 9.10.2012 B 5 R 54/11 R Gesetzliche Rentenversicherung - Beitragserstattung - mitgliedstaatliche Versicherungszeit - europäisches Koordinationsrecht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/12 vom 4.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 52/12 vom 10.10.2012
5. Senat 9.10.2012 B 5 R 8/12 R Rente wegen Erwerbsminderung - Überschreiten der Hinzuverdienstgrenzen - Selbstständigkeit - Rücknahme eines rechtswidrigen Verwaltungsakts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 52/12 vom 4.10.2012, Presse-Mitteilung Nr. 52/12 vom 10.10.2012
4. Senat 22.3.2012 B 4 AS 102/11 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Studenten während eines Urlaubssemesters - abstrakte Förderungsfähigkeit nach BAföG - organisatorische Zugehörigkeit zur Hochschule und tatsächliches Betreiben des Studiums
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/12 vom 15.3.2012, Presse-Mitteilung Nr. 17/12 vom 22.3.2012
4. Senat 16.2.2012 B 4 AS 89/11 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Absetzung nachgewiesener Beiträge für private Versicherungen vom Einkommen eines minderjährigen Kindes - keine Absetzbarkeit von Beiträgen für Familienversicherungen und für kapitalbildende Versicherungen - Unangemessenheit einer privaten Kinderunfallversicherung sowie einer Zusatzkrankenversicherung für das Kind
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 9/12 vom 8.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 9/12 vom 16.2.2012
4. Senat 16.2.2012 B 4 AS 77/11 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Vermittlungsgutschein - Ausschluss des Vergütungsanspruchs eines privaten Vermittlers - fehlende rechtzeitige Anzeige der Arbeitsvermittlung als Gewerbegegenstand - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 9/12 vom 8.2.2012, Presse-Mitteilung Nr. 9/12 vom 16.2.2012

nach oben