Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite
3. Senat 28.11.2013 B 3 KR 24/12 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 28.11.2013 - B 3 KR 27/12 R.


siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 28.11.2013 - B 3 KR 27/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 56/13 vom 6.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 56/13 vom 29.11.2013
3. Senat 18.7.2013 B 3 KR 25/12 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Abrechnung einer intensivmedizinischen Komplexbehandlung - Zulässigkeit der Vorgaben für OPS-Kodierungen durch das DIMDI
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 36/13 vom 10.7.2013, Presse-Mitteilung Nr. 36/13 vom 19.7.2013
3. Senat 28.11.2013 B 3 KR 27/12 R Krankenversicherung - Krankenkasse - Erteilung von Auskünften und Herausgabe von Unterlagen durch Hilfsmittelerbringer - vierjährige Verjährungsfrist - Streitwertbemessung der Auskunfts- und Herausgabeklage
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 28.11.2013 - B 3 KR 24/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 56/13 vom 6.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 56/13 vom 29.11.2013
3. Senat 21.3.2013 B 3 KR 28/12 R Krankenversicherung - Vergütungsanspruch des Krankenhauses gegen die Krankenkasse - Prüfung einer Krankenhausbehandlung durch den MDK - Beginn der Sechs-Wochen-Frist bei ambulant durchführbaren Operationen nur bei ordnungsgemäßer Information der Krankenkasse über den Grund der stationären Leistungserbringung - Beschränkung der Krankenkasse und des MDK bei einer einzelfallbezogenen Abrechnungsprüfung nach Ablauf der Ausschlussfrist - Auskunfts- und Prüfpflichten auf drei Ebenen - Nachrang der stationären Versorgung auch bei Katalogleistungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 9/13 vom 28.2.2013, Presse-Mitteilung Nr. 9/13 vom 6.6.2013
3. Senat 21.3.2013 B 3 KR 3/12 R Krankenversicherung - Hilfsmittel - kein Anspruch auf Versorgung mit einer Unterschenkelprothese zur Teilnahme an sportlichen Aktivitäten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 9/13 vom 28.2.2013, Presse-Mitteilung Nr. 9/13 vom 6.6.2013
3. Senat 19.9.2013 B 3 KR 30/12 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 19.9.2013 - B 3 KR 31/12 R.


siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 19.9.2013 - B 3 KR 31/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 39/13 vom 15.8.2013, Presse-Mitteilung Nr. 39/13 vom 19.9.2013
3. Senat 19.9.2013 B 3 KR 31/12 R Krankenversicherung - Vergütung stationärer Krankenhausbehandlung - keine Hemmung der Verjährung des Rückzahlungsanspruchs einer Krankenkasse gegen ein Krankenhaus durch die Einleitung eines Verfahrens zur Prüfung einer bereits beglichenen Krankenhausrechnung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung
siehe auch: Urteil des 3. Senats vom 19.9.2013 - B 3 KR 30/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 39/13 vom 15.8.2013, Presse-Mitteilung Nr. 39/13 vom 19.9.2013
3. Senat 16.5.2013 B 3 KR 32/12 R Krankenversicherung - Krankenhaus - stationärer Aufenthalt innerhalb der Grenzverweildauer - Auffälligkeit der Krankenhausrechnung - Einleitung eines Prüfverfahrens durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung - rechtsmissbräuchliches Prüfverhalten - Landessozialgerichte - besondere Stellung in der Rechtspflege - zugelassene Krankenhäuser - Behandlungspflicht steht Vergütungsanspruch gegenüber
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/13 vom 7.5.2013, Presse-Mitteilung Nr. 23/13 vom 16.5.2013
3. Senat 28.11.2013 B 3 KR 33/12 R Krankenversicherung - Vergütung von Krankenhausleistungen nach dem DRG-System - Ausschluss einer Fallzusammenführung bei Wiederaufnahme nach Ablauf von 30 Kalendertagen ab der Erstaufnahme und medizinisch nicht gebotener Wiederaufnahme innerhalb der Frist - Aufrechnung öffentlich-rechtlicher Forderungen gem §§ 387ff BGB
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/13 vom 6.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 56/13 vom 29.11.2013
3. Senat 19.9.2013 B 3 KR 34/12 R Krankenversicherung - Krankenhausbehandlung - Abgrenzung nicht operativer vollstationärer von teilstationärer oder ambulanter Krankenhausbehandlung - Dauer - Umfang der Inanspruchnahme der Infrastruktur - stationäre Krankenhausbehandlung bei Entlassung vor Ablauf von 24 Stunden bei nicht zu beanstandender Aufnahmeentscheidung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 39/13 vom 15.8.2013, Presse-Mitteilung Nr. 39/13 vom 19.9.2013
3. Senat 28.11.2013 B 3 KR 4/13 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Entfallen des Anspruchs auf Zahlung der Aufwandspauschale trotz Bestätigung des Abrechnungsbetrags durch MDK - Beschränkung auf Fälle der nachweislich fehlerhaften Kodierung - Anspruch auf Prozesszinsen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/13 vom 6.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 56/13 vom 29.11.2013
3. Senat 24.1.2013 B 3 KR 5/12 R Krankenversicherung - Leistungsantrag zur Hilfsmittelversorgung (hier: technisch aufwändiges Hörgerät) - Bewilligung eines Festbetrages - Prüfung als erstangegangener Rehabilitationsträger bzgl Mehrkostenübernahme durch anderen Rehabilitationsträger - Kostenteilung zwischen Krankenkasse und Rentenversicherungsträger - unmittelbare Verurteilung eines Beigeladenen - geschuldeter Behinderungsausgleich im Rahmen der GKV-Hilfsmittelversorgung - selbst verschaffte Hilfsmittel-Leistung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 1/13 vom 9.1.2013, Presse-Mitteilung Nr. 50/14 vom 31.10.2014, Presse-Mitteilung Nr. 1/13 vom 28.1.2013
3. Senat 19.9.2013 B 3 KR 5/13 R Krankenversicherung - Krankenhausbehandlung - Prüfung durch den MDK - Aufwandspauschale
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 39/13 vom 15.8.2013, Presse-Mitteilung Nr. 39/13 vom 19.9.2013
3. Senat 18.7.2013 B 3 KR 6/12 R Krankenversicherung - Krankenhausleistung - Abrechnung - Vorliegen von Komplikationen bei Wiederaufnahme innerhalb der oberen Grenzverweildauer - Nebenwirkungen von Medikamenten - Chemotherapie - Fallzusammenführung nur bei Zusammenhang mit der durchgeführten Krankenhausbehandlung - Auslegung der Begrifflichkeiten in Abrechnungsbestimmungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 36/13 vom 10.7.2013, Presse-Mitteilung Nr. 36/13 vom 19.7.2013
3. Senat 18.7.2013 B 3 KR 7/12 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Voraussetzungen für die Vergütung einer multimodalen Schmerztherapie
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 36/13 vom 10.7.2013, Presse-Mitteilung Nr. 36/13 vom 19.7.2013
3. Senat 19.9.2013 B 3 KR 8/12 R Krankenversicherung - keine Zulassung von Heilmittelerbringern zur ambulanten Leistungserbringung bei überwiegendem Anteil einer Leistungserbringung für Krankenhäuser - keine vollständige Ausgliederung des Heilmittelbereichs eines Krankenhauses bei regelmäßiger Erforderlichkeit von Heilmitteln zur Krankenhausbehandlung - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 39/13 vom 15.8.2013, Presse-Mitteilung Nr. 39/13 vom 19.9.2013
3. Senat 28.11.2013 B 3 KS 2/12 R Künstlersozialversicherung - selbstständiger Künstler - Einkommensprognose - Überschreitung der Geringfügigkeitsgrenze nicht hinreichend wahrscheinlich - Versicherungsfreiheit - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/13 vom 6.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 56/13 vom 29.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 11/14 vom 2.4.2014
3. Senat 16.5.2013 B 3 P 1/12 R Soziale Pflegeversicherung - Pflegeheim - vollstationäre Pflege - Pflegestufe - Pflegeklasse - Pflegeklassenwechsel - Vergütungsanspruch - Sachleistungsanspruch - leistungsgerechte Vergütung - Pflegesatz - Erhöhungsverlangen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/13 vom 7.5.2013, Presse-Mitteilung Nr. 23/13 vom 16.5.2013
3. Senat 16.5.2013 B 3 P 2/12 R Soziale Pflegeversicherung - Festsetzung der Vergütung stationärer Pflegeleistungen eines Pflegeheims durch Schiedsspruch - Überprüfung - Bemessung der leistungsgerechten Vergütung - voraussichtliche Gestehungskosten - externer Vergleich auch bei Vergütung nach Tarifvertrag - besondere Bedeutung der Tarifbindung - Kürzung der Personalaufwendungen nur in Ausnahmefällen - Realisierung eines angemessenen Unternehmergewinns über die Auslastungsquote - Unternehmerrisiko - Risiko- und Wagniszuschlag - finanzielle Rückstellungen - sozialgerichtliches Verfahren - Vertretung der Pflegekassen aus dem Bereich der Ersatzkassen - Arbeitsgemeinschaft der Pflegekassen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/13 vom 7.5.2013, Presse-Mitteilung Nr. 23/13 vom 16.5.2013
3. Senat 16.5.2013 B 3 P 5/12 R Soziale Pflegeversicherung - Pflegequalität - Streit über die Ergebnisse der Qualitätsprüfung - Unzulässigkeit einer vorbeugenden Unterlassungsklage gegen die Erstellung und Veröffentlichung künftiger Transparenzberichte - Fortsetzungsfeststellungsklage - Rechtsschutzinteresse - Anhörung - Pflege-Transparenzvereinbarung stationär 2008 - Transparenzkriterien - Leistungs- und Qualitätsmerkmale - Informationshandeln staatlicher Behörden - allgemeines Persönlichkeitsrecht - informationelles Selbstbestimmungsrecht - Regelung der Berufsausübung - Qualitätsbeurteilung von Pflegeleistungen - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/13 vom 7.5.2013, Presse-Mitteilung Nr. 23/13 vom 16.5.2013
4. Senat 28.3.2013 B 4 AS 12/12 R Arbeitslosengeld II und Sozialgeld - Neuermittlung der Regelbedarfe ab 1.1.2011 - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/13 vom 22.3.2013, Presse-Sonderbericht Nr. 8/13 vom 28.3.2013, Presse-Mitteilung Nr. 15/13 vom 22.7.2013
4. Senat 10.9.2013 B 4 AS 12/13 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Bildung und Teilhabe - keine Übernahme der Leihgebühr für ein Musikinstrument nach § 28 Abs 7 SGB 2 - schulischer Musikunterricht - Arbeitslosengeld II - kein Mehrbedarf bei unabweisbarem laufenden besonderen Bedarf - abtrennbarer Streitgegenstand
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/13 vom 4.9.2013, Presse-Sonderbericht Nr. 25/13 vom 10.9.2013, Presse-Mitteilung Nr. 44/13 vom 10.9.2013
4. Senat 12.12.2013 B 4 AS 14/13 R Erstattungsstreit zwischen Rehabilitationsträgern - Zuständigkeitsklärung - Weiterleitung des Rehabilitationsantrags nach Verneinung der Zuständigkeit - kein Anspruch des erstangegangenen Rehabilitationsträgers bei späterer Leistung - Ausnahmefall - Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben - sozialgerichtliches Verfahren - Unstreitigstellen von Tatsachen - Amtsermittlungspflicht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/13 vom 3.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 59/13 vom 12.12.2013
4. Senat 12.12.2013 B 4 AS 17/13 R Sozialgerichtliches Verfahren - teilweise Unzulässigkeit der Klage - doppelte Rechtshängigkeit - Rechtskraftwirkung einer Entscheidung in einem anderen Verfahren - sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Überprüfungsantrag - Entgegenstehen eines gerichtlichen Vergleichs - Auferlegung von Verschuldenskosten - fehlender Hinweis auf Missbräuchlichkeit der Rechtsverfolgung und Möglichkeit einer Kostenauferlegung - mündliche Verhandlung in Abwesenheit des Klägers
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/13 vom 3.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 59/13 vom 12.12.2013
4. Senat 10.9.2013 B 4 AS 3/13 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 10.9.2013 - B 4 AS 4/13 R.


siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 10.9.2013 - B 4 AS 4/13 R -, Presse-Vorbericht Nr. 44/13 vom 4.9.2013, Presse-Mitteilung Nr. 44/13 vom 10.9.2013
4. Senat 30.1.2013 B 4 AS 37/12 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Ausländer während der ersten drei Monate des Aufenthalts - keine Anwendbarkeit bei Nachzug zu einem deutschen Ehegatten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 2/13 vom 24.1.2013, Presse-Mitteilung Nr. 2/13 vom 30.1.2013
4. Senat 10.9.2013 B 4 AS 4/13 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - angemessene Unterkunftskosten - fehlende Feststellungen zum Vorliegen eines schlüssigen Konzepts - Erheblichkeit auch bei die Werte aus der Wohngeldtabelle zuzüglich eines Sicherheitszuschlags übersteigenden Leistungen
siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 10.9.2013 - B 4 AS 5/13 R -, Urteil des 4. Senats vom 10.9.2013 - B 4 AS 3/13 R -, Presse-Vorbericht Nr. 44/13 vom 4.9.2013, Presse-Mitteilung Nr. 44/13 vom 10.9.2013
4. Senat 28.3.2013 B 4 AS 42/12 R Sozialgerichtliches Verfahren - Zulässigkeit der Feststellungsklage - Klärung des Umfangs von Mitwirkungspflichten - Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Pflicht eines Selbstständigen zur Ausfüllung des Vordrucks zur Einkommensschätzung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/13 vom 22.3.2013, Presse-Mitteilung Nr. 15/13 vom 22.7.2013
4. Senat 28.3.2013 B 4 AS 47/12 R Arbeitslosengeld II - Mehrbedarf bei dezentraler Warmwassererzeugung - Neuermittlung des Regelbedarfs für Alleinstehende ab 1.1.2011 - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/13 vom 22.3.2013, Presse-Mitteilung Nr. 15/13 vom 22.7.2013
4. Senat 10.9.2013 B 4 AS 5/13 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 10.9.2013 - B 4 AS 4/13 R.


siehe auch: Urteil des 4. Senats vom 10.9.2013 - B 4 AS 4/13 R -, Presse-Vorbericht Nr. 44/13 vom 4.9.2013, Presse-Mitteilung Nr. 44/13 vom 10.9.2013

nach oben