Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
               1   
   2   3   4   5   6   7   8   
   9   10   11   12   13   14   15   
   16   17   18   19   20   21   22   
   23   24   25   26   27   28   29   
   30   31             

Senat Sortierrichtung: aufsteigend Datum Aktenzeichen
Erste Seite  1 2 nächste Seite
1. Senat 17.12.2013 B 1 KR 60/12 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 17.12.2013 - B 1 KR 71/12 R.


siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.12.2013 - B 1 KR 71/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 64/13 vom 10.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 64/13 vom 18.12.2013
1. Senat 17.12.2013 B 1 KR 61/12 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 17.12.2013 - B 1 KR 71/12 R.


siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.12.2013 - B 1 KR 71/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 64/13 vom 10.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 64/13 vom 18.12.2013
1. Senat 17.12.2013 B 1 KR 59/12 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 17.12.2013 - B 1 KR 71/12 R.


siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.12.2013 - B 1 KR 71/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 64/13 vom 10.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 64/13 vom 18.12.2013
1. Senat 17.12.2013 B 1 KR 71/12 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Einleitung der Prüfung von bezahlter Krankenhausvergütung durch MDK - keine Hemmung der Verjährung eines Erstattungsanspruchs wegen Überzahlung - öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch - kurze sozialrechtliche Verjährung - Rechtsbeziehung zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern - Geltung der Zinsvorschriften des BGB
siehe auch: Urteil des 1. Senats vom 17.12.2013 - B 1 KR 61/12 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.12.2013 - B 1 KR 60/12 R -, Urteil des 1. Senats vom 17.12.2013 - B 1 KR 59/12 R -, Presse-Vorbericht Nr. 64/13 vom 10.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 64/13 vom 18.12.2013
1. Senat 17.12.2013 B 1 KR 57/12 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Abschlag kommt auch bei Verlegung aus einem ausländischen Krankenhaus in Betracht - Beachtung des Gleichheitssatzes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 64/13 vom 10.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 64/13 vom 18.12.2013
1. Senat 17.12.2013 B 1 KR 52/12 R Krankenversicherung - Krankenhaus - Auffälligkeit einer Krankenhausabrechnung - Anfangsverdacht - Berechtigung zur umfassenden Überprüfung - Herausgabe der Behandlungsunterlagen zum Zwecke der Abrechnungsprüfung auch bei örtlicher Unzuständigkeit des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung - keine drittschützende Wirkung der Richtlinien über die Zusammenarbeit der Krankenkassen mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDKRL) gegenüber Leistungserbringern
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 64/13 vom 10.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 64/13 vom 18.12.2013
1. Senat 17.12.2013 B 1 KR 70/12 R Krankenversicherung - Vergütung von Krankenhausleistungen - allogene Stammzelltransplantation - Teilnahme an einer klinischen Studie
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 64/13 vom 10.12.2013, Presse-Sonderbericht Nr. 36/13 vom 17.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 64/13 vom 18.12.2013
1. Senat 17.12.2013 B 1 KR 50/12 R Krankenversicherung - isolierte ambulante ärztliche Krankenbehandlung in Form zulässiger Psychotherapie - keine medizinische Rehabilitation - Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche - keine ärztliche ambulante Krankenbehandlung - Zuständigkeitsklärung nach § 14 Abs 4 S 1 SGB 9 bei Rehabilitationsleistungen - keine Ausgestaltung des Inhalts der Rehabilitationsleistungen durch Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen bzw Rechtsnachfolger - kein Erstattungsanspruch des Trägers der öffentliche Jugendhilfe gegenüber Krankenkassen - keine Abweichung bzgl Auslegung der Regelung des § 35a Abs 3 SGB 8 von Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 64/13 vom 10.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 64/13 vom 18.12.2013
1. Senat 17.12.2013 B 1 KR 14/13 R Krankenversicherung - Krankenhaus - keine Aufwandspauschale bei nicht fristgerechter Prüfanzeige - weite Auslegung von Prüfaufträgen an den MDK - Verpflichtung des MDK zu weiteren Ermittlungen bei zusätzlichen Verdachtsmomenten im Rahmen einer Auffälligkeitsprüfung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 64/13 vom 10.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 64/13 vom 18.12.2013
2. Senat 19.12.2013 B 2 U 14/12 R Gesetzliche Unfallversicherung - Unfallversicherungsschutz - Auslandstätigkeit - Ausstrahlung - Auslandsunfallversicherung - etwaiger Beratungsfehler gegenüber dem Arbeitgeber - sozialrechtlicher Herstellungsanspruch - Legalzession - Prozessstandschaft - Verletzung bei Sturz - Montageleitung auf einer Baustelle in Kasachstan
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 63/13 vom 9.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 63/13 vom 19.12.2013
2. Senat 19.12.2013 B 2 U 17/12 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - gesetzliche Unfallversicherung - MdE-Feststellung - wesentliche Änderung gem § 48 Abs 1 SGB 10 iVm § 73 Abs 3 SGB 7 - Verfassungsmäßigkeit - Gleichheitssatz - Widerruf gem § 46 SGB 10
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 63/13 vom 9.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 63/13 vom 19.12.2013
2. Senat 19.12.2013 B 2 U 5/13 R Gesetzliche Unfallversicherung - Neufestsetzung des JAV gem § 90 Abs 2 SGB 7 - Studentin - Arbeitsunfall - Maßgeblichkeit des Lebensalters - keine Voraussetzung: Verzögerung oder Nichtbeendigung der Ausbildung oder des Studiums - tarifliche Eingruppierung - Vergütungsgruppe IIa des BAT - Übergangsrecht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 63/13 vom 9.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 63/13 vom 19.12.2013
2. Senat 19.12.2013 B 2 U 1/13 R Gesetzliche Unfallversicherung - Verletztenrente - Bewilligung nach einem niedrigeren Grad der Minderung der Erwerbsfähigkeit als dem in der Bewilligungsentscheidung über eine Verletztenrente als vorläufige Entschädigung zugrunde gelegten Grad - Aufhebung der Entscheidung über die vorläufige Entschädigung - Dreijahresfrist - Bekanntgabe - formelle Wirksamkeit - späterer Eintritt der materiell-rechtlichen Wirkungen der Aufhebung unerheblich
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 63/13 vom 9.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 63/13 vom 19.12.2013
4. Senat 12.12.2013 B 4 AS 9/13 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Ausländer bei Aufenthalt zur Arbeitsuche - Unionsbürger - Europarechtskonformität - EuFürsAbk - Wirksamkeit der Vorbehaltserklärung der Bundesregierung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/13 vom 3.12.2013, Presse-Vorbericht Nr. 1/15 vom 2.2.2015, Presse-Sonderbericht Nr. 35/13 vom 12.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 59/13 vom 12.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 1/15 vom 11.2.2015
4. Senat 12.12.2013 B 4 AS 17/13 R Sozialgerichtliches Verfahren - teilweise Unzulässigkeit der Klage - doppelte Rechtshängigkeit - Rechtskraftwirkung einer Entscheidung in einem anderen Verfahren - sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Überprüfungsantrag - Entgegenstehen eines gerichtlichen Vergleichs - Auferlegung von Verschuldenskosten - fehlender Hinweis auf Missbräuchlichkeit der Rechtsverfolgung und Möglichkeit einer Kostenauferlegung - mündliche Verhandlung in Abwesenheit des Klägers
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/13 vom 3.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 59/13 vom 12.12.2013
4. Senat 12.12.2013 B 4 AS 6/13 R Arbeitslosengeld II bzw Sozialgeld - Zusatzkosten für kieferorthopädische Versorgung - Mehrbedarf bei unabweisbarem laufenden besonderen Bedarf - Beschränkung der medizinisch notwendigen Versorgung durch das Leistungsrecht der Krankenversicherung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/13 vom 3.12.2013, Presse-Sonderbericht Nr. 34/13 vom 12.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 59/13 vom 12.12.2013
4. Senat 12.12.2013 B 4 AS 87/12 R Arbeitslosengeld II - Angemessenheit der Unterkunftskosten - fehlendes schlüssiges Konzept - Untersuchungsmaxime - Ausfall der Erkenntnismöglichkeiten - Anwendung der Wohngeldtabelle - Sicherheitszuschlag - Wohnflächengrenze für Einpersonenhaushalt in Baden-Württemberg
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/13 vom 3.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 59/13 vom 12.12.2013
4. Senat 12.12.2013 B 4 AS 14/13 R Erstattungsstreit zwischen Rehabilitationsträgern - Zuständigkeitsklärung - Weiterleitung des Rehabilitationsantrags nach Verneinung der Zuständigkeit - kein Anspruch des erstangegangenen Rehabilitationsträgers bei späterer Leistung - Ausnahmefall - Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben - sozialgerichtliches Verfahren - Unstreitigstellen von Tatsachen - Amtsermittlungspflicht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/13 vom 3.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 59/13 vom 12.12.2013
4. Senat 12.12.2013 B 4 AS 7/13 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Eingliederungsleistungen - Mobilitätshilfe - Reisekostenbeihilfe - Voraussetzung der Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung - Referendar im öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/13 vom 3.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 59/13 vom 12.12.2013
6. Senat 11.12.2013 B 6 KA 14/13 R Vertragsarzt - Versendung von Untersuchungsergebnissen an Dritte - keine Abrechnung der Porto-neben Versandpauschale
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/13 vom 28.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 57/13 vom 12.12.2013
6. Senat 11.12.2013 B 6 KA 49/12 R Vertragsärztliche Versorgung - Zulassung im Wege der Praxisnachfolge - Existenz einer fortführungsfähigen Arztpraxis - Abstellen auf Zeitpunkt der Beantragung einer Nachbesetzung - Bewerberauswahl - Berufsausübungsgemeinschaft - Berücksichtigung des Interesses der verbleibenden Ärzte - Wille des Bewerbers zur Fortführung der Arztpraxis - sozialgerichtliches Verfahren - grundsätzliche Berücksichtigung aller Änderungen der Sach- und Rechtslage bis zur mündlichen Verhandlung in der letzten Tatsacheninstanz - angemessene Berücksichtigung der Interessen der Partner einer örtlichen und überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft - Praxisnachfolge soll den Erfordernissen des Eigentumsschutzes Rechnung tragen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/13 vom 28.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 57/13 vom 12.12.2013
6. Senat 11.12.2013 B 6 KA 6/13 R Kassenärztliche Vereinigung - Bemessung des Regelleistungsvolumens - Vergütung der wesentlichen Leistungen des Fachgebiets eines Vertragsarztes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/13 vom 28.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 57/13 vom 12.12.2013
6. Senat 11.12.2013 B 6 KA 4/13 R Vertragsärztliche Versorgung - Bewertungsausschuss - Regelleistungsvolumina - Ermittlung des Orientierungswerts für das Quartal I/2009 ist rechtmäßig
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/13 vom 28.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 57/13 vom 12.12.2013
6. Senat 11.12.2013 B 6 KA 39/12 R Vertragsärztliche Versorgung - Notdienst - keine Heranziehung angestellter Ärzte eines MVZ zum Bereitschaftsdienst auf der Grundlage einer allein von der Kassenärztlichen Vereinigung erlassenen Bereitschaftsdienstordnung - Verpflichtung des zugelassenen MVZ zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst - Verhältnis der Zulassung eines in einem MVZ tätig Vertragsarztes zur Zulassung des MVZ
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/13 vom 28.11.2013, Presse-Mitteilung Nr. 57/13 vom 12.12.2013
8. Senat 12.12.2013 B 8 SO 13/12 R Sozialhilfe - Nothilfe - stationäre Krankenhausbehandlung - Vorliegen eines Eilfalles - Unterrichtung des Sozialhilfeträgers - Überprüfung der für die Kostensicherheit wesentlichen Umstände
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/13 vom 9.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 61/13 vom 13.12.2013
8. Senat 12.12.2013 B 8 SO 18/12 R Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft - Hilfe zur Beschaffung eines Kraftfahrzeuges - Angewiesensein auf das Kraftfahrzeug - Teilhabebedarf eines behinderten Kindes - Fehlen zumutbarer Alternativen - Einsatz eines bereits vorhandenen Fahrzeuges
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/13 vom 9.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 61/13 vom 13.12.2013
8. Senat 12.12.2013 B 8 SO 24/12 R Sozialgerichtliches Verfahren - Verfahrensmangel - partielle Prozessunfähigkeit eines Beteiligten - keine Bestellung eines besonderen Vertreters - absoluter Revisionsgrund - Sozialhilfe - Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten - drohende Wohnungslosigkeit nach Haftentlassung - vorbeugende Leistung - Prognoseentscheidung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 61/13 vom 9.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 61/13 vom 13.12.2013
11. Senat 17.12.2013 B 11 AL 15/12 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Erstattung von Kosten im Vorverfahren - Rechtsanwaltsvergütung - Entstehen der Erledigungsgebühr - Hinweis auf laufendes Strafverfahren und spätere Vorlage des Strafurteils - Geschäftsgebühr
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 65/13 vom 11.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 65/13 vom 17.12.2013
11. Senat 17.12.2013 B 11 AL 20/12 R Arbeitslosengeldanspruch - Arbeitslosigkeit - Beschäftigungslosigkeit - Verfügbarkeit - stufenweise Wiedereingliederung während Arbeitsunfähigkeit- keine Beschränkung auf Nahtlosigkeitsregelung - leistungsrechtliches Beschäftigungsverhältnis
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 65/13 vom 11.12.2013, Presse-Mitteilung Nr. 65/13 vom 17.12.2013
11. Senat 17.12.2013 B 11 AL 11/12 R Kurzarbeitergeldanspruch - persönliche Voraussetzung - Arbeitsunfähigkeit - Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall - Teilnahme an einer Maßnahme der medizinischen Rehabilitation - Bewilligung durch Rentenversicherungsträger - Übergangsgeldanspruch
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 65/13 vom 11.12.2013, Presse-Vorbericht Nr. 46/13 vom 11.9.2013, Presse-Mitteilung Nr. 65/13 vom 17.12.2013

nach oben