Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
   1   2   3   4   5   6   7   
   8   9   10   11   12   13   14   
   15   16   17   18   19   20   21   
   22   23   24   25   26   27   28   
   29   30   31           

Senat Datum Sortierrichtung: absteigend Aktenzeichen  
6. Senat 10.12.2014 B 6 KA 12/14 R Kassen(zahn)ärztliche Vereinigung - Vergütung kieferorthopädischer Leistungen - Rechtmäßigkeit der Neubewertung des EBM-Z zum 1.1.2004
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 2/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 57/14 vom 1.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 57/14 vom 11.12.2014
6. Senat 10.12.2014 B 6 KA 2/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 10.12.2014 - B 6 KA 12/14 R.


siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 10.12.2014 - B 6 KA 12/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 57/14 vom 1.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 57/14 vom 11.12.2014
6. Senat 10.12.2014 B 6 KA 45/13 R Vertrags(zahn)arzt - Honoraransprüche gegen die Kassen(zahn)ärztliche Vereinigung im Insolvenzverfahren nach einer unwirksamen Freigabeerklärung durch den Insolvenzverwalter - ex nunc-Wirkung des Beschlusses des Insolvenzgerichts - Begründetheit der allein von einem Beigeladenen eingelegten Revision - Zuordnung von Abschlagszahlungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/14 vom 1.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 57/14 vom 11.12.2014
6. Senat 10.12.2014 B 6 KA 49/13 R Vertragsärztliche Versorgung - Genehmigung zur Durchführung fachärztlicher Leistungen für einen an der hausärztlichen Versorgung teilnehmenden Kinderarzt ohne Schwerpunktbezeichnung nur bei formaler Qualifikation - Gliederung des EBM-Ä bei kinderärztlichen Leistungen - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/14 vom 1.12.2014, Presse-Mitteilung Nr. 57/14 vom 11.12.2014

nach oben