Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
         1   2   3   4   
   5   6   7   8   9   10   11   
   12   13   14   15   16   17   18   
   19   20   21   22   23   24   25   
   26   27   28   29   30   31     

Senat Datum Sortierrichtung: absteigend Aktenzeichen  
6. Senat 28.10.2015 B 6 KA 15/15 R Vertragsärztliche Versorgung - Richtgrößenregress - Reduzierung der Gesamtvergütung um festgesetzten Regressbetrag auch bei Forderungsausfall
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/15 vom 16.10.2015, Presse-Mitteilung Nr. 44/15 vom 29.10.2015
6. Senat 28.10.2015 B 6 KA 2/15 R Sozialgerichtliches Verfahren - Besetzung der Richterbank - Angelegenheit des Vertragszahnarztrechts - Zahntechniker-Innung - Rabattvertrag mit Krankenkasse - absoluter Revisionsgrund
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/15 vom 16.10.2015
6. Senat 28.10.2015 B 6 KA 42/14 R Vertragsärztliche Versorgung - Zuschlag zur augenärztlichen Grundpauschale - ausschließlich konservativ tätige Augenärzte - Rechtmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/15 vom 16.10.2015, Presse-Mitteilung Nr. 44/15 vom 29.10.2015
6. Senat 28.10.2015 B 6 KA 43/14 R Vertragsärztliche Versorgung - Genehmigung eines Versorgungsauftrags für Dialyseleistungen - Anfechtungsbefugnis für Konkurrenten - Kassenärztliche Vereinigung - Genehmigung weiterer Versorgungsaufträge - Revisionsverfahren - Beachtung eines Verstoßes gegen § 96 SGG - Unzumutbarkeit der Fortsetzung der Behandlung beim bisherigen Arzt
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/15 vom 16.10.2015, Presse-Mitteilung Nr. 44/15 vom 29.10.2015
6. Senat 28.10.2015 B 6 KA 45/14 R Wirtschaftlichkeitsprüfung - Festsetzung eines Arzneikostenregresses wegen Überschreitung des Richtgrößenvolumens - zwischenzeitliches Ausscheiden des Vertragsarztes aus der vertragsärztlichen Versorgung - keine Anwendung der Zwei-Jahres-Frist für Altfälle - kein Verstoß gegen den Grundsatz "Beratung vor Regress" - Hinwirkungspflicht gem § 106 Abs 5a S 4 SGB 5 - Beurteilungsspielraum der Prüfgremien bei der Feststellung und Bewertung von Praxisbesonderheiten
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/15 vom 16.10.2015, Presse-Mitteilung Nr. 44/15 vom 29.10.2015

nach oben