Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
   Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So   
     1   2   3   4   5   6   
   7   8   9   10   11   12   13   
   14   15   16   17   18   19   20   
   21   22   23   24   25   26   27   
   28   29   30   31         

Senat Sortierrichtung: aufsteigend Datum Aktenzeichen  
6. Senat 16.12.2015 B 6 KA 5/15 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 16.12.2015 - B 6 KA 19/15 R.


siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 16.12.2015 - B 6 KA 19/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 56/15 vom 7.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 56/15 vom 17.12.2015
6. Senat 16.12.2015 B 6 KA 19/15 R Vertragsärztliche Versorgung - kein Anspruch auf Erteilung der Zulassung bei vollzeitiger Beschäftigung oder sonstiger nicht ehrenamtlicher Tätigkeit auch nach den zum 1.1.2012 in Kraft getretenen Änderungen des GKV-Versorgungsstrukturgesetzes - Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör im Hinblick auf eine geltend gemachte Nichtberücksichtigung einer Nebentätigkeitsgenehmigung - Voraussetzungen einer Tätigkeit in freier Praxis - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 16.12.2015 - B 6 KA 5/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 56/15 vom 7.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 56/15 vom 17.12.2015
6. Senat 16.12.2015 B 6 KA 37/14 R Vertragsärztliche Versorgung - Streit über Zweigpraxisermächtigung - notwendige Beiladung - zuständige Kassenärztliche Vereinigung sowie betroffene Krankenkassenverbände - Beurteilung bzgl Versorgungsverbesserung - potentielle Nutzer
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/15 vom 7.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 56/15 vom 17.12.2015
6. Senat 16.12.2015 B 6 KA 40/14 R Zulässigkeit der Drittanfechtung einer nicht bedarfsabhängigen Statusentscheidung bei Eröffnung der Leistungserbringung im Umfang eines Versorgungsauftrags - regelhafte Erbringung von Dialyseleistungen kein zulässiger Gegenstand einer auf der Grundlage von § 11 Abs. 3 Anlage 9.1. BMV-Ä erteilten Ermächtigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/15 vom 7.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 56/15 vom 17.12.2015
6. Senat 16.12.2015 B 6 KA 10/15 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 16.12.2015 - B 6 KA 39/15 R.


siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 16.12.2015 - B 6 KA 39/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 56/15 vom 7.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 56/15 vom 17.12.2015
6. Senat 16.12.2015 B 6 KA 26/15 R Kassenärztliche Vereinigung - Laborleistungen - Ausschluss der Abrechnung von Versandkosten bei überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaften und in Fällen der Leistungserbringung sowohl des Allgemein- als auch des Speziallabors - Gleichbehandlung von örtlicher und überörtlicher Berufsausübungsgemeinschaft - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/15 vom 7.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 56/15 vom 17.12.2015
6. Senat 16.12.2015 B 6 KA 39/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 16.12.2015 - B 6 KA 39/15 R.


siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 16.12.2015 - B 6 KA 39/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 56/15 vom 7.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 56/15 vom 17.12.2015
6. Senat 16.12.2015 B 6 KA 39/15 R Vertragsärztliche Versorgung - Rechtmäßigkeit des Abrechnungsausschlusses für Versandkosten bei Leistungen sowohl des Allgemein- als auch des Speziallabors
siehe auch: Urteil des 6. Senats vom 16.12.2015 - B 6 KA 39/14 R -, Urteil des 6. Senats vom 16.12.2015 - B 6 KA 10/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 56/15 vom 7.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 56/15 vom 17.12.2015
12. Senat 16.12.2015 B 12 R 11/14 R Betriebsprüfung - Beitragsnachforderung - Arbeitnehmerüberlassung - Feststellung der rückwirkenden Tarifunfähigkeit der CGZP - equal pay-Anspruch der Leiharbeitnehmer - Vertrauensschutz steht Beitragsnachforderung mit Wirkung für die Vergangenheit nicht entgegen - Verletzung der Aufzeichnungspflicht seitens des Arbeitgebers - Schätzungsbefugnis - 30-jährige Verjährungsfrist wegen vorsätzlicher Vorenthaltung von Sozialversicherungsbeiträgen - Summenbescheid
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/15 vom 8.12.2015, Presse-Sonderbericht Nr. 30/15 vom 16.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 57/15 vom 17.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016
12. Senat 16.12.2015 B 12 R 1/14 R Betriebsprüfung - Gesamtsozialversicherungsbeitrag - Nachforderung - sozialgerichtliches Verfahren - Revisionsgrund - Zurückverweisung - notwendige Beiladung sämtlicher von der Beitragsforderung mitbegünstigter Fremdversicherungsträger - Arbeitgeberversehen bei der Beitragsberechnung - unbeachtlicher Berechnungsfehler oder offenbare Unrichtigkeit (hier: nachträgliche Geltendmachung der Voraussetzungen des § 3 Nr 26 EStG)
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/15 vom 8.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 57/15 vom 17.12.2015
12. Senat 16.12.2015 B 12 KR 19/14 R Krankenversicherung - Beitragspflicht einer zur Sicherung eines Darlehens abgetretenen Kapitalleistung aus einer Direktversicherung auch bei Pfändung des Auszahlungsanspruchs und späterem Privatinsolvenzverfahren mit anschließender Restschuldbefreiung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 57/15 vom 8.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 57/15 vom 17.12.2015
14. Senat 16.12.2015 B 14 AS 18/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 16.12.2015 - B 14 AS 15/14 R.


siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 16.12.2015 - B 14 AS 15/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 61/15 vom 14.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 61/15 vom 16.12.2015
14. Senat 16.12.2015 B 14 AS 33/14 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 16.12.2015 - B 14 AS 15/14 R.


siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 16.12.2015 - B 14 AS 15/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 61/15 vom 14.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 61/15 vom 16.12.2015
14. Senat 16.12.2015 B 14 AS 15/14 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Ausländer bei Aufenthalt zur Arbeitsuche - Unionsbürger - fehlendes Aufenthaltsrecht - kein Aufenthaltsrecht aufgrund bevorstehender Familiengründung - Sozialhilfeanspruch - notwendige Beiladung des Sozialhilfeträgers
siehe auch: Urteil des 14. Senats vom 16.12.2015 - B 14 AS 33/14 R -, Urteil des 14. Senats vom 16.12.2015 - B 14 AS 18/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 61/15 vom 14.12.2015, Presse-Vorbericht Nr. 41/17 vom 23.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 61/15 vom 16.12.2015, Presse-Mitteilung Nr. 41/17 vom 30.8.2017

nach oben