Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Sortierrichtung: aufsteigend Datum Aktenzeichen
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite
10. Senat 27.10.2016 B 10 EG 5/15 R Elterngeld - Einkommensermittlung - Mischeinkommen aus selbstständiger und nichtselbstständiger Erwerbstätigkeit - Anwendbarkeit des § 2b Abs 3 S 1 BEEG auch bei Verlusten aus selbstständiger Tätigkeit - Verfassungsrecht - Gleichheitssatz - Erforderlichkeit eines Antrags für die Verschiebung des Bemessungszeitraums nach § 2b Abs 3 S 2 BEEG
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 40/16 vom 18.10.2016, Presse-Sonderbericht Nr. 21/16 vom 27.10.2016, Presse-Mitteilung Nr. 40/16 vom 27.10.2016
11. Senat 17.3.2016 B 11 AL 4/15 R Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs - Urlaubsabgeltung - Grenzgänger - Auszahlung dänischen Feriengeldes nach Beendigung der Beschäftigung in Dänemark - Vergleichbarkeit - sozialgerichtliches Verfahren - Anforderungen an die Revisionsbegründung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 10/16 vom 11.3.2016
11. Senat 17.3.2016 B 11 AL 3/15 R Förderung der ganzjährigen Beschäftigung - kein Anspruch auf Mehraufwands-Wintergeld für Arbeitnehmer bei Einsatz auf Arbeitsplätzen im Ausland - keine Aufbringung der Mittel durch eine Umlage - verfassungs- und europarechtskonforme Auslegung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 10/16 vom 11.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 10/16 vom 17.3.2016
11. Senat 12.10.2016 B 11 AL 6/15 R Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung - Rechtmäßigkeit einer Auflage - tarifungebundener Leiharbeitgeber - Mischunternehmen - Abweichung vom Gleichstellungsgrundsatz - Anwendung einer tarifvertraglichen Regelung aus der Zeitarbeitsbranche - Geltungsbereich - Überwiegensprinzip - Industrieverbandsprinzip
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 38/16 vom 7.10.2016, Presse-Mitteilung Nr. 38/16 vom 12.10.2016
11. Senat 8.12.2016 B 11 AL 5/15 R Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs - Abfindung nach § 1a KSchG - keine Entlassungsentschädigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 47/16 vom 1.12.2016, Presse-Mitteilung Nr. 47/16 vom 8.12.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 R 3/14 R Sozialversicherung - Antrag auf Statusfeststellung - Beginn der aufgeschobenen Versicherungspflicht - Abstellen auf Zeitpunkt der Bekanntgabe einer Entscheidung der DRV Bund über Vorliegen einer "Beschäftigung"
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 R 12/14 R Anfrageverfahren - Widerruf der Zustimmungserklärung nach § 7a Abs 6 S 1 Nr 1 SGB 4 auch noch nach Zugang dieser bei der DRV Bund möglich
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 27.4.2016 B 12 KR 16/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Anforderungen an Revisionsbegründung - Anfrage an 5. Senat des BSG wegen Festhaltung an ursprünglicher Rechtsprechung - Rentenversicherung - Versicherungspflicht bzw -freiheit - Synchronsprecher - unständige Beschäftigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/16 vom 19.4.2016, Presse-Vorbericht Nr. 12/17 vom 22.3.2017, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 17/16 vom 28.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/17 vom 3.4.2017
12. Senat 27.4.2016 B 12 KR 17/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Anforderungen an Revisionsbegründung - Anfrage an 5. Senat des BSG wegen Festhaltung an ursprünglicher Rechtsprechung - Rentenversicherung - Versicherungspflicht bzw -freiheit - Synchronsprecher - unständige Beschäftigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/16 vom 19.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 17/16 vom 28.4.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 KR 20/14 R Sozialversicherungspflicht - Physiotherapeutin ohne eigene Zulassung zur Leistungserbringung - Tätigkeit in fremder, zur Leistungserbringung nach § 124 SGB 5 zugelassener Praxis - Zulassungserfordernis für Heilmittelerbringer - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 27.4.2016 B 12 KR 24/14 R Krankenversicherung - keine Befreiung von der Versicherungspflicht in der KVdR, wenn unmittelbar vorher Versicherungspflicht aus anderen Gründen bestand
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/16 vom 19.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 17/16 vom 28.4.2016
12. Senat 29.6.2016 B 12 KR 14/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Anforderungen an die Revisionsbegründung - Krankenversicherung der Rentner - Wohnsitznahme in Spanien - Kündigung der inländischen freiwilligen Krankenversicherung - Aufnahme einer privaten Krankenversicherung im Ausland - Zugang zur Auffang-Pflichtversicherung bei Rückkehr nach Deutschland
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/16 vom 20.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 KR 6/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsstreit zwischen Bürger und Krankenkasse über die Feststellung der Auffang-Versicherungspflicht - keine Rechtsmittelbefugnis des beigeladenen Sozialhilfeträgers als zuständiger Träger für die Gewährung von Krankenhilfe - keine notwendige Beiladung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 KR 5/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - keine Rechtsmittelbefugnis des beigeladenen Sozialhilfeträgers als zuständiger Träger für die Gewährung von Krankenhilfe im Rechtsstreit zwischen Bürger und Krankenkasse über die Feststellung der Auffang-Versicherungspflicht - keine notwendige Beiladung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 24.3.2016 B 12 R 5/15 R Sozialgerichtliches Verfahren - Revisionsbegründung - Rüge der Verletzung materiellen Rechts - Darlegungsanforderungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/16 vom 15.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 17/16 vom 28.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016
12. Senat 29.6.2016 B 12 KR 1/15 R Krankenversicherung - Familienversicherung - Gesamteinkommensgrenze - Berücksichtigung von Halbwaisenrente einer berufsständischen Versorgungseinrichtung - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/16 vom 20.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016
12. Senat 29.6.2016 B 12 R 5/14 R Sozialgerichtliches Verfahren - Anforderungen an eine Revisionsbegründung - Bejahung der Voraussetzungen für eine freiwillige Mitgliedschaft in der GKV lässt den Schluss auf eine positiv oder negativ getroffene "Feststellung einer Beschäftigung" nicht zu - Sozialversicherungspflicht bzw -freiheit eines Minderheitsgesellschafters
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/16 vom 20.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016
12. Senat 29.6.2016 B 12 KR 2/15 R Sozialgerichtliches Verfahren - Anforderungen an Revisionsbegründung - Anfrage an 5. Senat des BSG wegen Festhaltung an ursprünglicher Rechtsprechung - Beitragsentrichtung zur freiwilligen Versicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung und zur sozialen Pflegeversicherung - Bewirkung der Leistung bei Abbuchung im Einzugsermächtigungsverfahren beim Arbeitgeber - Genehmigung der Belastung durch den Schuldner - Wirksamkeit einer Verweigerung der Genehmigung im Insolvenzverfahren
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/16 vom 20.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016
12. Senat 29.6.2016 B 12 KR 23/14 R Krankenversicherung - Wirksamkeit der Kündigung der freiwilligen Mitgliedschaft - Anfechtung des Versicherungsvertrags durch ein privates Krankenversicherungsunternehmen wegen arglistiger Täuschung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/16 vom 20.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016
12. Senat 29.6.2016 B 12 R 8/14 R Sozialversicherung - Gesamtsozialversicherungsbeitrag - illegale grenzüberschreitende Arbeitnehmerüberlassung - keine Befreiung des deutschen Entleihers von gesamtschuldnerischer Haftung bei Beitragszahlung des ausländischen Verleihers an ausländischen Sozialversicherungsträger
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/16 vom 20.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016
12. Senat 15.9.2016 B 12 R 2/15 R Eröffnung des Insolvenzverfahrens - Freistellung von der Arbeit - Vollstreckungsverbot für Altmasseverbindlichkeit - Geltendmachung einer Beitragsnachforderung trotz Berufung des Insolvenzverwalters gegenüber Arbeitnehmern auf ein Zurückbehaltungsrecht bis zur Erteilung von Auskünften zu anderweitigem Verdienst - bei Betriebsprüfung ist Verfahren zur Erhebung von Gesamtsozialversicherungsbeiträgen grundsätzlich zweigeteilt - Fortbestehen einer Beschäftigung bei Freistellung von Arbeitnehmern
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 15.9.2016 - B 12 R 4/15 R -, Urteil des 12. Senats vom 15.9.2016 - B 12 R 3/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 35/16 vom 7.9.2016, Presse-Mitteilung Nr. 35/16 vom 15.9.2016
12. Senat 15.9.2016 B 12 R 3/15 R

Parallelentscheidung zu den Urteilen des BSG vom 15.9.2016 - B 12 R 2/15 R und vom 28.5.2015 - B 12 R 16/13 R, die vollständig dokumentiert sind.


siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 15.9.2016 - B 12 R 2/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 35/16 vom 7.9.2016, Presse-Mitteilung Nr. 35/16 vom 15.9.2016
12. Senat 30.11.2016 B 12 R 8/15 R Isolierte Zuordnung von Beschäftigungszeiten zur allgemeinen oder knappschaftlichen Rentenversicherung durch Bescheid
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/16 vom 23.11.2016, Presse-Mitteilung Nr. 44/16 vom 1.12.2016
12. Senat 30.11.2016 B 12 KR 4/15 R Sozialgerichtliches Verfahren - Anforderungen an die Revisionsbegründung - Zulässigkeit einer Revision - Durchdringung der Sach- und Rechtslage seitens des Revisionsführers - Erforderlichkeit der Darstellung der wesentlichen Elemente des entscheidungserheblichen Lebenssachverhalts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/16 vom 23.11.2016, Presse-Mitteilung Nr. 44/16 vom 1.12.2016
12. Senat 30.11.2016 B 12 KR 6/15 R Krankenversicherung - freiwillig Versicherte - Elterngeldbezug - Entrichtung von Mindestbeiträgen ist verfassungsgemäß - beitragsrechtliche Ungleichbehandlung von Pflichtversicherten und freiwillig Versicherten verstößt nicht gegen Verfassung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/16 vom 23.11.2016, Presse-Mitteilung Nr. 44/16 vom 1.12.2016
12. Senat 15.9.2016 B 12 R 4/15 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 15.9.2016 - B 12 R 2/15 R.


siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 15.9.2016 - B 12 R 2/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 35/16 vom 7.9.2016, Presse-Mitteilung Nr. 35/16 vom 15.9.2016
12. Senat 30.11.2016 B 12 KR 3/15 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 30.11.2016 - B 12 KR 22/14 R.


siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 30.11.2016 - B 12 KR 22/14 R -, Presse-Vorbericht Nr. 44/16 vom 23.11.2016, Presse-Mitteilung Nr. 44/16 vom 1.12.2016
12. Senat 30.11.2016 B 12 KR 22/14 R Krankenversicherung der Rentner - Altersrente nach schweizerischem Recht ist mit deutscher Altersrente vergleichbar - entsprechende Heranziehung zur Bemessung der Beiträge
siehe auch: Urteil des 12. Senats vom 30.11.2016 - B 12 KR 3/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 44/16 vom 23.11.2016, Presse-Mitteilung Nr. 44/16 vom 1.12.2016
13. Senat 24.2.2016 B 13 R 31/14 R Anforderungen an die Begründung einer Revision im sozialgerichtlichen Verfahren - Zulässigkeit einer Revision - Erforderlichkeit der Darstellung der wesentlichen Elemente des entscheidungserheblichen Lebenssachverhalts
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 6/16 vom 19.2.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 17/16 vom 28.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/16 vom 29.3.2016, Presse-Mitteilung Nr. 6/16 vom 25.2.2016
13. Senat 24.2.2016 B 13 R 25/15 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 24.2.2016 - B 13 R 22/15 R.


siehe auch: Urteil des 13. Senats vom 24.2.2016 - B 13 R 22/15 R -, Presse-Vorbericht Nr. 13/16 vom 5.4.2016, Presse-Vorbericht Nr. 6/16 vom 19.2.2016, Presse-Mitteilung Nr. 6/16 vom 25.2.2016

nach oben