Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite
10. Senat 7.9.2017 B 10 ÜG 1/16 R Überlanges Gerichtsverfahren - Ausschluss eines Richters - Mitwirkung am Ausgangsverfahren - tatsächliche Befassung mit der Sache - Zugehörigkeit zum Spruchkörper nicht ausreichend - Entschädigungspauschale - Abweichung wegen Unbilligkeit - rein subjektive Kriterien nicht relevant - Bedeutung des Verfahrens - keine Pflicht zur Aufklärung der subjektiven Betroffenheit - sozialgerichtliches Verfahren - Zuordnung von Warte- und Bearbeitungszeiten zu Aktivitäts- und Inaktivitätszeiten - Zeiten der Erstellung eines Gutachtens - Sachstandsanfrage - Einsatz von Zwangsmitteln - Übersendung und Weiterleitung von Schriftsätzen bzw Gutachten - Möglichkeit der Stellungnahme - Warten auf angeforderte Akten - kurzfristige Überlassung der Akten an die Vorinstanz - Zeit zwischen Verkündung und Zustellung - Gebot der Verfahrensbeschleunigung - verfahrensfördernde Maßnahmen - Ex-ante-Beurteilung der richterlichen Verfahrensleitung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 42/17 vom 31.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 42/17 vom 7.9.2017
10. Senat 7.9.2017 B 10 ÜG 1/17 R Überlanges Gerichtsverfahren - Entschädigungsklage - Altfall - sozialgerichtliches Verfahren - Klagefrist nach Art 23 S 6 ÜberlVfRSchG - materiell-rechtliche Ausschlussfrist - keine Hemmung durch Prozesskostenhilfeverfahren - Gebot der Rechtsschutzgleichheit - unverzügliche Klageerhebung nach PKH-Bewilligung - keine Benachteiligung und keine Bevorzugung unbemittelter Kläger
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 42/17 vom 31.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 42/17 vom 7.9.2017
10. Senat 7.9.2017 B 10 ÜG 3/16 R Überlanges Gerichtsverfahren - unangemessene Verfahrensdauer - gleichzeitig neben dem Hauptsacheverfahren geführtes Prozesskostenhilfeverfahren - Annex zum Hauptsacheverfahren - kein eigenständiger Entschädigungsanspruch - Verzögerungsrüge - unverzügliche Erhebung erst nach Eintritt einer rügepflichtigen Situation - keine Begrenzung der Entschädigung auf bestimmten Zeitraum vor Erhebung der Rüge - Wahrung der Rechtseinheitlichkeit - finanzgerichtliches und sozialgerichtliches Verfahren - unterschiedlicher rechtlicher Rahmen bei der Bestimmung der unangemessenen Verfahrensdauer - strukturelle Überlastung der Justiz - keine generelle Erhöhung der Entschädigungspauschale - Erforderlichkeit eines schwerwiegenden Grundrechtsverstoßes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 42/17 vom 31.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 42/17 vom 7.9.2017
11. Senat 23.2.2017 B 11 AL 1/16 R Arbeitslosengeldanspruch - Anwartschaftszeit - Versicherungspflichtverhältnis - freiwilliges soziales Jahr im Ausland - Bemessungszeitraum - Bemessungsentgelt - Arbeitsentgelt - Taschengeld und Sachleistung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 4/17 vom 16.2.2017, Presse-Mitteilung Nr. 59/17 vom 12.12.2017, Presse-Mitteilung Nr. 4/17 vom 23.2.2017
11. Senat 9.6.2017 B 11 AL 13/16 R Gründungszuschuss - Aufnahmezeitpunkt der selbstständigen Tätigkeit - Beendigung der Arbeitslosigkeit - Ausübung einer selbständigen Tätigkeit als Handelsvertreter - Vorbereitungshandlungen - zeitlicher Umfang - 15 Wochenstunden - Gewerbeanmeldung - Abschluss des Handelsvertretervertrages
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/17 vom 2.6.2017, Presse-Mitteilung Nr. 23/17 vom 9.6.2017
11. Senat 9.6.2017 B 11 AL 14/16 R Insolvenzgeldanspruch - erneutes Insolvenzereignis - Freigabeerklärung zur weiteren Ausübung einer selbständigen Tätigkeit gem § 35 Abs 2 InsO - Sondervermögen außerhalb des ersten Insolvenzverfahrens - andauernde Zahlungsunfähigkeit - Europarechtskonformität
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/17 vom 2.6.2017, Presse-Mitteilung Nr. 23/17 vom 9.6.2017
11. Senat 24.8.2017 B 11 AL 16/16 R Arbeitslosengeldanspruch - Bemessungsentgelt - Arbeitsentgeltanspruch - Lohnnachzahlung bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Betriebsstilllegung - erfolgloser Lohnverzicht
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 35/17 vom 10.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 35/17 vom 24.8.2017
11. Senat 12.10.2017 B 11 AL 17/16 R Ruhen des Arbeitslosengeldes - Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe - Prüfung des wichtigen Grundes zum Zeitpunkt des Abschlusses einer Altersteilzeitvereinbarung - beabsichtigter nahtloser Übergang in die Altersrente - Prognose - geänderte Rentenpläne wegen nachträglicher Änderung der Rechtslage - tatsächliche Feststellungen - objektive Begleitumstände - subjektive Absicht zur Inanspruchnahme einer vorgezogenen Altersrente
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/17 vom 5.10.2017, Presse-Mitteilung Nr. 48/17 vom 12.10.2017
11. Senat 12.9.2017 B 11 AL 18/16 R Arbeitslosengeldanspruch - Erfüllung der Anwartschaftszeit - Versicherungspflichtverhältnis - Strafgefangener - Berücksichtigung von allgemein arbeitsfreien Tagen - zusammenhängende Arbeitsabschnitte - Gesetzesänderung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 36/17 vom 11.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 36/17 vom 12.9.2017
11. Senat 4.4.2017 B 11 AL 19/16 R Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs - Sperrzeit bei unzureichenden Eigenbemühungen - Vornahme der Eigenbemühungen - Verletzung der Nachweispflichten aus einer Eingliederungsvereinbarung - Fristversäumnis - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 13/17 vom 23.3.2017, Presse-Mitteilung Nr. 13/17 vom 4.4.2017
11. Senat 23.2.2017 B 11 AL 2/16 R Sozialgerichtliches Verfahren - Klagerücknahme - Auslegung einer Prozesserklärung - Berücksichtigung von Begleitumständen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 4/17 vom 16.2.2017, Presse-Mitteilung Nr. 4/17 vom 23.2.2017
11. Senat 12.10.2017 B 11 AL 20/16 R Berufsausbildungsbeihilfe - Einkommensanrechnung - Ausbildungsvergütung - Jugendhilfeleistung - Übernahme der Kosten durch Jugendhilfeträger - Feststellung des Leistungsanspruchs des Jugendhilfeträgers - gleichartige Sozialleistung - Vorrang-Nachrang-Regelung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/17 vom 5.10.2017, Presse-Mitteilung Nr. 48/17 vom 12.10.2017
11. Senat 12.12.2017 B 11 AL 21/16 R Arbeitslosengeldanspruch - Territorialitätsprinzip - Auslandswohnsitz - Wohnortstaat - Schweiz - echter Grenzgänger - bestehender Leistungsanspruch im Ausland - Zuständigkeit des Wohnmitgliedstaats
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/17 vom 4.12.2017, Presse-Mitteilung Nr. 59/17 vom 12.12.2017
11. Senat 12.10.2017 B 11 AL 24/16 R Arbeitsvermittlung - Vermittlungstätigkeit - arbeitsuchender Künstler - Anspruch auf Aufnahme in die Vermittlungskartei der ZAV-Künstlervermittlung Schauspiel/Bühne - Ermessensreduzierung auf Null - Berufsfreiheit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 48/17 vom 5.10.2017, Presse-Mitteilung Nr. 48/17 vom 12.10.2017
11. Senat 12.9.2017 B 11 AL 25/16 R Ruhen des Arbeitslosengeldes - Sperrzeit bei Arbeitsaufgabe - Abschluss eines Altersteilzeitvertrages im Blockmodell - wichtiger Grund - beabsichtigter nahtloser Übergang in die Altersrente - Prognose - maßgeblicher Zeitpunkt - geänderte Rentenpläne wegen nachträglicher Änderung der Rechtslage - abschlagsfreie Altersrente für langjährig Versicherte ab Vollendung des 63. Lebensjahres - Fortwirken des wichtigen Grundes
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 36/17 vom 11.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 48/17 vom 12.10.2017, Presse-Mitteilung Nr. 36/17 vom 12.9.2017
11. Senat 12.12.2017 B 11 AL 26/16 R Berufliche Eingliederung - Förderung aus dem Vermittlungsbudget - Anbahnung einer versicherungspflichtigen Beschäftigung - Eingliederungsziel - Bundesfreiwilligendienst - Förderziel
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/17 vom 4.12.2017, Presse-Mitteilung Nr. 59/17 vom 12.12.2017
11. Senat 12.12.2017 B 11 AL 27/16 R Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Aufhebung eines Verwaltungsakts mit Dauerwirkung bei Änderung der Verhältnisse - Arbeitslosengeldanspruch - Minderung der Leistungsfähigkeit - Ende der Nahtlosigkeitsregelung - Feststellung der verminderten Erwerbsfähigkeit durch den Rentenversicherungsträger
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/17 vom 4.12.2017
11. Senat 12.12.2017 B 11 AL 28/16 R Insolvenzgeldanspruch - Altersteilzeit im Blockmodell - Arbeitsphase - Berücksichtigung des abgesenkten Altersteilzeitentgelts anstatt des bisherigen Vollzeitarbeitsentgelts - Lebensunterhaltsprinzip - Europarechtskonformität
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 59/17 vom 4.12.2017, Presse-Mitteilung Nr. 59/17 vom 12.12.2017
11. Senat 23.2.2017 B 11 AL 3/16 R Arbeitslosengeldanspruch - Erfüllung der Anwartschaftszeit - sonstiger Versicherungspflichtiger - Bezug von Erwerbsminderungsrente - Begriff der Unmittelbarkeit - Unterbrechung zwischen zwei Versicherungspflichttatbeständen - Monatsfrist
siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 23.2.2017 - B 11 AL 4/16 R -, Presse-Vorbericht Nr. 4/17 vom 16.2.2017, Presse-Mitteilung Nr. 4/17 vom 23.2.2017
11. Senat 23.2.2017 B 11 AL 4/16 R

Parallelentscheidung zu dem Urteil des BSG vom 23.2.2017 - B 11 AL 3/16 R.


siehe auch: Urteil des 11. Senats vom 23.2.2017 - B 11 AL 3/16 R -, Presse-Vorbericht Nr. 4/17 vom 16.2.2017, Presse-Mitteilung Nr. 4/17 vom 23.2.2017
11. Senat 4.4.2017 B 11 AL 5/16 R Ruhen des Arbeitslosengeldanspruchs - Sperrzeit bei unzureichenden Eigenbemühungen - Verletzung von Nachweispflichten aus der Eingliederungsvereinbarung - Nichtigkeit der Eingliederungsvereinbarung - öffentlich-rechtlicher Vertrag - fehlende Zusage vermittlungsunterstützender Leistungen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 13/17 vom 23.3.2017, Presse-Mitteilung Nr. 13/17 vom 4.4.2017
11. Senat 9.6.2017 B 11 AL 6/16 R Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein - Vergütungsanspruch des privaten Arbeitsvermittlers - Entscheidung über die Auszahlung der Vermittlungsvergütung - Verwaltungsakt - Geltendmachung -Nichtanwendbarkeit der Ausschlussfrist des § 326 Abs 1 SGB 3 für Maßnahmeträger - erfolgsbezogene Vergütung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 23/17 vom 2.6.2017, Presse-Mitteilung Nr. 23/17 vom 9.6.2017
12. Senat 23.5.2017 B 12 AL 1/15 R Sozialversicherung - Zahlung von Pflichtbeiträgen bei Insolvenzereignis - Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses im Rahmen einer Freigabe von Vermögen aus selbstständiger Tätigkeit - ununterbrochene Zahlungsunfähigkeit des Arbeitgebers - keine Geltendmachung von Beitragsrückständen in späterem Insolvenzverfahren hinsichtlich des freigegebenen Vermögens - Europarechtskonformität
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 19/17 vom 12.5.2017, Presse-Mitteilung Nr. 19/17 vom 24.5.2017
12. Senat 10.10.2017 B 12 KR 1/16 R Krankenversicherung - freiwilliges Mitglied - Beitragsbemessung - Beitragspflicht einer Kapitalleistung aus einer Lebensversicherung, die im Wege der Einmalprämie unmittelbar zur Finanzierung einer Sofortrentenversicherung verwendet wurde - Beitragspflicht dieser Sofortrente
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 47/17 vom 4.10.2017, Presse-Mitteilung Nr. 47/17 vom 12.10.2017
12. Senat 5.12.2017 B 12 KR 11/15 R Rentenversicherung - Befreiung von der Versicherungspflicht - angestellte Rechtsanwältin - angestellte Verwaltungsjuristin- Aufgabe der Rechtsanwaltszulassung - fortdauernde Beschäftigung - Beendigung der Pflichtmitgliedschaft im Versorgungswerk und Fortführung als freiwilliges Mitglied - Beschäftigung bei anderem Arbeitgeber - Wirksamkeit einer früheren Befreiung - Eintritt von Rentenversicherungspflicht kraft Gesetzes bei Wegfall der Befreiungsvoraussetzungen des § 231 S 1 SGB 6 aF
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/17 vom 29.11.2017, Presse-Mitteilung Nr. 56/17 vom 6.12.2017
12. Senat 20.7.2017 B 12 KR 12/15 R Krankenversicherung - Beitragspflicht - betriebliches Ruhegeld - Leistungen eines Arbeitgebers an einen Arbeitnehmer nach dessen Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis mit Überbrückungsfunktion und ohne vorgesehene Beendigung bei Renteneintritt sind ab Renteneintritt und spätestens ab Erreichen der Regelaltersgrenze beitragspflichtige Versorgungbezüge
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 33/17 vom 17.7.2017, Presse-Mitteilung Nr. 33/17 vom 21.7.2017
12. Senat 20.7.2017 B 12 KR 13/15 R Berücksichtigung von Betreuungs- und Erziehungsaufwand für Kinder bei der Beitragsbemessung zur Sozialversicherung - Beitragsbescheid - Überprüfungsverfahren - konkrete Festsetzung der von pflichtversicherten Beschäftigten zu tragenden Beitragsanteile durch Einzugsstelle - hierfür relevanten Umstände sind nur reine Berechnungs- oder Begründungselemente und nicht durch Verwaltungsakt isoliert feststellungsfähig - Zulässigkeit einer Feststellungsklage
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 33/17 vom 17.7.2017, Presse-Mitteilung Nr. 33/17 vom 21.7.2017
12. Senat 20.7.2017 B 12 KR 14/15 R Rentenversicherung - keine Beitragsentlastung wegen des Betreuungs- und Erziehungsaufwands von Kindern - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 33/17 vom 17.7.2017, Presse-Mitteilung Nr. 33/17 vom 21.7.2017
12. Senat 16.8.2017 B 12 KR 14/16 R Sozialversicherungspflicht - ehrenamtlich tätiger Kreishandwerksmeister mit satzungsgemäß zugewiesenen Verwaltungsaufgaben - organschaftliche Stellung - ideeller Zweck - Aufwandsentschädigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/17 vom 14.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 37/17 vom 16.8.2017
12. Senat 31.3.2017 B 12 KR 16/14 R Rentenversicherung - Bestimmung des Umfangs beitragspflichtiger Einnahmen von unständig Beschäftigten - Anforderungen an formgerechte Begründung der Revision
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 17/16 vom 19.4.2016, Presse-Vorbericht Nr. 12/17 vom 22.3.2017, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 17/16 vom 28.4.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/17 vom 3.4.2017

nach oben