Dokumentsuche
Datum:
Aktenzeichen/
ECLI:
Text:
 
Kalender
2019 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2018 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2017 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2016 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2015 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2014 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2013 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2012 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2011 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
2010 Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Senat Datum Aktenzeichen Sortierrichtung: aufsteigend
vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite
12. Senat 5.12.2017 B 12 KR 16/15 R Beitragsnachforderung - Aushilfsfahrer - geringfügig entlohnte Beschäftigung - auf nicht mehr als ein Jahr befristete Beschäftigung - Regelmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/17 vom 29.11.2017, Presse-Mitteilung Nr. 56/17 vom 6.12.2017
12. Senat 10.10.2017 B 12 KR 16/16 R Krankenversicherung - freiwilliges Mitglied - Beitragspflicht einer auf einer Einmalleistung beruhenden Sofortrente - Beitragsbemessung aus monatlichem Zahlbetrag - Verfassungsmäßigkeit - wesentliche Änderung der Verhältnisse - Anwendung des § 48 Abs 1 SGB 10
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 47/17 vom 4.10.2017, Presse-Mitteilung Nr. 47/17 vom 12.10.2017
12. Senat 16.8.2017 B 12 KR 19/16 R Kein Abschluss einer Ausnahmevereinbarung nach Art 17 EWGV 1408/71 zur Weitergeltung der polnischen Rechtsvorschriften für in Deutschland beschäftigte Arbeitnehmer eines polnischen Unternehmens zur Verschaffung eines Wettbewerbsvorteils - Rechtsschutzgarantie nicht auf speziellen Rechtsmittel der Anfechtungs- und Verpflichtungsklage beschränkt
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 37/17 vom 14.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 37/17 vom 16.8.2017
12. Senat 23.5.2017 B 12 KR 2/15 R Krankenversicherung - freiwilliges Mitglied - Beitragsschuldner - Beitragsabführung durch Einzugsermächtigungslastschriftverfahren - Erfüllung der Beitragsforderung - konkludente Genehmigung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 27/16 vom 20.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016
12. Senat 10.10.2017 B 12 KR 2/16 R Krankenversicherung - keine Beitragspflicht von vom Versorgungswerk der Presse zu günstigen Gruppentarifen beschafften Versicherungsleistungen - Versorgungswerk der Presse ist keine Versicherungs- und Versorgungseinrichtung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 47/17 vom 4.10.2017, Presse-Mitteilung Nr. 47/17 vom 12.10.2017
12. Senat 10.10.2017 B 12 KR 3/16 R Sozialgerichtliches Verfahren - Statthaftigkeit der Berufung - betragsmäßige Berufungsbeschränkung - Erledigungsrechtsstreit - Untätigkeitsklage - Bestimmung des Wertes des Beschwerdegegenstandes - Haupt- und Hilfsantrag - keine Addition der Streitwerte bei wirtschaftlicher Identität
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 47/17 vom 4.10.2017, Presse-Mitteilung Nr. 47/17 vom 12.10.2017
12. Senat 31.3.2017 B 12 KR 5/16 R Sozialgerichtliches Verfahren - Zulässigkeit der Revision - Anforderungen an die Revisionsbegründung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 12/17 vom 22.3.2017, Presse-Mitteilung Nr. 12/17 vom 3.4.2017
12. Senat 23.5.2017 B 12 KR 6/16 R Erstattung von Sozialversicherungsbeiträgen - Finanzierungsanteile des Arbeitnehmers am Gesamtversicherungsbeitrag des Arbeitgebers zur kapitalgedeckten betrieblichen Altersversorgung - Steuerfreiheit - Beitragsfreiheit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 19/17 vom 12.5.2017, Presse-Mitteilung Nr. 19/17 vom 24.5.2017
12. Senat 23.5.2017 B 12 KR 9/16 R Erstattung von Gesamtsozialversicherungsbeiträgen - selbstständiger Taxiunternehmer - Anmeldung der Fahrer zur Sozialversicherung und Beitragsentrichtung zur Vortäuschung einer abhängigen Beschäftigung - öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch - Fehlen eines Rechtsgrundes für die geleistete Beitragszahlung - keine Anwendbarkeit des Rechtsgedankens des § 814 BGB - keine Zuständigkeit der Einzugsstelle für Erstattung von Beiträgen zur Pflegeversicherung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 19/17 vom 12.5.2017, Presse-Mitteilung Nr. 19/17 vom 24.5.2017
12. Senat 5.12.2017 B 12 P 1/16 R Soziale Pflegeversicherung - Beitragszuschlag für Kinderlose - nichteheliche Lebensgemeinschaft nicht vom pflegeversicherungsrechtlichen Stiefelternbegriff erfasst - Privilegierung der Ehe - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/17 vom 29.11.2017, Presse-Mitteilung Nr. 56/17 vom 6.12.2017
12. Senat 5.12.2017 B 12 P 2/16 R Sozialgerichtliches Verfahren - Versäumung der Revisionseinlegungsfrist - Wiedereinsetzung in den vorigen Stand - Rechtsanwaltsverschulden - Fristberechnung - Berechnung von Routinefristen durch Büropersonal - Revisionsverfahren keine Routineangelegenheit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/17 vom 29.11.2017, Presse-Mitteilung Nr. 56/17 vom 6.12.2017
12. Senat 5.12.2017 B 12 R 10/15 R Betriebsprüfung - Sozialversicherungspflicht- bzw -freiheit - zeitgeringfügige Beschäftigung - Gegenüberstellung des monatlich erzielten Arbeitsentgelts mit dem Betrag der monatlichen und nicht auf Tage umgerechneten anteiligen Entgeltgrenze - berufsmäßige Ausübung einer Beschäftigung oder Tätigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/17 vom 29.11.2017, Presse-Mitteilung Nr. 56/17 vom 6.12.2017
12. Senat 31.3.2017 B 12 R 6/14 R Krankenversicherung der Rentner - Beitragsnachforderung - Befugnis des Rentenversicherungsträgers zur isolierten Entscheidung über den Beitragstatbestand vor Einbehaltung rückständiger Krankenversicherungsbeiträge aus der Rente - Verwirkung - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/16 vom 23.11.2016, Presse-Vorbericht Nr. 27/16 vom 20.6.2016, Presse-Vorbericht Nr. 12/17 vom 22.3.2017, Presse-Mitteilung Nr. 44/16 vom 1.12.2016, Presse-Mitteilung Nr. 27/16 vom 30.6.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/17 vom 3.4.2017
12. Senat 5.12.2017 B 12 R 6/15 R Anfrageverfahren - Aufschub des Beginns der Versicherungspflicht - anderweitige Absicherung gegen das finanzielle Risiko von Krankheit nicht notwendig, wenn Beschäftigter in GKV versicherungsfrei ist
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 56/17 vom 29.11.2017, Presse-Mitteilung Nr. 56/17 vom 6.12.2017, Presse-Mitteilung Nr. 23/18 vom 8.6.2018
12. Senat 31.3.2017 B 12 R 7/15 R Sozialversicherungspflicht bzw -freiheit - Tätigkeit als Erziehungsbeistand nach § 30 SGB 8 - Möglichkeit der Eigenvorsorge infolge der Höhe des vereinbarten Honorars - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Abgrenzung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 44/16 vom 23.11.2016, Presse-Vorbericht Nr. 12/17 vom 22.3.2017, Presse-Mitteilung Nr. 44/16 vom 1.12.2016, Presse-Mitteilung Nr. 12/17 vom 3.4.2017
13. Senat 12.4.2017 B 13 R 12/15 R Altersrente - Wohnsitzverlegung von den alten Bundesländern in das Beitrittsgebiet - Entgeltpunkte (Ost) für Fremdrentenzeiten - Verfassungs- und Europarechtskonformität der Regelung des Art 6 § 4 Abs 6 S 1 Halbs 1 Buchst c FANG
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/17 vom 4.4.2017, Presse-Mitteilung Nr. 15/17 vom 13.4.2017
13. Senat 13.12.2017 B 13 R 13/17 R Erstattung einer vorgezogenen Altersrente durch den Haftpflichtversicherer an den Träger der gesetzlichen Rentenversicherung infolge eines Regressanspruchs - Erhöhung des Zugangsfaktors der an die vorgezogene Altersrente anschließenden Regelaltersrente bei analoger Anwendung des § 77 Abs 3 S 3 Nr 1 SGB 6
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 58/17 vom 30.11.2017, Presse-Mitteilung Nr. 58/17 vom 13.12.2017
13. Senat 12.4.2017 B 13 R 14/16 R Übergangsgeld aus der gesetzlichen Rentenversicherung für einen Bezieher von Arbeitslosengeld I, der aufstockend Arbeitslosengeld II erhält
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/17 vom 4.4.2017, Presse-Mitteilung Nr. 15/17 vom 13.4.2017
13. Senat 12.4.2017 B 13 R 15/15 R Inlandsbezug der Schwerbehinderung als Voraussetzung für eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen - Verlust der Schwerbehinderteneigenschaft durch Wohnsitznahme im vertragslosen Ausland - Drittbindungswirkung des Schwerbehindertenausweises - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/17 vom 4.4.2017, Presse-Mitteilung Nr. 15/17 vom 13.4.2017
13. Senat 6.9.2017 B 13 R 20/14 R Gesetzliche Rentenversicherung - Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben - Übergangsgeld - Höhe - fiktives Arbeitsentgelt - Bezugstätigkeit - bisherige berufliche Tätigkeit ohne Behinderung - kurzzeitig ausgeübte bzw lange zurückliegende Tätigkeit - Prägung des Lebensstandards - behinderungsbedingte Tätigkeit - Auslegung bereichsspezifischer Vorschriften im Lichte des SGB 9 - sozialgerichtliches Verfahren - Wert des Beschwerdegegenstands - keine Gegenrechnung von übergegangenen Ersatzansprüchen iS von § 34b SGB 2 - keine notwendige Beiladung des nachrangigen Grundsicherungsträgers wegen möglichen Erstattungsansprüchen nach § 104 SGB 10 - Ausführungsbescheid während des Revisionsverfahrens - gleichbleibender Streitgegenstand
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 40/17 vom 22.8.2017, Presse-Vorbericht Nr. 28/17 vom 23.6.2017, Presse-Mitteilung Nr. 40/17 vom 7.9.2017
13. Senat 6.9.2017 B 13 R 21/15 R Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit - einmalig gezahltes Arbeitsentgelt während dauerhafter Arbeitsunfähigkeit - Urlaubsabgeltung - rentenschädlicher Hinzuverdienst
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 40/17 vom 22.8.2017, Presse-Vorbericht Nr. 28/17 vom 23.6.2017, Presse-Mitteilung Nr. 40/17 vom 7.9.2017, Presse-Mitteilung Nr. 18/18 vom 26.4.2018
13. Senat 12.4.2017 B 13 R 25/14 R Verfassungsmäßigkeit der Bewertung der Beschäftigungszeiten weiblicher Mitarbeiter der Deutschen Reichsbahn mit Beiträgen zur Rentenversicherung der DDR und Westberliner Wohnsitz
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 15/17 vom 4.4.2017, Presse-Mitteilung Nr. 15/17 vom 13.4.2017
13. Senat 6.9.2017 B 13 R 33/16 R Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung aus der gesetzlichen Rentenversicherung und Hinzuverdienst - Krankengeldzuschuss - rentenunschädlicher Hinzuverdienst
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 40/17 vom 22.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 40/17 vom 7.9.2017, Presse-Mitteilung Nr. 18/18 vom 26.4.2018
13. Senat 6.9.2017 B 13 R 4/17 R Verfassungsmäßigkeit der fehlenden Möglichkeit der Beitragserstattung vor Erreichen der Regelaltersgrenze bei nicht erfüllter Wartezeit für in der gesetzlichen Rentenversicherung nicht versicherungspflichtige Personen
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 40/17 vom 22.8.2017, Presse-Mitteilung Nr. 40/17 vom 7.9.2017
14. Senat 8.2.2017 B 14 AS 10/16 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - Abzugsfähigkeit einer gesetzlich vorgeschriebenen Hundehaftpflichtversicherung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 3/17 vom 2.2.2017, Presse-Mitteilung Nr. 3/17 vom 8.2.2017
14. Senat 30.3.2017 B 14 AS 13/16 R Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Nebenkostennachforderung für nicht mehr bewohnte Unterkunft - durchgehender Leistungsbezug vom Zeitpunkt der Entstehung der Nachforderung bis zu deren Fälligkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/17 vom 24.3.2017, Presse-Mitteilung Nr. 30/17 vom 13.7.2017, Presse-Mitteilung Nr. 14/17 vom 30.3.2017
14. Senat 24.5.2017 B 14 AS 16/16 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Vermögensberücksichtigung - selbst genutzte Eigentumswohnung - unangemessene Größe - Darlehen wegen Unmöglichkeit der sofortigen Verwertung - unterlassene Verwertungsbemühungen - keine darlehensweise Leistungsgewährung
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 20/17 vom 17.5.2017, Presse-Mitteilung Nr. 20/17 vom 24.5.2017
14. Senat 30.3.2017 B 14 AS 18/16 R Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - schwankendes Einkommen - Zugrundelegung eines Durchschnitts aus dem tatsächlichen Einkommen bei der abschließenden Entscheidung - fehlende Rechtsgrundlage - Monatsprinzip
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 14/17 vom 24.3.2017, Presse-Mitteilung Nr. 57/17 vom 7.12.2017, Presse-Mitteilung Nr. 14/17 vom 30.3.2017
14. Senat 8.2.2017 B 14 AS 22/16 R Sozialgerichtliches Verfahren - statthafte Klageart - Anfechtungs- und Verpflichtungsklage - Grundsicherung für Arbeitsuchende - abschließende Entscheidung nach § 328 Abs 3 SGB 3 - Einkommensberücksichtigung - Abzugsfähigkeit nicht titulierter Unterhaltsaufwendungen - Verpflichtungserklärung nach § 68 AufenthG 2004 - Verfassungsmäßigkeit
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 3/17 vom 2.2.2017, Presse-Mitteilung Nr. 3/17 vom 8.2.2017
14. Senat 5.7.2017 B 14 AS 27/16 R Arbeitslosengeld II - Mehrbedarf für erwerbsfähige behinderte Leistungsberechtigte - Erbringung sonstiger Hilfen zur Erlangung eines geeigneten Platzes im Arbeitsleben - stufenweise Wiedereingliederung nach § 28 SGB 9 - Einkommensberücksichtigung - Übergangsgeld - Erwerbstätigenfreibetrag
siehe auch: Presse-Vorbericht Nr. 29/17 vom 30.6.2017, Presse-Mitteilung Nr. 29/17 vom 5.7.2017

nach oben